Anzeige

Lasst die Puppen tanzen! Kaspertheater mit Locci und Puppenbauworkshop

Wann? 17.02.2013 14:00 Uhr bis 17.02.2013 17:00 Uhr

Wo? Treffpunkt Freizeit , Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam DE
Potsdam: Treffpunkt Freizeit | Lasst die Puppen tanzen!

Winterpsielplatz am 17.2. von 14-17.00 Uhr mit Loccis Kaspertheater
und Puppenbau-Workshop
Eintritt frei, wir bitten um eine Spende!


Am Sonntag besucht uns um 15.00 Uhr der bekannte Potsdamer Clown und
Puppenspieler Locci. Er bringt seine Kasperbühne mit und spielt für
uns das Stück "Kasper im Gespensterschloss", ein gar schauriges,
trauriges aber trotzdem lustiges Kasperstück in 4 Akten. Es spielen
mit: der Ritter Branz von Branzelwitz, der König und sein Minister,
ein Krokodil, eine Prinzessin und vor allem der Kasper. Es spukt im
alten Schloß hinter den Bergen. Das ist natürlich für den Kasper das
große Abenteuer, zusammen mit dem Ritter mitten in der tiefsten
Mitternacht ein Gespenst zu jagen! Sogar eine Belohnung vom König
winkt und für den Ritter die Prinzessin zur Frau!
Ein Stück für Kleine und Große ab ca. 4 Jahre, gespielt von Wolfgang
Lasch alias Locci.

Von 14-17 Uhr laden wir ein in die Welt des Hand-Puppenbaus.Es sollen
kleine Drachen, Schmetterlinge, Prinzessinnen und Ritter entstehen aus
alten Socken, Kochlöffeln, Stoffen, Pappe und allem was man sonst noch
so findet. In selbst erfundenen Geschichten werden die Figuren
lebendig und treten auf einer richtigen, kleinen Puppen- Bühne auf. Es
werden Geschichten gelesen, ihr dürft Ruch verkleiden und in Rollen
schlüpfen.
Bitte alte Socken mitbringen! braune, weiße, graue, bunte, einzelne,
Paare, Socken, Söckchen, Strickstrümpfe...

Unser Bastelangebot: Sockenpuppen, Fingerpuppen, Schattenfiguren,
Handschuhpuppen zum Bemalen

Und wie immer: In der Turnhalle kann getobt und gespielt werden, Café geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.