Anzeige

Mit einem Heuhaufen ...

im Innenhof wirbt das Museum Barberini für die Ausstellung von Claude Monet, 22. Februar bis 1. Juni.

In der gestrigen Ausgabe der PNN wurde ein Interview mit Hasso Plattner, dem Stifter für den Wiederaufbau und den Kunstbetrieb abgedruckt.
"Wann haben Sie Ihren ersten Monet gekauft?
Das war nach 1993. Es ist ein Heuhaufen, bei Sonne im Schnee...."
https://www.pnn.de/potsdam/interview-hasso-plattne...
Denn "1890 begann Claude Monet die Serie von Bildern, welche mit Heu abgedeckte Getreideschober zum Motiv hat...."
https://de.wikipedia.org/wiki/Claude_Monet
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
46.456
Eugen Hermes aus Bochum | 22.02.2020 | 09:43  
12.040
Romi Romberg aus Berlin | 22.02.2020 | 18:41  
14.121
Jost Kremmler aus Potsdam | 22.02.2020 | 18:47  
12.040
Romi Romberg aus Berlin | 22.02.2020 | 20:18  
14.121
Jost Kremmler aus Potsdam | 22.02.2020 | 20:20  
36.024
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 22.02.2020 | 22:54  
4.185
Walter Schönheit aus Gräfenthal | 23.02.2020 | 10:45  
12.040
Romi Romberg aus Berlin | 23.02.2020 | 10:57  
4.185
Walter Schönheit aus Gräfenthal | 23.02.2020 | 11:42  
14.121
Jost Kremmler aus Potsdam | 23.02.2020 | 14:54  
46.456
Eugen Hermes aus Bochum | 23.02.2020 | 20:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.