Anzeige

6. Potsdamer Märchennacht "Der Traum des Magiers" am 5. Juni in der Schiffbauergasse

Wann? 05.06.2010 15:00 Uhr bis 06.06.2010 00:00 Uhr

Wo? T-Werk, Schiffbauergasse 4E, 14467 Potsdam DEauf Karte anzeigen
Meininger Puppentheater
Potsdam: T-Werk | Wie von Zauberhand bläst es sich langsam auf, das Bett des Märchenerzählers Hans Christian Andersen, und dann sind alle eingeladen, ihm in seine fantastischen Bilderwelten zu folgen. Unter der Bettdecke erzählt er von der großen Liebe des kleinen Zinnsoldaten und dessen Abenteuern und lässt mit der Magie von Licht und Schatten die Zuschauer zu Mitspielern werden. So ist jeder dabei, wenn der Zinnsoldat mit seinem Boot durch den Rinnstein wirbelt, ins tosende Meer stürzt, vom Bauch des Fisches verschlungen wird und schließlich in den lodernden Flammen des Kaminfeuers endet. Die mehrfach preisgekrönte und weltweit bereits fünfhundert Mal gezeigte Inszenierung „Der standhafte Zinnsoldat“ des Meininger Puppentheaters ist einer der Höhepunkte der diesjährigen Märchennacht.
Bilderwelten voller Magie und Poesie, witzige unterhaltsame Interpretationen bekannter Märchenklassiker und spannende Bühnenabenteuer laden wieder ein zu einem vielfältigen und farbenprächtigen Programm, das bereits am frühen Nachmittag mit einem umfangreichen Programm für die ganze Familie startet.
Schauspieler, Tänzer, Märchenerzähler, Puppenspieler und Musiker verwandeln die Bühnen des T-Werks, das Museum Fluxus+, die Schinkelhalle, den angrenzenden Schirrhof und die Waschaus Arena in eine Welt der Träume, Wunder und Abenteuer.
Das mit viel Witz und Ironie gespielte Märchen vom „Rotkäppchen“ des Puppentheaters Spectaculum für unsere jüngsten Zuschauer, gehört ebenso zum Programm, wie das afrikanische Märchen „Himmel auf Erden“ des Rhythmustheaters GrillOnny, das irrwitzige Engelsspiel „Macht des Schicksals“ des Theaters Künstliche Welten oder die Miniaturbühnen des Papiertheaters Invisius. So präsentiert sich auch die 6. Potsdamer Märchennacht als Feuerwerk voll wundersamer Geschichten, überraschender Einfälle und fantastischer Ideen. Märchenhafte kulinarische Köstlichkeiten vom Restaurant „Quendel“ sowie ein Markt mit Dampfkarussell, Zauberei und Überraschungsgäste runden das Programm ab.

Wann: Sa, 05.06., ab 15.00 Uhr
Wo: Bühnen T-Werk, Waschhaus Arena, Museum Fluxus+,
Schinkelhalle, Schirrhof
Schiffbauergasse 4, 14467 Potsdam

Infos unter: 0331 – 719139 / www.t-werk.de
Kontakt: presse@t-werk.de

Für alle von 3 bis 103 Jahren

Eintritt Vorverkauf (Tageskarte): 14,- € / erm. 8,- € / Schüler 6,- € / Kinder 5,- €
Tageskasse: + 2,- €
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.