Politik

10 Bilder

Klimawandel :Ist der Mensch wirklich der alleinige Übeltäter? 9

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 11.06.2021 | 455 mal gelesen

KLIMAWANDEL : Viele Menschen glauben das Kohledioxid, Methangas und der Feinstaub, nur von Menschen gemachte klimaschädliche Stoffe sind. In Wirklichkeit sind es jedoch natürliche Stoffe, die es bereits seit Jahrmillionen gibt. So emittieren zum Beispiel Vulkane jährlich eine Menge von bis zu 360 Megatonnen Kohlendioxid. . (Quelle: Studie des British Geological Survey). Die Weltmeere sind übrigens die größten...

1 Bild

Kann sich Deutschland eine schlampige Bundeskanzlerin leisten? 1

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 11.06.2021 | 36 mal gelesen

Wie soll das erst als Bundeskanzlerin sein, wenn Baerbock schon bei ihrem Lebenslauf offensichtlich sehr schlampig arbeitet?: „Sehr schlampig“: Baerbock will keine weiteren Korrekturen am Lebenslauf vornehmen https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/sehr-schlampig-baerbock-will-keine-weiteren-korrekturen-am-lebenslauf-vornehmen/ar-AAKV5sr

14 Bilder

Wie funktioniert denn das mit dem Klima?

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 11.06.2021 | 354 mal gelesen

KLIMA : Das ist keine leichte Frage, denn wir kennen 5 verschiedene Klimazonen, und die sind sehr unterschiedlich. Diese sind: - Die polare Zone - Die subpolare Zone - Die gemäßigte Zone - Die subtropische Zone und die - tropische Zone Jede Zone besitzt aufgrund ihrer geografischen Lage ein eigenes Klima. In jeder Zone herrschen bestimmte Bedingungen, die vielleicht schon seit Jahrzehnten konstant sind, oder...

15 Bilder

Macht uns die Digitalisierung dümmer? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 11.06.2021 | 248 mal gelesen

DIGITALISIERUNG: In Fachkreisen spricht man bereits von der "Digitalen Demenz". Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat festgestellt, dass die Potenz unserer geistigen Fähigkeiten durch die Digitalisierung nicht verbessert wird. Warum wollen wir denn dann unbedingt die Digitalisierung  voran treiben? Gerade in der Corona Zeit wurde der Drang nach der Digitalisierung immer...

MIT unterstützt Diginauten

Magnus Strahl
Magnus Strahl | Garbsen | am 11.06.2021 | 8 mal gelesen

„Der Stadtverband Garbsen der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) hat die in der örtlichen Presse angekündigte Gründung des Vereins diginauten e.V., die inzwischen erfolgte, zum Anlass genommen, dort Mitglied zu werden. Gerade auch die mittelständische Wirtschaft in Garbsen ist darauf angewiesen, dass der weitere Aus- und Aufbau der Digitalisierung deutlich vorangetrieben wird, da die Wettbewerbsfähigkeit dieser...

21 Bilder

Ist unsere Energieversorgung der Zukunft wirklich gesichert? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 11.06.2021 | 220 mal gelesen

ENERGIEVERSORGUNG: Wird der Strom aus Sonne, Wind und Biogas in der Zukunft überhaupt ausreichen, um unsere Bedürfnisse zu stillen? Der elektrische Strom wird zwar ständig teurer, aber wird er in der Zukunft uns auch in ausreichendem Maß zur Verfügung stehen, oder müssen wir mit Einschränkungen rechnen? Je Haushalt haben wir einen jährlichen Energiebedarf von ca. 3200 Kilowattstunden. Für ein Elektrofahrzeug kommt...

1 Bild

+ 44 %: Langenhagen's Ratmitglieder steigen mehr aufs 🚲, beim STADTRADELN 2021. Und Du???

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲! | Langenhagen | am 11.06.2021 | 37 mal gelesen

Langenhagen: Rathaus | Stadtradeln 2021. Ratsmitglieder = 🚲-aktiver: Und DAS kannst DU doch auch!44 % mehr Ratsmitglieder machen bereits aktiv mit beim Stadtradeln 2021 im Vergleich zum Vorjahr, und das, obwohl erst fünf von 21 Tagen des diesjährigen Stadtradelns um sind. Die Zahlen: Mitglieder des Rates der Stadt Langenhagen beim Stadtradeln: - 13: 2021, 44 % mehr als im Vorjahr, bisher, nach 5 von 21 Tagen, - 9: 2020 gesamt - 6: 2019...

1 Bild

Ohne tragende Speichertechnologien ist mit dem "grünen" Strom aus der Steckdose nix los! 20

Joachim Kerst
Joachim Kerst | Erfurt | am 10.06.2021 | 227 mal gelesen

Eine Herausforderung ist insbesondere die Speicherung von erneuerbarer Energien aus Sonne oder Wind, deren Menge je nach Wetterlage stark schwankt. Hauptziel muss es somit sein, den „grünen“ Strom künftig nicht mehr über weite Strecken zu transportieren (da hohe Verluste) - Sondern dafür müssen dezentrale Speichermöglichkeiten für eine regenerativ erzeugte Energie entwickelt werden. Die Forscher setzen dabei auf ein...

1 Bild

ARD-DeutschlandTrend - Grüne verlieren deutlich, Union wieder vorn - schwarz-rot-gelbe Koalition (Deutschland-Koalition) möglich 3

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 10.06.2021 | 98 mal gelesen

CDU/CSU  28% SPD 14% FDP 12% AfD 12% Linke 7% Grüne 20% Die Union hat sich laut ARD-DeutschlandTrend wieder die Spitzenposition in der Sonntagsfrage zurückerobert. Die Grünen verlieren dagegen deutlich an Zustimmung. https://www.tagesschau.de/inland/deutschlandtrend/deutschlandtrend-2653.html

1 Bild

Nur Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER stimmt gegen die Auflösung des Großmarkts

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 10.06.2021 | 8 mal gelesen

Die Stadtverwaltung Düsseldorf hat in der heutigen Sitzung des Ausschusses für Umwelt-, Klima- und Verbraucherschutz die Beschlußvorlage AUS/051/2021 und AUS/052/2021 eingebracht und um Abstimmung gebeten. In dieser Vorlage, die auch noch im Ausschuss für Wirtschaftsförderung, internationale und regionale Zusammenarbeit, im Haupt- und Finanzausschuss, in den Bezirksvertretungen 1 und 6 und dann am 1. Juli 2021 final im...

2 Bilder

Telefon 0211 8994800 hilft bei toten Tieren in Grünanlagen und Parks

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 10.06.2021 | 3 mal gelesen

Am 14. Mai stellte die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER der Verwaltung zum Tod einer Nilgans im Hofgartenweiher die Fragen, aus welchen Gründen sind AWISTA, das Gartenamt, die Untere Wasserbehörde, der OSD und die Polizei nicht bei der Entnahme der tote Nilgans im Hofgartenweiher tätig geworden, aus welchen Gründen haben die in Frage 1 benannten Behörden der Anruferin nicht helfen können und wohin sollten sich bei...

2 Bilder

Ist das Pferdefuhrwerk bald nur noch das einzige Fortbewegungsmittel der Zukunft? 6

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.06.2021 | 184 mal gelesen

GRÜNE POLITIK: Vom Auto auf die Bahn, dahin wollen die Grünen uns verbannen. Weil die Bahn aber oft bestreikt wird und meist unpünktlich ist, ist das wohl eine schlechte Alternative. In den vergangenen Jahrhunderten haben sich jedoch Pferdefuhrwerke bereits bewährt. Wird die Mobilitätswende der GRÜNEN uns auch bald wieder in vergangene Zeiten versetzen?

2 Bilder

Lebens- und liebenswerte Rheinuferpromenade für alle?

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 10.06.2021 | 4 mal gelesen

Am 29. März gab es ein Gespräch des Herrn Oberbürgermeisters mit einer Bürgerinitiative von Anwohnern rund um die Rheinuferpromenade. Nachlesbare Ergebnisse zum Osterwochende hatte die Landeshauptstadt Düsseldorf in ihrer Pressemitteilung vom 6. April veröffentlicht. Die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER hat diesbezüglich in der letzten Ratsversammlung die Verwaltung gefragt, mit welchem Konzept möchte die Verwaltung...

1 Bild

Was kann man mit der Luft eigentlich alles anfangen? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.06.2021 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Holzfracht für den Seehafen Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 10.06.2021 | 33 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Schnappschuss

1 Bild

Alles wird teurer - und die Grünen sorgen dafür, dass wir Bürger immer weiter bluten 3

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 10.06.2021 | 57 mal gelesen

...Bereits jetzt leiden die Menschen unter einer spürbaren Geldentwertung. Die Inflation nimmt Fahrt auf. Die Grünen wollen dafür sorgen, dass die Lebenshaltungskosten der Bürger weiter steigen. Durch die Verteuerung der Energiepreise zum Klimaschutz... Die Grünen stehen mit ihrem Programm, das der Landwirtschaft, den Energiekonzernen, den Automobilherstellern und der verarbeitenden Industrie bewusst höhere Kosten zumutet,...

1 Bild

Ab Hannover nach Langenhagen: Verkehrswende-Radtour der Aktion ⭕⭕ StadtMensch & FahrRad ⭕⭕

Hannover: Treffpunkt | Ab Hannover: Verkehrswende-Radtour: Hannover - Langenhagen - Hannover Infrastruktur für mehr Radverkehr in der Region Hannover. StadtMensch&Fahrrad Es geht im Rahmen der Aktion StadtMensch&FahrRad auf Tour. Bei drei Radtouren schauen wir uns gute und schlechte Beispiele vor Ort an, sprechen mit Expert*innen und radeln zusammen durch die Region Hannover. Strecke dieser, der dritten Tour: Über die geplante...

6 Bilder

Brücke der Solidarität : Duisburger Symbol des Widerstands wird saniert.... 7

Wolfgang Wirtz
Wolfgang Wirtz | Duisburg | am 10.06.2021 | 116 mal gelesen

... so stand es vor einigen Tagen in der Tageszeitung. 1987/88 gab es einen harten Kampf und die Schließung des Krupp Standortes Rheinhausen. ( "Im November 1987 stand Cromme einen langen und hart geführten Arbeitskampf durch. Er schloss – gegen den Widerstand der dort beschäftigten Stahlarbeiter – das Werk in Duisburg-Rheinhausen".) [Quelle: Wikipedia] 1983 hatte ich die Leitung der GGS Werthauser Straße übernehmen...

1 Bild

Die SPD scheint sich in Selbstzerstörungsabsicht nach unten manövrieren zu wollen - doch wohl nicht unter die 5-Prozent-Hürde 4

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 09.06.2021 | 88 mal gelesen

Was da momentan von der SPD gegen Gesundheitsminister Spahn (CDU) an Geschütz aufgefahren wird, kann nur noch als Selbstzerstörungsabsicht gedeutet werden. Sozialdemokraten wie Olaf Scholz (Kanzlerkandidat) und Hubertus Heil (Arbeitsminister) können einem nur noch leid tun, da sie ordentliche Arbeit in der GroKo leisten. Andere sozialdemokratische Kräfte allerdings, allen voran Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans...

Suche nach Atom-Endlager: Öffentlichkeit ist zur Teilnahme an Fachkonferenz eingeladen

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 09.06.2021 | 10 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Das Thema Teilgebiete steht im Fokus der Veranstaltung Der Beteiligungsprozess an der Suche nach einem Atommüll-Endlager geht einen nächsten, wichtigen Schritt, bei dem auch die Öffentlichkeit gefragt ist: Vorträge, Plenumsphasen und Arbeitsgruppen warten auf die Bürgerinnen und Bürger, die sich zur zweiten, digitalen „Fachkonferenz Teilgebiete“ vom 10. bis 12. Juni anmelden. Sie diskutieren nach dem ersten Beratungstermin...

In Gedanken an den Überfall Deutschlands auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 - vor 80 Jahren 11

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 09.06.2021 | 137 mal gelesen

Innerhalb meines Mathematikstudium Anfang der 1970-er Jahre beteiligte ich mich an einem Studentenaustausch mit weißrussischen Studenten / Komsomolzen. Zuerst fuhren wir Deutschen per Bahn nach Minsk und von dort etwa 300 km entfernt zu unserem mehrwöchigen Arbeitseinsatz. Abschließend wurde uns von den Komsomolzen ihr Land gezeigt. Beeindruckend dabei war, wie zahlreich die Denkmäler an den zweiten Weltkrieg waren, wie...

1 Bild

Dr. Mehring: Freistaat steht zur Metropolregion Augsburg

Team Fabi
Team Fabi | Meitingen | am 09.06.2021 | 12 mal gelesen

Bayernkoalition aus FREIE WÄHLER und CSU unterstützt Augsburger Messe mit 785.000 Euro Eine Videoschalte mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Wirtschaftsstaatssekretär Roland Weigert vom heutigen Vormittag ist mit guten Nachrichten für die Region verbunden. Wie Dr. Fabian Mehring, der parlamentarische Geschäftsführer der FREIE WÄHLER Regierungsfraktion im Landtag mitteilt, wurde eine kräftige Finanzspritze für die...

5 Bilder

Landkreis Günzburg soll weiterhin Spitzenreiter bei erneuerbaren Energien sein

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 09.06.2021 | 12 mal gelesen

Die JU Kreistagsfraktion hat sich im Rahmen einer Fraktionssitzung intensiv mit dem Thema „Erneuerbare Energien“ beschäftig, dabei wurde deutlich, dass der Landkreis Günzburg hierbei Spitzenreiter ist. Dies wurde dem Landkreis auch durch die Bayerische Staatsregierung bescheinigt. „Die Junge Union im Kreistag möchte diesen Weg mit Nachdruck weiter gehen und weiß auch Landrat Dr. Hans Reichhart an ihrer Seite. Stillstand...

1 Bild

Werden die 3 größten Staaten der EU bald von Frauen regiert? 4

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 09.06.2021 | 53 mal gelesen

Italien: Extrem Rechte und neofaschistische Parteien kommen in einer aktuellen Umfrage auf 41,5 Prozent. Lega Nord und Fratelli d’Italia sind stärkste und zweitstärkste Kraft… Giorgia Meloni: Italiens populistische Führungsfigur Frankreich: Frankreichs Widerstand bröckelt - Es fehlt nicht viel zur Präsidentin Le Pen Deutschland: Mit Annalena Baerbock greifen die Grünen nach den Sternen

3 Bilder

Stadtspitze versagt bei Radrowdys, Hundehaltern und Müllentsorgenden rund um den Hofgarten

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 09.06.2021 | 5 mal gelesen

Seit vielen Jahren sind die Problematiken in und um den Hofgarten Thema. Exemplarisch wird an die Anfragen und Antworten der Verwaltung 01/ 213/2016 und 01/ 275/2016 aus dem Jahr 2016 erinnert. Auch in den vergangenen Monaten und Jahren hat sich nichts nachhaltig verbessert. Noch immer fahren Radrowdys durch den Hofgarten und an der Westseite des Kö-Bogens I / Hofgartenweiher durch Fuß-und Spaziergänger hindurch. Noch...