Anzeige

Erster Saisonsieg

Drei Deutsche Fahrer, ein Österreicher und 4 Holländer waren auf die EM Bahn nach Alkmaar zum Ländervergleich Deutschland-Holland gekommen. Für die Holländer gingen Raymond Rol, Tim van der Zanden, Steven Stenekes und Bob Stöpler, für Deutschland der Österreicher Oliver Vrchoticky sowie Mario Vonhoff, Jan-Eric Schwarzer und Europameister Timo Scholz vom OSC Potsdam an den Start.
Im ersten Lauf musste Timo Scholz mit seinem Schrittmacher Peter Bäuerlein dem Holländer Tim van der Zanden den Vortritt lassen. Von einem hinteren Startplatz war es Timo nicht gelungen die Spitze zu übernehmen. Im zweiten Lauf lief es dann besser, hier fuhr Timo lange Zeit auf Rang vier. Dann aber kam der Angriff den der Youngster Bob Stöpler lange Zeit parierte, aber in der letzten Rund zog Timo vorbei und fuhr den ersten Saisonsieg für den OSC Potsdam ein. Platz zwei ging an Tim van der Zanden und Platz drei an Bob Stöpler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.