Politik

2 Bilder

#FREITAG13: Rote Karte für Metro AG 2

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 12.07.2018 | 86 mal gelesen

Marburg: Erlenring | Warum bekommen die Kaufhauskette Real und die Muttergesellschaft Metro AG am Schwarzen Freitag, den 13. Juli 2018 Saures? Die Metro AG spart die Kette kaputt und verwandelt sie in blinder, kurz gedachter Profitgier in eine seelenlose Hülle. Fast scheint es, als solle der Laden mutwillig ruiniert werden. Die Metro AG, zu der Real gehört, verarscht ihre Beschäftigten. Dadurch wird die Arbeit bei Real einfach nur ätzend. Das...

Jetzt ist es amtlich - Deutschland braucht die bedingungslose Grundrente 12.7.2018

die bei myheimat schreibt
die bei myheimat schreibt | BestOf | am 12.07.2018 | 47 mal gelesen

Beschließen Sie die Einführung einer bedingungslosen Grundrente für jeden deutschen Bürger ab dem 65. Lebensjahr in Höhe von 1.200 EUR netto. Die bedingungslose Grundrente ist durch Umlagen auf alle steuerpflichtigen Einkommen zu finanzieren. Der Anspruch auf die bedingungslose Grundrente und das Volumen (z.B.: 10 % vom BIP) sind im Grundgesetz zu...

1 Bild

Gerhard Schröder, das Sommerloch und "das Quietschen der SPD " 10

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Garbsen | am 12.07.2018 | 121 mal gelesen

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/warum-dieses-interview-nahles-gar-nicht-gefallen-duerfte-56282470.bild.html  Kanzler im Ruhestand Gerhard Schröder zur weltbewegenden K- FrageBildinterview:  "Altkanzler zur K-Frage Schröder- Interview dürfte Nahles gar nicht gefallen Ex-Kanzler Gerhard Schröder sorgt mit einem Interview für Wirbel- und besonders SPD-Chefin Andrea Nahles dürften die Äußerungen des...

1 Bild

Lärmschutz für Adalbert-Stifter-Siedlung in Gersthofen wird erheblich nachgebessert! 1

Johannes Saumweber
Johannes Saumweber | Gersthofen | am 12.07.2018 | 37 mal gelesen

Gersthofen: Adalbert-Stiftersiedlung | Staatliches Bauamt Augsburg stimmt Erweiterung der Fahrbahnerneuerung zu. Flüsterasphalt bringt langfristige Lärmminderung von mindestens -3 dB(A). „Ich freue mich, dass wir den Anwohnern der Adalbert-Stifter-Siedlung in Gersthofen nun diese nachhaltige Verbesserung des Lärmschutzes mitteilen können“, erklärt der Stimmkreisabgeordnete Johannes Hintersberger, MdL. „Im Bereich der Thyssenstraße bis zur Anschlussstelle...

Ein Gebet von Julia Szarvasy u. meine frommen Wünsche s.u. 3

Bruno aus Burgdorf
Bruno aus Burgdorf | Burgdorf | am 12.07.2018 | 76 mal gelesen

Ein Gastbeitrag von Julia Szarvasy Lieber Gott, ich weiß nicht, ob es dich gibt… aber wenn es dich gibt, muss ich dir unbedingt etwas erzählen: Wahrscheinlich hast du lange nicht mehr nach der Erde geschaut, wo wir Menschen leben. Weißt du noch, wer die Menschen sind? Wir Menschen behaupten von uns selbst, wir seien dein Meisterwerk. Man sagt, du erschufst uns nach deinem Ebenbild, man sagt, wir seien die Krone...

1 Bild

Überflieger Burgdorf, immer Tiefer.... ! 1

Hans Alfred Jürgen Rudert
Hans Alfred Jürgen Rudert | Burgdorf | am 11.07.2018 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Es läuft sicherer: Bundesminister Andreas Scheuer (CSU) startet „Aktion Abbiegeassistent“ - für bessere Radfahrersicherheit

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Berlin | am 11.07.2018 | 73 mal gelesen

Berlin: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) | Bundesminister Scheuer startet „Aktion Abbiegeassistent“ BMVI rüstet Flotte aus, Unternehmen ziehen nach Fußgänger und Radfahrer werden täglich im Straßenverkehr von abbiegenden Lkw gefährdet. Viel zu oft kommt es dabei zu schrecklichen Unfällen. Abbiegeassistenten könnten die Zahl der tödlichen Unfälle deutlich reduzieren. Das ist eine einfache technische Lösung, die Leben rettet. Doch die gesetzlichen...

2 Bilder

Kundgebung gegen die aktuelle Asylpolitik, Montag, den 16. Juli um 17.00 Uhr

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 11.07.2018 | 104 mal gelesen

Die Initiative „200 nach Marburg“ und das Kerner-Netzwerk rufen zu einer Kundgebung gegen die aktuelle Asylpolitik auf. Diese Kundgebung, die am MONTAG, DEM 16. JULI UM 17.00 UHR AUF DEM OBEREN MARKTPLATZ stattfindet, steht unter dem Motto: „MENSCHENRECHTE ERHALTEN! FüR ASYL – GEGEN POLITISCHE VERROHUNG.“ Wir wollen uns einer Politik der Unmenschlichkeit entgegenstellen. Marita Gabrian - Initiative 200 nach...

3 Bilder

Die Sowjetisierung der USA 31

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 11.07.2018 | 295 mal gelesen

Wer erinnert sich noch an die hohe Zeit des Kalten Krieges und die damaligen sowjetischen Rituale? Sie wurden im Westen mit Entsetzen zur Kenntnis genommen oder aber verlacht. Denken wir beispielsweise an die in die Luft gestreckte rechte Faust des Kommunismus, die dem gestreckten, zum Gruß erhobenen rechten Arm der Nazis entsprach. Sie galten als typische Gesten der Diktatur. Heute sehen wir mit Erstaunen, dass...

1 Bild

Alle einsteigen und auf in Richtung Sommer :-)!

sicHERBesser MusicPartner
sicHERBesser MusicPartner | Kempten | am 11.07.2018 | 8 mal gelesen

Kempten (Allgäu): IHK-Regionalgeschäftsstelle | Alle einsteigen und auf in Richtung Sommer :-)! Mit sicHERBesten Ideen für das Allgäu! Jürgen Herb Ihr Kandidat zur Regionalversammlung Kempten/Oberallgäu, Wahlgruppe II Distribution Eine persönliche Vorstellung finden Sie unter https://tinyurl.com/sicHERBesserIHKWahl2018clip Büro Kaufbeurer Str. 89, 87437 Kempten, Telefon 0831-574646, @-Mail juergen.herb@sicHERBesser.de

1 Bild

Kriegs- & Konfliktformen im 21. Jahrhundert

Sebastian Kaida
Sebastian Kaida | Burgau | am 10.07.2018 | 15 mal gelesen

Burgau: Gasthof Schwalbe | Einladung zur Sicherheitspolitischen Runde des ASP-Kreisverbandes Günzburg zum Thema „Kriegs- und Konfliktformen im 21. Jahrhundert“ mit Christian Rucker, M.A., Mitarbeiter beim BDSV, am Freitag, den 13. Juli 2018, um 20:00 Uhr im Gasthof Schwalbe Tellerstraße 2, 89331 Burgau Die Anschläge vom 11. September 2001 in den Vereinigten Staaten markieren eine historische Zäsur. Hatten sich die bewaffneten Aktionen irregulärer...

2 Bilder

Ein Kreisel gehört zur City- Burgdorfs, der andere ?? 3

Hans Alfred Jürgen Rudert
Hans Alfred Jürgen Rudert | Burgdorf | am 10.07.2018 | 117 mal gelesen

Für unseren Bürgermeister muss es ein schrecklicher Anblick sein; der Kreisel Südost oder nicht ?Anhand von 2 Fotos will ich einmal auf den Umstand aufmerksam machen, das Burgdorf offenbar, was Citty angeht, Zweigeteilt ist, Als hätte der Stadtrat eine unsichbare Mauer hinter dem Schützenplatz / der Auebrücke Uetzer Str . gezogen, denn der Kreisel, der eigentlich zum Innenstadtbereich gehört , gehören sollte(?), wird so...

1 Bild

Köln/ Rodenkirchen: Runder Tisch ÖPNV ohne Vertreter der Wirtschaft beschlossen.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 10.07.2018 | 34 mal gelesen

Köln: Rodenkirchen | „Ich bin wirklich erstaunt darüber, dass die anderen Mitglieder der Bezirksvertretung einen sogenannten „Runden Tisch ÖPNV“ beschlossen haben, ohne die Teilnahme von Vertretern der Wirtschaft, der IHK, dem ADAC, oder der Gewerkschaften zu ermöglichen. Stattdessen soll an diesem „Runden Tisch“, neben den Vertretern der lokalen Politik, der KVB und der Verwaltung, lediglich ein einziger Vertreter eines großen Verkehrsclubs...

1 Bild

München: Stadtjugendamtsleiterin Esther Maffei initiiert eine Kinderschutzkonferenz 13

Familie Scheffler
Familie Scheffler | München | am 10.07.2018 | 425 mal gelesen

München: Kulturhaus Milbertshofen | Am Mittwoch, den 11. Juli 2018, findet von 9.30 Uhr bis 16.15 Uhr im Kulturhaus Milbertshofen die Münchner Kinderschutzkonferenz „Kinderschutz braucht starke Netze!“ statt. Fachexpertinnen und Fachexperten des Sozialreferats der Landeshauptstadt München werden sich über Erfahrungen und neue Erkenntnisse beim Thema Kindeswohlgefährdung mit Experten des Bayerischen Staatsministeriums sowie Ärzten austauschen. Diese...

1 Bild

Stellungnahme zum FAZ-Artikel: Todesgefahr durch abbiegende Lkw

Frankfurt am Main: Frankfurter Allgemeine Zeitung | Kommentar zum Artikel. FAZ: Wie lässt sich die Todesgefahr durch abbiegende Lastwagen eindämmen? Stellungnahme von Dr. Reinhard Spörer zu diesem FAZ-Artikel vom 10.7.2018 von Michael Ashelm & Klaus Max Smolka: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/geplanter-abbiegeassistent-todesgefahr-durch-lkws-soll-eingedaemmt-werden-15681055.html - - - Die FAZ liefert - mit dem Bild zum Artikel - völlig...

1 Bild

Köln / Kölner Klüngler putscht sich in Vorsitz der Kölner Stadtwerke.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 10.07.2018 | 23 mal gelesen

Köln: Rathaus | Nachdem die beiden Ratsmitglieder des Viererausschusses (Petelkau und Frank) ihr Mandat im Aufsichtsrat niedergelegt haben, machen die beiden Betriebsratsvorsitzenden (Kraus und Nolden) ungerührt weiter, als ob sie nicht Bestandteil des Klüngelkartells gewesen wären. Nachdem die Oberbürgermeisterin, Henriette Reker, die Absicht des SPD- Fraktionsvorsitzenden verhindert hatte, eine für ein Jahresgehalt von 500.000 Euro neu...

1 Bild

Ehrenamtliche der AWO am Kochelsee

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 10.07.2018 | 24 mal gelesen

Landsberg: Kratzertreff | Ehrenamtliche aus dem AWO-Mehrgenerationenhaus besuchten jetzt die Georg-von-Vollmar-Akademie e.V. und nahmen dort an einem Kommunikationstraining teil, das sich mit Stammtisch-Parolen beschäftigte. Nach einem spannenden Workshop sollten auch das Franz Marc Museum und der Kochelsee erkundet werden. Christa Jordan und Ernst Schatz hatten den interessanten Ausflug mit einem abwechslungsreichen Programm organisiert und...

1 Bild

Köln/ Bayenthal: Bewohnerparken wird eingeführt. Freie Wähler warnen vor den Folgen.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 10.07.2018 | 27 mal gelesen

Köln: Bayenthal | „Die FREIEN WÄHLER haben bereits mehrfach vor den Auswirkungen im Falle einer Einführung des kostenpflichtigen Bewohnerparkens in Bayenthal gewarnt. Jetzt wurde es von Vertretern der SPD, CDU und GRÜNEN dennoch beschlossen. Die massive Verknappung bislang völlig freier Parkplätze, sowie eine Verlagerung, bzw. Verdrängung des parkenden Verkehrs Richtung Marienburg, Raderberg und Raderthal, werden die logischen Folgen sein....

1 Bild

Bürgersprechstunde im Landratsamt

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 10.07.2018 | 6 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt Augsburg | Landrat Martin Sailer mit Bürgern im Gespräch Am Donnerstag, den 26. Juli 2018, haben die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Augsburg wieder die Möglichkeit persönlich mit Landrat Martin Sailer über ihre Anliegen zu sprechen. Dazu findet ab 16 Uhr eine Bürgersprechstunde im Landratsamt Augsburg, Prinzregentenplatz 4, statt. Die Anmeldungen für die Sprechstunde nimmt Büroleiter Ulrich Gerhardt bis Donnerstag, 19....

1 Bild

Agenda News: Grundgesetz Art 16a – „politisch Verfolgte genießen Asylrecht“

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 10.07.2018 | 55 mal gelesen

Ob ihnen ein Bleiberecht gewährt wird oder Abschiebung an der Grenze oder hinter der Grenze droht, spielt keine Rolle. Eine lächerliche Regierungskrise, in der der Streit zwischen Merkel und Seehofer rational nicht zu erklären ist. Lehrte, 10.07.2018. Deutschland wird von einer schwachen Regierung geführt, die sich immer mehr der Lächerlichkeit aussetzt. Seehofer hat mit seinem „Masterplan Migration“ die Diskussion...

1 Bild

Homo sapiens vs. homo contentus 1

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 09.07.2018 | 20 mal gelesen

Wann immer kluge Menschen über die Entwicklung des Menschen reden und schreiben, dann leuchten mancherlei Augen, wenn endlich die Umschreibung homo sapiens ins Spiel kommt. Die Krönung der Schöpfung, jedem anderen Wesen auf dieser Erde weit überlegen, in jeder Beziehung. Da ist es klar, dass nur ein Adjektiv ausreicht, nämlich „sapiens“, auf Deutsch „weise“. Und als wäre das noch nicht genug, spricht die Wissenschaft vom...

1 Bild

„Es vollzieht sich eine von Menschenhand gemachte Klimakatastrophe“

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 09.07.2018 | 464 mal gelesen

Dr. Maiken Winter (ÖDP) sprach in Lüdenscheid "Schon das Wort - Klimawandel - ist eine Irreführung und Verharmlosung," so Dr. Maiken Winter in Lüdenscheid. Denn in Wahrheit vollziehe sich eine von Menschenhand gemachte Klimakatastrophe, die die größte Bedrohung und die größte Herausforderung für die Menschheit bedeute. Auf Einladung der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), Kreisverband Märkischer Kreis und der...

8 Bilder

Flaggentag der Mayors for Peace - Fotoaktion in Bremen: „Herolde des Friedens fordern: Atomwaffen stoppen!“

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 09.07.2018 | 45 mal gelesen

Bremen: Rathaus | Ein Jahr, nachdem 122 Staaten bei den Vereinten Nationen für einen Atomwaffenverbotsvertrag gestimmt haben, setzten die "Mayors for Peace – die Bürgermeister für den Frieden" – bei ihrem weltweiten Flaggentag erneut Zeichen für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen. Da der Bremer Bürgermeister, selbst ein Bürgermeister für den Frieden, aus protokollarischen Gründen sich nicht imstande sieht, am 8. Juli, am jährlichen...

Arbeitsminister will Millionen Geringverdiener in Deutschland entlasten 9.7.2018

die bei myheimat schreibt
die bei myheimat schreibt | Lößnitz | am 09.07.2018 | 145 mal gelesen

Arbeitsminister will Geringverdiener entlasten Millionen Menschen gelten in Deutschland als Bezieher geringer Einkommen. Der Bundesarbeitsminister will erreichen, dass diese Geringverdiener künftig mehr Geld haben. Für die Betroffenen sollen die Rentenbeiträge gesenkt werden. Noch vor der Sommerpause will Arbeitsminister Hubertus Heil den ersten Schritt seiner Rentenreform vorlegen. Im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung...