Politik

1 Bild

In der Coronakrise waren Oberbürgermeister Geisel und sein Team Getriebene, keine Macher 6

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 27.05.2020 | 33 mal gelesen

Düsseldorf, 27. Mai 2020 Am 27. Januar 2020 fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER anläßlich der bekannt gewordenen Coronafälle in China, wie konkret Düsseldorf durch die Stadtverwaltung, das Gesundheitsamt und die Krankenhäuser auf einen möglichen Ausbruch des durch den Coronavirus ausgelösten Krankheitszustands vorbereitet ist, welche Vorsichts- bzw. vorbeugenden Maßnahmen die Stadtverwaltung Düsseldorf den...

2 Bilder

Damals in Waldhausen: zwei Unternehmen spendierten ein neues Spielgerät

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 26.05.2020 | 35 mal gelesen

Hannover: Waldhausen | Da freuten sich die Kinder aus Waldhausen: Der vormals sehr triste Spielplatz neben der Timotheus-Kirche am Kärntner Platz bekam ein nagelneues Spielgerät. Ende Juli 2003 wurde es eingeweiht. Zwei Unternehmen, die damals im Stadtteil Immobilien verkauften, griffen in ihre Taschen und spendeten 2000 Euro für eine Kletterrutsche. Nachdem der noch offene Rest der Kosten vom Bezirksrat Döhren-Wülfel übernommen wurde, konnte das...

1 Bild

Dr. Mehring freut sich über Erfolg seiner Bemühungen um verantwortungsvolle Corona-Lockerungen!

Team Fabi
Team Fabi | Meitingen | am 26.05.2020 | 8 mal gelesen

im Verlauf der letzten Wochen hat sich Heimatabgeordneter Dr. Fabian Mehring, der Parlamentarische Geschäftsführer der FW-Regierungsfraktion im Bayerischen Landtag, intensiv für verantwortungsvolle Öffnungen im Bereich des Sports, der Kinos, der Fitness- und Tanzstudios sowie eine Angleichung der Öffnungszeiten für Biergärten an die einschlägigen Regeln für die bayerische Gastronomie eingesetzt. Hierzu besuchte der...

1 Bild

Nachtflugverbot - weil Fluglärm krank macht... Die Antwort aus dem Ministerium 1

Angela in Horst
Angela in Horst | Garbsen | am 26.05.2020 | 40 mal gelesen

„Eine Betriebsbeschränkung stellt einen Eingriff in die Gewerbefreiheit der Flughafengesellschaft dar und ist daher nur möglich, soweit hierfür eine geschriebene Rechtsgrundlage vorliegt und der Eingriff insbesondere verhältnismäßig ist.“ Die Antwort aus dem Ministerium vom 18.05.20 auf den offenen Brief kann man zusammenfassend auf die Kurzformel „Gewerbefreiheit vor Gesundheit“ bringen, aber, und so steht es im letzten...

1 Bild

„Leben mit Corona“: Dr. Mehring informiert sich im VitaFit Meitingen

Team Fabi
Team Fabi | Meitingen | am 26.05.2020 | 11 mal gelesen

Parlamentarischer Geschäftsführer plädiert für baldige Öffnungen mit schlüssigen Konzepten Über Besuch aus der Landespolitik freute sich Klaus Veitinger und Angelika Korn, die beiden Geschäftsführer von VitaFit in Meitingen. Gemeinsam mit Ernst Dittrich, Geschäftsstellenleiter der SBK Meitingen, war mit Dr. Fabian Mehring der Parlamentarische Geschäftsführer der FW-Regierungsfraktion im Bayerischen Landtag gekommen, um...

1 Bild

Bodo Ramelow: Jetzt zurück zur Normalität 19

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 25.05.2020 | 263 mal gelesen

Natürlich zerfetzen sich nun alle darüber, ob der Thüringische Ministerpräsident, Bodo Ramelow, zu Recht vorgeschossen ist oder zu früh die Einschränkungen aufheben möchte. Für mich sind seine Begründungen nachvollziehbar, kann man ein Land nicht weiter derart einschränken, wenn überwiegend dafür keine medizinischen Notwendigkeiten vorliegen. Allerdings muss auch klar sein, dass es bei „neuem Flächenbrand“ kein Gezerre...

1 Bild

GRÜNE sehen große Versäumnisse bei der städtischen Jugendarbeit

Jörg Rutzen
Jörg Rutzen | Ronnenberg | am 25.05.2020 | 26 mal gelesen

Ronnenberg benötigt eine Neuaufstellung des Teams um das Jugendzentrum. In Coronazeiten, wenn die Schulen und Spielplätze geschlossen sind oder waren, ist es für Eltern besonders schwierig, Kinder zu beschäftigen. In einer solchen Zeit ist die Jugendarbeit einer Kommune in besonderem Maße gefordert, um Kinder mit kreativen Ideen und Anregungen zu versorgen, auch ohne Körperkontakt. In Ronnenberg ist leider in der Hinsicht...

5 Bilder

Damals in Döhren: Zum Schluss gab es ein Töpfchen leckeren Honig 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Linden-Limmer | am 25.05.2020 | 39 mal gelesen

Hannover: Linden | Döhren ǀ Das öffentliche Leben vor Ort ist immer noch größtenteils gelähmt. Ein kleiner Virus hat alles im Griff. Was bleibt ist der Rückblick auf bessere Zeiten. Deshalb geht es mit der Serie „Damals in Döhren“ jetzt auch schon weiter. Nach den Exif-Daten in den digitalen Bildern muss es der 23. Juli des Jahres 2003 gewesen sein, als eine Gruppe von Kindern aus Döhren-Wülfel hautnahen Kontakt zu fleißigen Bienchen...

1 Bild

Ob das Geld reichen wird? 8

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.05.2020 | 149 mal gelesen

COVID 19 : Im Moment schmeißt die Regierung mit dem Geld nur so um sich. Besonders den großen Unternehmen, bei denen viele Arbeitsplätze in Gefahr sind, soll kurzfristig geholfen werden. Auch die kleinen Unternehmungen sollen bedacht werden. Aber wird das Geld aus der Staatskasse wirklich reichen?

2 Bilder

Vor der Verhüllung der Schlossfassade für Bauarbeiten

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 25.05.2020 | 36 mal gelesen

Schwerin: Schlossstraße | Für 2020 wurde angekündigt, dass das Schloss teilweise verhüllt wird, und zwar sind das Hauptportal sowie die offene Bogenhalle des vierten Geschosses mit dem monumentalen Reiterstandbild des Obotritenfürstes Niklot betroffen.Bis Mitte, Ende 2021 sollen die Baumaßnahmen in diesem Schlossbereich beendet werden. In den kommenden Tagen soll bereits das Gerüst aufgestellt werden. Mai 2020, Helmut Kuzina

1 Bild

Gibt es unter den 200 Millionen US-Amerikanern nicht 2 smarte Typen, die diese 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 24.05.2020 | 52 mal gelesen

Greise ablösen können.

56 Bilder

Bauarbeiten der Main-Weser-Bahn am 17.05.2020

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Bad Vilbel | am 24.05.2020 | 32 mal gelesen

Bad Vilbel: Bahnhof | Eigentlich war kein Besuch der Main-Weser-Bahn für den 17. Mai nötig, da ich bereits am 10.5. Aufnahmen gemacht hatte. Aber das Wetter war schön, ich hatte die bessere Kamera dabei und Zeit am Sonntagnachmittag. So entstand eine weitere Bildergalerie, und für manche Motive hat es sich auch gelohnt. Bei Ginnheim sind Fortschritte bei der Installation der Oberleitungsmasten zu erkennen. Die Träger, an welchen die Leitungen...

1 Bild

Miete 1

Tim Trzoska
Tim Trzoska | Berlin | am 24.05.2020 | 12 mal gelesen

Berlin: Prenzlauer Berg | Schnappschuss

4 Bilder

Der Hofgarten bleibt ein Problem

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 24.05.2020 | 7 mal gelesen

Düsseldorf, 24. Mai 2020 Seit Jahren kommt der Hofgarten aus den negativen Schlagzeilen nicht raus. Es wurde und wird berichtet, dass einige Radfahrende und Nutzer von Elektrorollern sich und Besucher durch ihren Fahrstil gefährden und manchmal sogar Tiere zu Tode hetzen. Andere werfen unabsichtlich und absichtlich ihren Müll in die Gegend und Zerbrechen absichtlich Glasflaschen. Pyrotechnik gefährdet in...

4 Bilder

Damals in Döhren: Beim Sommercamp-Ausflug ging es in das Wisentgehege

Jens Schade
Jens Schade | Springe | am 24.05.2020 | 33 mal gelesen

Springe: Wisentgehege | Döhren I „Hui!“ Einige der Döhrener Kinder zogen unwillkürlich den Kopf ein, als ein Falke dicht über ihren Haaren dahinschoß. Die spektakuläre Falknerschau im Wisentgehege bei Springe war einer der Höhepunkte eines Ferienausfluges an den Deisterrand. Eingeladen hatten zu dieser Exkursion in die Natur am 10. Juli 2003 wieder die sozialdemokratischen Mandatsträger im Bezirksrat Döhren-Wülfel. Damals ging die Ferienaktion...

1 Bild

Überbietungswettbewerb "Thüringens Corona-Exit" 9

Joachim Kerst
Joachim Kerst | Erfurt | am 24.05.2020 | 107 mal gelesen

In Thüringen könnten zum 6.Juni 2020 die landesweiten Corona-Schutzvorschriften bald enden - stattdessen soll gegebenenfalls lokal eingegriffen werden. Damit würden landesweite Regeln zu Mindestabständen, dem Tragen von Mund-Nasen-Schutz sowie Kontaktbeschränkungen nicht mehr gelten. Anstatt dieser Vorgaben soll es dann regionale Maßnahmen abhängig vom Infektionsgeschehen vor Ort geben. Dafür ist ein Grenzwert von 35...

Poolnudeln für Einhaltung des Sicherheitsabstandes 1

ADFC Laatzen
ADFC Laatzen | Hannover-Calenberger Neustadt | am 23.05.2020 | 52 mal gelesen

Hannover: Goetheplatz | HannovAIR Connection und Parents for Future Hannover laden zum Mitradeln ein. Seit dem 28. April ist die neue Straßenverkehrs-Ordnung in Kraft. Nun gilt: Überholen mit Kraftfahrzeugen nur mit Mindestabstand von 1,5m zu Radfahrenden. Wir wollen den Test machen und sehen: wie viele Kraftfahrende halten sich wirklich an die neuen Bestimmungen? Dazu brauchen wir Dich als Mitfahrende*n! Du hast ein Fahrrad und eine...

1 Bild

Ein guter Start!

Simone Losinger
Simone Losinger | Friedberg | am 23.05.2020 | 12 mal gelesen

Friedberg: Stadthalle Friedberg | CSU Stadtratsfraktion Friedberg blickt auf einen guten Beginn der neuen Stadtratsperiode zurück Am 01.05.2020 hat der neu gewählte Friedberger Stadtrat seine Arbeit aufgenommen. 15 neue Räte hat der Stadtrat und somit gibt es in nahezu allen Fraktionen neue Mitglieder. Natürlich brauchte es deshalb erstmal einige personelle Entscheidungen. Wie heißt es so schön? „ Alles neu macht der Mai!“ Nein, ganz so ist es nicht. ...

3 Bilder

Radverkehr in Bemerode: Verschlimmbesserung in Serie 1

Annette Volland
Annette Volland | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 23.05.2020 | 14 mal gelesen

Hannover: Bemerode | Die Stadtverwaltung der LHH hat 62 Poller an der Brabeckstraße in Bemerode eingesetzt und acht Wochen später wieder entfernt. Jetzt schickt sie den Radverkehr jetzt trotz Tempo 50 zwischen die Autos. So plötzlich wie es aufgetaucht war, ist es wieder verschwunden: Das rotweiße Poller-Meer auf den Fuß- und Radwegen entlang der Brabeckstraße in Bemerode. Erst Mitte Februar waren sie an einem Freitag und Samstag eingesenkt...

3 Bilder

Ist das der Durchbruch bei der Energiewende ? 16

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 23.05.2020 | 166 mal gelesen

SONNENENERGIE: Endlich haben die Bürger es verstanden! Die Sonne ist unser Lebensretter, und lässt die Natur gedeihen. Die menschliche Haut als natürlicher Sonnenkollektor, darauf muss man erst einmal kommen! Ist das auch ein Werk der GRÜNEN ?

3 Bilder

Ronnenberger Stadtjugendpflege in Quarantäne?

Jörg Rutzen
Jörg Rutzen | Ronnenberg | am 23.05.2020 | 69 mal gelesen

Diese Frage stellt sich verstärkt seit den Osterferien. Die Spielplätze waren geschlossen, zur Kita und in die Schule durften die Kinder nicht, mit anderen Kindern konnten sie sich auch nicht zum Spielen treffen und die Eltern standen vor der großen Herausforderung ihre Arbeit mit der Kinderbetreuung zu vereinbaren. Gerade in dieser Zeit brauchen die Familien eine Unterstützung von der Stadtjugendpflege. Die geplanten...

40 Bilder

Fahrrad-Demo in Marburg 1

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 23.05.2020 | 210 mal gelesen

Trotz Regen fand die angekündigte Fahrrad-Demo heute statt. Am Elisabeth-Blochmann-Platz trafen sich die Radfahrerinnen, um mit Polizeibegleitung durch das Südviertel zu fahren. An der Ecke Schulstraße - Am Grün, fand die erste Kundgebung statt. Danach fuhr die große Gruppe durch die Frankfurter Straße und Schwanallee, zum Gymnasium Philippinum, um dort eine zweite Kundgebung durchzuführen. Versch. Redner von der BI...

3 Bilder

Damals in Döhren: Der Protest kam zu spät - neue Haltestelle war schon beschlossen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 23.05.2020 | 27 mal gelesen

Hannover: Döhren | Krisenversammlung am 7. Juli des Jahres 2003. Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Döhren Geschäftsleute (IDG) hatten Vertreter der Stadtverwaltung und der Region Hannover eingeladen. Die damaligen Pläne zum Bau der neuen Hochbahnsteig-Haltestelle „Fiedelerstraße“ trieben den Geschäftsleuten die Sorgenfalten auf die Stirn. Denn die Haltestelle sollte ein Stück nach Süden verlagert werden und damit von der namensgebenden...

1 Bild

Aktuelles aus dem Stadtrat, Sitzung am 20. Mai 2020

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 23.05.2020 | 27 mal gelesen

Hauptthema dieser Sitzung war die finanzielle Lage der Stadt Landsberg beeinflusst durch die aktuellen Entwicklungen während der Pandemie. Das erwartete Defizit im Stadthaushalt für dieses Jahr beträgt rund 25 Mio. Euro und entsteht u.a. durch den Wegfall von Einnahmen aus Steuern (Gewerbesteuer, Lohnsteuer, etc.), aus Vermietung und Verpachtung und aus fehlenden Kindergartenbeiträgen. Einsparungen im Bereich der Ausgaben...

1 Bild

Im Corona-Abstand am Schweriner Pfaffenteich

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 23.05.2020 | 22 mal gelesen

Schwerin: Arsenalstraße | Schnappschuss