Politik

3 Bilder

Damals in Wülfel: Turmretterin und Puppenmutti - vor 15 Jahren wurde zwei engagierte Frauen geehrt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.05.2022 | 36 mal gelesen

Hannover: Hildesheimer Str., Wülfel | Wülfel, Saal des Hotels Wienecke XI., 6. Mai 2007. Während draußen die Läufer des Hannover-Marathon durch die Straßen trabten, ehrte im Festsaal der Stadtbezirksrat zwei engagierte Frauen, die sich um den Stadtbezirk Döhren-Wülfel verdient gemacht haben. Zum einen Christel Wiedemann, die ins eigene Portemonnaie griff, um den mittelalterlichen Döhrener Turm zu retten und weiterhin für die Nachwelt zu bewahren....

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel: Projekt S-Bahnhof Waldhausen wurde vorgestellt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.05.2022 | 56 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Gestern (12. Mai) trafen sich die Mitglieder des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel wieder im großen Saal des Freizeitheims Döhren. Mit 2 Stunden und 10 Minuten zentraler Punkt des Treffens der Ortspolitiker: Eine Anhörung zum geplanten S-Bahnhof Waldhausen. Mehr auf Stadtreporter.de

Eröffnung Freibad Gerfriedswelle am 18.05.2022

Nina Grimmeiß
Nina Grimmeiß | Gersthofen | am 13.05.2022 | 18 mal gelesen

Das Spaß- und Erlebnisbad Gerfriedswelle in Gersthofen eröffnet am 18.05.2022, um 9.00 Uhr, seine Tore und freut sich auf viele Badegäste in der Freibad-Saison 2022. Dank der Corona-Lockerungen wird aktuell wieder ein uneingeschränkter Badebetrieb möglich sein. Das heißt auch, dass die Eintrittskarten wieder vor Ort im Eingangsbereich des Freibads gekauft werden können. Alternativ wird in Kürze auch das beliebte eTicket...

1 Bild

Sanierungen und Energien: Was konkret hat die Stadt schon geschafft?

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 13.05.2022 | 6 mal gelesen

Zu energetischen Sanierungen, Ökostrom, regenerativen Energien und Neubauten nach dem „Cradle to cradle“ Prinzip fragt die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER in der nächsten Ratsversammlung die Verwaltung 1.) Welche städtischen Gebäude bzw. Gebäude von städtischen Tochterfirmen und städtischen Wohnungsbaugesellschaften wurden 2021, 2022 bzw. werden 2023 bis 2025 energetisch saniert? 2.) Was konkret wurde 2021, 2022...

1 Bild

Putin, unter- oder überschätzt? 6

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 13.05.2022 | 110 mal gelesen

Manche, auch Politiker hierzulande, meinen, der Westen, auch Deutschland, habe Putin unterschätzt. Ich lege da Einspruch ein! Ich denke, man hat ihn hoffnungslos überschätzt. Die Geschichtsschreibung wird ihn kaum in einem guten Licht erscheinen lassen, ich denke, noch nicht einmal die russische Geschichtsschreibung. 

1 Bild

Wahl-O-Mat - skurrile Resultate 1

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 12.05.2022 | 65 mal gelesen

Als der Wahl-O-Mat für die Wahlen in NRW an den Start ging, habe ich ihn einfach mal genutzt. Und was kam raus, welche Partei mit meinen Antworten und Präferenzen am meisten übereinstimmt? Es war die DSP, die Deutsche Sport-Partei. Ha, lustig, oder doch nicht? Ich kenne die Partei gar nicht. Soll ich sie jetzt wählen? Wäre es nicht ein vergeudetes Kreuzchen? Bleibe ich doch besser bei den Parteien, die tatsächlich eine Chance...

1 Bild

Sehen so bald unsere Parkplätze in der Innenstadt aus? 18

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 12.05.2022 | 505 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Zurück zur Ganzheitlichkeit – Austausch auf dem diako-Campus

Ulrike Bahr
Ulrike Bahr | Augsburg | am 12.05.2022 | 9 mal gelesen

Augsburg: diako Augsburg | Ulrike Bahr, MdB, im Gespräch mit dem diako Augsburg über die generelle Zukunft des Gesundheitssektors, die Herausforderungen in der Pandemie und die Bedürfnisse kleinerer Krankenhäuser.   Die Corona-Pandemie hat dem Gesundheitssektor schwer zugesetzt und das Pflege- wie auch das Verwaltungspersonal stark gefordert. „Wir haben in kürzester Zeit ein Test- und Einlasskonzept erarbeitet, nahezu täglich Lagebesprechungen...

Stadt Gersthofen beim Online-Workshop mit A³

Nina Grimmeiß
Nina Grimmeiß | Gersthofen | am 12.05.2022 | 9 mal gelesen

Nachverdichtung in Gewerbegebieten anhand eines Praxisbeispiels

1 Bild

Im Sommer wird bei einem erlahmenden Thema Ukrainekrise Bedrohung des Lebensstandards u.a. durch Inflation Thema Nr.1 20

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 12.05.2022 | 576 mal gelesen

Umfrage: Jeder Zweite sieht seinen Lebensstandard durch steigende Preise bedroht Die gestiegene Inflation bereitet den Menschen in Deutschland wachsende Sorgen. Bei einer Umfrage gaben 44 Prozent der Verbraucher an, nicht genug Spielraum zu haben, um bei steigenden Preisen ihren Lebensstandard weiter halten zu können. Mehr als ein Viertel der Befragten (28 Prozent) glaubt sogar, dass es ihnen zunehmend schwerfallen wird,...

1 Bild

Anfrage zur Familienfehde am 20. April: Was müssen Politik und Verwaltung lernen und anders machen?

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 12.05.2022 | 10 mal gelesen

Am 20. April 2022 kam es im Bereich der Posener Straße zu heftigen körperlichen Auseinandersetzungen zwischen zwei verfeindeten Familien. Dies führte zu einem größeren, rund neunstündigen Polizeieinsatz. In diesem Zusammenhang fragt Torsten Lemmer, FREIER WÄHLER Bezirksvertreter im Stadtbezirk 8 am Donnerstag die Verwaltung, 1.) Welche Erkenntnisse der weiteren Ermittlungen der Polizei liegen der Verwaltung vor? 2.)...

1 Bild

Dr. Mehring macht sich für internationale Schule in Gersthofen stark! 3

Team Fabi
Team Fabi | Meitingen | am 12.05.2022 | 46 mal gelesen

Parlamentarischer Geschäftsführer Mehring und Bürgermeister Wörle wollen Weg für Neubau in Gersthofen ebnen „Die ,International School Augsburg‘ ist ein wichtiger Eckpfeiler unseres Bildungslandkreises und ein wertvolles Instrument der regionalen Wirtschaftsförderung. Wir werden deshalb alle Steine aus dem Weg räumen, um einen Neubau in Gersthofen zu ermöglichen“, daran ließ Dr. Fabian Mehring, Landtagsabgeordneter und...

1 Bild

Jetzt ZEHN Sprachen in der 🚲-Fahrrad-App aus Langenhagen

ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲!
ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲! | Langenhagen | am 12.05.2022 | 47 mal gelesen

Langenhagen: ADFC Stützpunkt | Kostenfrei: Der Anfang ist gemacht! Infos rund ums 🚲 jetzt in ZEHN Sprachen in der kostenfreien Android-App HIER, bei Google Play, ist der kostenfreie Download der App. Beispiel 1 deutsch - Radtouren ukrainisch - Велосипедні тури, also Velociped-Touren Beispiel 2 deutsch - Mängelmelder ukrainisch - дефектоскоп, also Defektoskop Klappt sofort Drei Punkte rechts oben in der App anklicken (siehe Pfeil im...

1 Bild

Köln Landtagswahl NRW: Freie Wähler sind Protestpartei und seriöse Alternative

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 12.05.2022 | 16 mal gelesen

Köln: Rathaus | Landtagswahl Höhepunkt NRW : Freie Wähler sehen sich als demokratische Prostestbewegung „Wer AfD wählt erreicht nichts, denn diese Partei wird von allen anderen ausgegrenzt. Wir Freie Wähler sind hingegen eine wählbare Alternative für alle Demokraten, die diesmal den etablierten Parteien ihre Stimme nicht geben möchten,“ So das Fazit des Kölner Spitzenkandidaten der Partei Freie Wähler im Endspurt des...

1 Bild

Im Sommer wird bei einem erlahmenden Thema Ukrainekrise der Klimawandel wohl wieder Thema Nr.1 2

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 11.05.2022 | 33 mal gelesen

Scrollt man im Internet durch die Wetterprognosen für den deutschen und europäischen Sommer 2022, ob europäischen oder amerikanischen Ursprungs, so muss man, den Modellen folgend, flächig mit einem heißen und trockenen Sommer rechnen, regional unterbrochen durch Wetterextreme. Schon jetzt ist es viel zu trocken, Waldbrandgefahr ist bereits jetzt, eigentlich schon seit März, angesagt. Es wird schon jetzt von zu befürchtenden...

1 Bild

Wenn einer am Rad dreht! 1

Simon W.
Simon W. | Duisburg | am 11.05.2022 | 22 mal gelesen

Wenn nur einer am Rad dreht, dann kann das weitreichende Folgen nach sich ziehen! Herkunft "Am Rad drehen" Die Herkunft der Redensart ist nicht bekannt - und wie so oft, wenn man nichts Genaues weiß, schießen Spekulationen ins Kraut.

1 Bild

Elon Musk würde Trumps Verbannung auf Twitter aufheben 9

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 11.05.2022 | 107 mal gelesen

Der Milliardär Elon Musk will die Verbannung des früheren US-Präsidenten Donald Trump von Twitter rückgängig machen. "Ich würde das Verbot aufheben", sagte der Tesla-Chef, der Twitter übernehmen will, bei einer Konferenz. Es sei "moralisch falsch" und "einfach nur dumm" gewesen. Dauerhafte Sperren solle es aus seiner Sicht nur für Betrüger und von Automaten gesteuerte Nutzerkonten geben. Die Trump-Entscheidung sei ein...

1 Bild

Pflegenot nicht weiter konservieren 2

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 11.05.2022 | 21 mal gelesen

Überforderung durch fehlende Aufgabenverteilung Gedanken zum Tag der Pflege Heute übernehmen überwiegend alle Pflegekräfte alle Aufgaben –oft emotional und durch die Not gesteuert, welche Aufgabe gerade ins Auge sticht. Das bedeutet, dass Pflegefachkräfte zu fast der Hälfte ihrer Einsatzzeit Tätigkeiten ausführen, die auch – und vielleicht besser oder mit mehr Ruhe – von einer Assistenzkraft hätten ausgeführt werden können....

4 Bilder

Das Programm für das 1. Nachhaltigkeits-Festival am 21. und 22. Mai

Nina Grimmeiß
Nina Grimmeiß | Gersthofen | am 11.05.2022 | 53 mal gelesen

Unter dem Motto „Einfach nachhaltig leben“ wird es am Samstag, 21. Mai und Sonntag, 22. Mai, rund um das Rathaus Gersthofen jede Menge Mitmach-Stände, Aktionen, Spiel und Spaß für die ganze Familie geben. Stadtbibliothek Am Samstag, 21. Mai gibt es von 9 – 13 Uhr eine Spiele- und Puzzle-Tauschbörse und ein leckeres und nachhaltiges Frühstück in der Stadtbibliothek. Um Reste zu vermeiden ist eine verbindliche...

1 Bild

Bad Lauterberg bei Landtagswahl im Oktober stark vertreten

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 11.05.2022 | 82 mal gelesen

Margaretha Main, Lea Peters, Franka Korte, Michaela Sonnenberg, Meike & Matthias Nickel aus Bad Lauterberg im Harz wurden während der Aufstellungsversammlung der Partei dieBasis zu Landtagswahlkandidaten gekürt.

4 Bilder

Das „Holzcluster‟ an der Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 11.05.2022 | 87 mal gelesen

Wismar: Industriegebiet Ostufer | An der Ostküste der Wismarbucht liegt das Gebiet der Holzindustrie, eines wichtigen Arbeitgebers in der Hansestadt. Im Laufe der Jahre ist hier im „Industrie- und Gewerbegebiet Haffeld‟ eines der größten und modernsten Verarbeitungszentren Europas entstanden. Von der Westküste der Wismarbucht bietet sich eine interessante Aussicht auf das sogenannte „Holzcluster‟, das direkt neben dem Seehafen von Wismar liegt. Mai...

1 Bild

Strabs-Irrsinn

Reiser Wilfried
Reiser Wilfried | Dahlenburg | am 11.05.2022 | 14 mal gelesen

Wohin dieser Strabs-Irrsinn führen kann zeigt nachfolgendes Video. Unser engagierte Mitstreiter, Wilfried Nöhring, von der BI Celle Anti Strabs, hatte den ZDF Länderspiegel für diesen Wahnsinn sensibilisiert. Der Beitrag wurde am 7.5.2022 ausgestrahlt. Hier noch einmal als Nachlese für diejenigen, die diese Sendung verpassten. Der Beitrag ist übertitelt mit: Erschließungskosten. Das ist falsch. Es handelt sich hier...

1 Bild

Dr. Mehring: „Wir haben schon mehr als genug Bürokratie“

Team Fabi
Team Fabi | Meitingen | am 11.05.2022 | 5 mal gelesen

Landespolitiker will Wahlfreiheit bei Brandschutzprüfern erhalten – Wertinger Ingenieurbüro Mayer gibt Ausschlag für Initiative Christian Mayer vom gleichnamigen Ingenieurbüro im Herzen der Stadt Wertingen hat einen seltenen Beruf: Er gehört zu den etwa 50 zugelassenen Brandschutzprüfern im Freistaat, die im Auftrag von Bauherren die brandschutztechnische Begutachtung von Gebäuden vornehmen. Mayers Auftragslage ist...

1 Bild

"Und zwar für immer!" Frau Baerbock, sind Sie da vielleicht übers Ziel hinausgeschossen? 9

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 10.05.2022 | 173 mal gelesen

Am heutigen Dienstag erklärte die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock im Zusammenhang mit ihrem Besuch in der Ukraine - übrigens der erste Besuch eines Kabinettsmitglieds in der Ukraine seit Beginn des Krieges - in sehr forscher Weise: "... reduzieren wir mit aller Konsequenz unsere Abhängigkeit von russischer Energie auf Null – und zwar für immer." Ist ihr der Zusatz "und zwar für immer" nur so rausgerutscht,...