Anzeige

Die Vermessung der Erde - mit GRACE

So kann man sich den Satelliten ungefähr vorstellen
So sieht der Doppelsatellit Gravity Recovery And Climate Experiment (GRACE) aus. Er dient der genauen Bestimmung des Erdschwerefeldes in einer niedrigen Umlaufbahn und wurde erst im Mai diesen Jahres gestartet.
"...Eine Nachfolgemission „GRACE Follow-On“ (GRACE-FO) wird neben der Mikrowellen-Messung zusätzlich die Abstandsänderungen der Satelliten laserinterferometrisch vermessen. Die Fertigung der beiden Satelliten, die am 22. Mai 2018 gestartet sind, erfolgte bei Astrium....
Kooperationspartner sind in diesem Projekt das Albert-Einstein-Institut Hannover, das Beiträge zum Laserinterferometer liefert, das Helmholtz-Zentrum Potsdam – Deutsches GeoForschungsZentrum, das unter anderem ermittelte Daten auswertet, und die NASA, deren Jet Propulsion Laboratory koordinierende Aufgaben hat und die Umsetzung des Projekts am Goddard Space Flight Center überwacht....
Bekannt wurde die Visualisierung der Schwerefeld-Anomalie der Erde durch das GFZ als „Potsdamer Kartoffel“, wobei hier noch Daten anderer Satelliten und terrestrische Messdaten einfließen. Da die Anomalien aus didaktischen Gründen gegenüber der Globus- oder Ellipsendarstellung der Erde stark übertrieben sind, erinnert dieses Erdmodell mit seinen Beulen und Dellen an eine Kartoffel.

... GRACE ermöglicht es auch, aus den angesammelten Messdaten Änderungen des Geoids mit hoher Präzision festzustellen.... Die Messdaten von GRACE wiesen nach, dass sich die Antarktis-Eismasse innerhalb von 3 Jahren um ca. 150 km³ verringert hat, was einem Anstieg des Meeresspiegels um 0,4 mm pro Jahr entspricht...."
https://de.wikipedia.org/wiki/Gravity_Recovery_And...

Die technischen Daten sind z. B. Gewicht je 655 kg und Länge 3.1 m., siehe auch http://www.dlr.de/rb/desktopdefault.aspx/tabid-126...
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.06.2018 | 20:56  
11.735
Jost Kremmler aus Potsdam | 15.06.2018 | 21:16  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.06.2018 | 22:47  
10.222
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 17.06.2018 | 10:31  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.06.2018 | 03:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.