Politik

1 Bild

Neue Mitte Westheim - Kleinmaßnahmenförderprogramm beginnt

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 06.07.2020 | 8 mal gelesen

Neusäß: Westheim | Stadt Neusäß erhält von der Regierung von Schwaben Förderbescheid über 200.000 Euro Das Kleinmaßnahmenförderprogramm im Rahmen der „Neue Mitte Westheim“ nimmt mit Erhalt des Förderbescheids über 200.000 Euro von der Regierung von Schwaben Fahrt auf. 2013 wurde der historische Kernbereich des Stadtteils Westheim in das Städtebauförderprogramm aufgenommen. Seitdem wurden viele strukturelle Grundlagen und gestalterische...

16 Bilder

Baustelle Hildesheimerstraße 4

Angelika Seidel
Angelika Seidel | Laatzen | am 06.07.2020 | 53 mal gelesen

zur Zeit Einbahnstraße, Es entsteht ein Hochbahnsteig, was von vielen älteren Menschen begrüßt wird. Aber es wird noch dauern. Ende des Jahres soll er fertig sein.

1 Bild

Jubiläumsjahr 150 Jahre Rotes Rathaus Berlin 1

Gudrun Schwartz
Gudrun Schwartz | Berlin | am 05.07.2020 | 31 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Stammtisch der offenen Linken Ries am Dienstag, 7.7.20 in Nördlingen

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 05.07.2020 | 6 mal gelesen

Nördlingen: Alexanderplatz | Liebe Mitstreiter*innen! Das nächste Treffen findet statt am Dienstag 19.30 Uhr Cafe Alexanderplatz im Keller Polizeigasse 13 Themenvorschläge: Diskussion der Corona-Folgeschäden für Nördlingen - es fehlen einige Mio Euro. Krone-Desaster und die Folgen für Oettingen Ein neues Rotkehlchen - oder eine Rote Fahne ? Beteiligung am Friedenscamp der DFG-VK 7-9. August beim Kanuclub Neuburg Aktionen zum...

1 Bild

Abzocke mit immer mehr mobilen Blitzer 34

Joachim Kerst
Joachim Kerst | Erfurt | am 05.07.2020 | 281 mal gelesen

Mit ehemaligen Prestige-Objekten, wie die Erfurter Multifunktionsarena hat man sich selbst die "Luft" zum Atmen bis zum heutigem Tag genommen. Für die eigentliche Arbeit zum Wohle der Gesamtbevölkerung von Erfurt wurde bislang zu wenig unternommen (nur mit Prestige-Objekten kann man Wahlen gewinnen). Um dieses Defizit am Finanzbedarf in Erfurt auszugleichen, müssen die ohnehin sinkenden Einnahmen bei mobilen und...

2 Bilder

"Das böse Spiel!" - Fake News aus dem Bad Lauterberger Rathaus! 

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 05.07.2020 | 981 mal gelesen

Bad Lauterberg. Aufmerksame Leser der im Altkreis erscheinenden Tageszeitung, besonders die an der Kommunalpolitik interessierten Bürger, sind in letzter Zeit immer wieder erstaunt und stellen sich die Frage: „Woher stammen die Informationen, dass der Rat der Stadt Bad Lauterberg bereits mehrheitlich offen seine Bereitschaft für Gespräche mit Walkenried, Zorge und Wieda bekundet hat? So jedenfalls war es in der Samstagausgabe...

38 Bilder

Rosa-Luxemburg-Stiftung in ihrer Ausstellung „Schicksal Treuhand - Treuhand Schicksale“ 18

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 05.07.2020 | 180 mal gelesen

Gestern um 13.00 Uhr eröffnete eine Wanderausstellung auf dem ehemaligen Gelände des "IFA Motorenwerks " .Die Ausstellung war schon in mehreren Städten in ganz Deutschland . Das Interesse war riesig , berichte ein Betreuer der Ausstellung. Die Treuhand mit ihren Auswirkungen erzeugt viele Emotionen in beiden ehemaligen Staaten Deutschlands . Zu diesen Ereignis ist extra Bodo Ramelow , der Ministerpräsident Thüringens...

2 Bilder

Lassen wir bald unsere Bäume verhungern? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.07.2020 | 152 mal gelesen

WALDSTERBEN : Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht sind die Nahrungsmittel unserer Blumen, Sträucher und Bäume. So benötigt ein Wald von einem Quadratkilometer Ausdehnung pro Jahr ca. 1300 Tonnen Kohlendioxid um zu überleben. Diese Kohlendioxid nehmen sich die Pflanzen aus der Umgebungsluft. Aber was passiert wenn der Mensch hier eingreift und fast alle Emissionsquellen für Kohlendioxid schließt? Klar, der Wald...

10 Bilder

Panikmache im großen Stil ! 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.07.2020 | 152 mal gelesen

WELTKLIMA : Wir sehen einer Klimakatastrophe in einem unvorstellbaren Maße entgegen! So zumindest sehen es die Umweltaktivisten die unsere Ordnungshüter sogar mit ihren Exkrementen von ihren Baumhütten beschmeißen um ihren Widerstand zu demonstrieren. Aber was ist denn wirklich dran an dieser Behauptung? Die Wissenschaftler sind bei diesem Thema geteilter Meinung. Das Weltklima ändert sich zwar bereits...

15 Bilder

Wussten sie eigentlich…. 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.07.2020 | 142 mal gelesen

…das ein Baum bis zu 350 Liter Wasser am Tag über sein Wurzelwerk aufnimmt und durch Verdunstung wieder an die Atmosphäre abgibt? Er nimmt auch große Mengen von Kohlendioxid und Schwefeldioxid auf, und verringert den Feinstaubgehalt in seiner Umgebungsluft. Dabei produziert er durch die Photosynthese jede Menge Sauerstoff! Leider verlieren wir jährlich ca. 15.000.000.000 Bäume durch Brandrodungen,...

1 Bild

Erste Bundeskonferenz der Ortsgruppen der Sammlungsbewegung ‚Aufstehen’

Joachim Elz-Fianda
Joachim Elz-Fianda | Nördlingen | am 04.07.2020 | 31 mal gelesen

Presseerklärung Rund 50 Aktivisten der Sammlungsbewegung „Aufstehen“ aus 13 Bundesländern haben am 14.Juni  über die künftige Organisation der bundesweiten Arbeit beraten und zu gemeinsamen politischen Initiativen aufgerufen. Die Mitglieder von insgesamt 30 Ortsgruppen unterstrichen die Dringlichkeit einer umgehenden Überwindung der Startprobleme der Bewegung, die 2018 von zahlreichen Prominenten aus Politik und Kultur...

14 Bilder

Kohleausstieg bis zum Jahr 2038- und dann? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.07.2020 | 230 mal gelesen

ENERGIEWENDE : Jetzt wird auch noch der letzte zuverlässige Energieträger abgeschafft, und warum das Ganze? Weil einige Wissenschaftler und ein Großteil laustarker und teilweise militanter Umweltaktivisten der Meinung sind das wir einer Klimakatastrophe entgegengehen. Werden wir bald nur noch vom Wind und vom Sonnenlicht mit Energie versorgt? Wie ist ihre Meinung dazu ?

11 Bilder

Tragen Biogasanlagen wirklich zur Klimaverbesserung bei? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.07.2020 | 181 mal gelesen

KLIMAWANDEL : Bio hört sich erst einmal gut an- oder? Aber was steckt denn wirklich hinter Biogas, und was ist das überhaupt? Biogas besteht zu fast 80 Prozent aus Methangas (CH4). Bei der nachfolgenden Verbrennung von Biogas zu Heizzwecken oder zur Erzeugung von elektrischem Strom entsteht wieder eine große Menge des Klimagiftes Kohlendioxid. Aber warum macht man das ganze denn dann überhaupt? Bei der...

15 Bilder

Ist der Kohleausstieg ab 2038 wirklich vernünftig? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.07.2020 | 141 mal gelesen

ENERGIEWENDE : Die Kraft der Massen wird sich wahrscheinlich durchsetzten etwas total Unvernünftiges zu tun. Ich meine natürlich den Ausstieg aus der Kohleverstromung! Welche Energieträger bleiben denn dann Deutschland noch? Der Ausstieg aus der Kernenergie ist ja auch schon beschlossene Sache, und die anderen fossilen Energiequellen wollen die GRÜNEN auch noch verbieten. Gerade jetzt in der Coronazeit...

10 Bilder

Steinmolen schützen den Poeler Hafen von Timmendorf

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Insel Poel | am 04.07.2020 | 45 mal gelesen

Insel Poel: Timmendorf | An der Westküste der Insel Poel sorgen die Naturgewalten mit Wind, Wellen und Meeresströmungen immer wieder für eine Versandung. Deshalb wird der Hafen von Timmendorf durch eine zweiteilige Steinmole zangenförmig geschützt. Die Hafenzufahrt muss alle paar Jahre ausgebaggert werden, weil die Fahrrinne allmählich versandet und allen Booten echte Tiefgangprobleme bereitet. Im Hafen von Timmendorf sind das Lotsenboot sowie...

10 Bilder

Wussten Sie eigentlich…. 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.07.2020 | 142 mal gelesen

…das Methangas 25-mal klimaschädlicher ist als Kohlendioxid? Jedes Rind erzeugt bei seiner täglichen Verdauung ca. 300 Liter Methangas. Weltweit gibt es ca. 990 Millionen Rinder, die somit täglich ca. 300 Millionen Kubikmeter Methangas erzeugen. Ein Kohlekraftwerk erzeugt ca. 0,8 Kilogramm Kohlendioxid je Kilowattstunde. Kann Deutschland mit dem Stilllegen aller Kohlekraftwerke wirklich das Weltklima retten?

10 Bilder

Was haben Die Sommerzeit und der Kohleausstieg gemeinsam? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.07.2020 | 123 mal gelesen

ENERGIEWENDE/KOHLEAUSSTIEG : Die Sommerzeit hat nichts gebracht, und das Verbot der guten alten Glühbirne hat auch nicht zu einer signifikanten Reduzierung des Stromverbrauches geführt. Geht jetzt der Kohleausstieg auch in die Hose, und was sind politische Entscheidungen heutzutage denn dann überhaupt noch wert? Wie ist denn ihre Meinung dazu?

Missbrauch der „Corona-Pandemie“ 33

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 03.07.2020 | 323 mal gelesen

Die Zahlen der Coronainfizierten Thüringens sind so gering, dass die gegenwärtige Heraufbeschwörung einer unmittelbar bevorstehenden zweiten Infektionswelle unglaublich erscheint. Meines Erachtens wäre es richtig, die Normalität des Lebensalltags wieder zu gewährleisten, indem die Einschränkungen fallen gelassen werden. Ganz im Gegenteil werden diese nämlich wie ein Schutzschild missbraucht, um einerseits nicht...

1 Bild

..dünnhäutig.. 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 03.07.2020 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Datenschutzkonforme Einschulungsfeier 3

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 03.07.2020 | 120 mal gelesen

"Niemand hat die Absicht, das Fotografieren zu verbieten!" Es tauchen immer wieder Gerüchte auf, die zum Inhalt haben, die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) würde verbieten, dass bei Schulveranstaltungen, Vereinstreffen usw. fotografiert werden darf. Diese Gerüchte können Sie als "Urbane Legenden" abhaken. Entgegen anderslautenden Behauptungen ist das Fotografieren von Feiern in Kitas und Schulen auch...

3 Bilder

Einfach & sicher: 🚲-Boxen im Parkhaus - mit eigenem Schloss 4

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Höxter | am 03.07.2020 | 170 mal gelesen

Höxter: Städtisches Parkhaus | Einfach parken.  Geht - in Höxter Drei Bilder: Fahrräder geschützt parken in Boxen im Parkhaus: Störungssicherer, einfacher Verschluss durch selber mitgebrachtes Seilschloss. - - - - Ein Tipp des Fahrrad-Club  http://www.ADFC-Langenhagen.de

3 Bilder

Ämterpatronage und das Verschaffen von eigenen Vorteilen 

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 02.07.2020 | 736 mal gelesen

Bad Lauterberg. Es zeigt schon die ganze Arroganz gegenüber der Wählergruppe im Rat(WgiR), mit der die drei Mehrheitsparteien im Bad Lauterberger Stadtrat zu Werke gehen. Darüber hinaus trägt auch die regionale Presse mit einer unreflektierten Berichterstattung dazu bei. Doch seit der letzten Ratssitzung(25.06.2020) ist klar erkennbar, wer in Wahrheit nur auf seine eigenen Vorteile bedacht ist. Die SPD unterstellt der WgiR...

1 Bild

2 x kostenfrei: Smart Phone Halterung "finn" fürs Rad - UND - Bike Citizens App Region Hannover

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 02.07.2020 | 18 mal gelesen

Langenhagen: ADFC Geschäftsstelle | Versand nach Langenhagen. 2 x kostenfrei: Smart Phone Halterung "finn" fürs Rad - UND - Bike Citizens App Region Hannover 1. Kostenfreie Halterung "finn" Begrenzte Menge: Wer sich zuerst zuerst meldet, bekommt zuerst! Zu spät Kommende gehen leer aus. Anfrage, mit Angabe der Postanschrift: NUR innerhalb von Langenhagen gültig: Email an Langenhagen@ADFC-Hannover.de. Sobald keine Halterung mehr da ist, wird dieses...

1 Bild

Grundrechte wiederherstellen, Kundgebung Leipheim 11

Friedrich Holzwarth
Friedrich Holzwarth | Leipheim | am 02.07.2020 | 142 mal gelesen

Leipheim: Sportplatz an der Güssenhalle | Halten Sie es auch für notwendig, daß ein Ende der Corona-Maßnahmen erfolgt, zumal wir hier im Landkreis keine Infizierten mehr haben?Halten Sie es für notwendig, daß die Regierung die Infektionszahlen ENDLICH unterscheidet in "positiv getestet, aber gesund" und "erkrankt", damit sich jeder ein tatsächliches Bild der Lage machen kann? Denn, unsere Krankenhäuser sind leerHalten Sie es für notwendig, daß unsere Kinder wieder...

3 Bilder

Krieg, Corona und Hungersnot

Andrea Schmelzle
Andrea Schmelzle | Landsberg am Lech | am 02.07.2020 | 16 mal gelesen

Hilfe für die Camps um Idlib: LandsAid e.V. startet Projekt „Corona Care Idlib 2020“. Die Corona-Pandemie überschattet derzeit alles – auch die Tragödie, die sich vor der Stadt Idlib in Syrien abspielt. Über eine Million Menschen, geflüchtet vor den anhaltenden Kampfhandlungen, leben hier in wilden Camps - ohne Betreuung, ohne ausreichende Unterstützung. Die Kauferinger Hilfsorganisation LandsAid e.V. plant in Kooperation...