Politik

1 Bild

Erde, Menschen, Tiere, Politik 11

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | vor 4 Tagen | 73 mal gelesen

Erde Menschen und Natur lassen sich auf unserem begrenzten Planeten Erde nicht endlos ausbeuten. Ökologische, soziale und wirtschaftliche Krisen bedrohen die Existenzgrundlagen der Menschheit. Unsere Gesellschaft lebt von der Substanz und drängt die Probleme immer noch in die Zukunft ab. Da sich viele Ressourcen – wie Rohstoffe, aber auch die Leistungsfähigkeit der nachwachsenden Generation – nicht beliebig erneuern und...

1 Bild

WARUM fordert Öffentlicher Dienst ...Lohnerhöhung 8

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | vor 4 Tagen | 75 mal gelesen

von sechs Prozent, während allgemeine Lohnentwicklung bei rd. zwei Prozent pendelt. ----- Siehe Deutsche Rentenversicherung Bund "Durchschnittliche Bruttojahresentgelte" ----- Alle Bürger werden zustimmen, dass unsere Polizei mit ZULAGEN entlohnt werden muss, aber doch nicht die "Schreibtisch-Sitzer" in kommunalen Ämtern, Jobcentren...  

3 Bilder

Flucht, Asyl, Zuwanderung 4

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | vor 4 Tagen | 48 mal gelesen

Flucht, Asyl, Zuwanderung: Weite Herzen – begrenzte Möglichkeiten“ waren Themen einer Podiumsdiskussion in Kaltenberg. Die Gemeinde Kaltenberg zählt gerade mal 700 Einwohnern. Knapp 50 Besucher füllten den Saal in der alten Schule, um mit Dr. Lars Castelluci (MdB), Eva Avil‘es, Bezirkstagkandidatin und Regine Schuster, vom Helferkreis Asyl zu diskutieren. Christian Winklmeier, der Landtags-kandidat der Landsberger SPD...

Zurück zur Entspannungspolitik!! 5

Bruno aus Burgdorf
Bruno aus Burgdorf | Burgdorf | vor 4 Tagen | 36 mal gelesen

Hoffentlich kommt Europa (u. die ganze Welt) ...möglichst bald ...auf den richtigen Weg! „Anstatt europäischer Militarisierung ein Zurück zur Entspannungspolitik und zur Abrüstung“ http://www.nachdenkseiten.de/?p=42435

1 Bild

Vorschlag für kostenlosen ÖPNV ist unüberlegter Schnellschuss der Bundesregierung 6

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | vor 4 Tagen | 43 mal gelesen

Moseler (ÖDP): „Verdoppelung des ÖPNV-Angebots und Halbierung der Preise ist erster Schritt“ Laut Medienberichten denkt die kommissarische Bundesregierung darüber nach, den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) kostenlos anzubieten. Diese Idee geht aus einem gestern veröffentlichten Schreiben der Bundesregierung an die EU-Kommission hervor und soll in fünf Modellstädten getestet werden. „Mit dieser Maßnahme versucht die...

2 Bilder

Jahreshauptversammlung des Ortsverbands Bad Lauterberg/Bad Sachsa der Bildungsgewerkschaft GEW

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 14.02.2018 | 180 mal gelesen

Bad Lauterberg/Bad Sachsa. Die Hauptversammlung des Ortsverbands Bad Lauterberg / Bad Sachsa der Bildungsgewerkschaft GEW brachte keine Veränderungen im Vorstand. Die Versammlung begrüßte die Aufnahme von GEW-Mitgliedern des im Vorjahr aufgelösten GEW-Ortsverbands Herzberg auf deren Wunsch hin. Der Vorsitzende Frieder Berndt stellte in seinem Bericht fest, dass die Mitgliederzahlen in der aktiven Lehrerschaft sich...

1 Bild

Tag der Kinderhospizarbeit - Bunter Kreis startet Aktion „Wunschpost“

Verena Rombach
Verena Rombach | Augsburg | am 14.02.2018 | 10 mal gelesen

Augsburg, 8. Februar 2018. Am 10. Februar ist Tag der Kinderhospizarbeit. Dieser Tag wurde vom Deutschen Kinderhospizverein initiiert, um auf die Situation schwerstkranker Kinder und deren Familien aufmerksam zu machen. Bundesweit gibt es an diesem Tag Veranstaltungen und Aktionen, um die Kinderhospizarbeit bekannter zu machen, das Thema Sterben zu enttabuisieren und Menschen für ehrenamtliches Engagement zu gewinnen. Die...

1 Bild

Wieder! Übersehen von Rechtsabbieger-Lkw: Radfahrer auf der Stelle tot 3

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Dortmund | am 14.02.2018 | 22 mal gelesen

Dortmund: Tödliche Kreuzung | Rechtsabbieger-Lkw. Radfahrer starb am Unfallort Nordstadt: Bornstraße / Glückaufstraße. Details: http://www.dortmund24.de/blaulicht/nordstadt-fahrradfahrer-bei-verkehrsunfall-getoetet/

1 Bild

Ein Hoch auf die Marburger Polizei! - Streetwork

Semida Mang
Semida Mang | Marburg | am 13.02.2018 | 89 mal gelesen

Marburg: Rudolphsplatz |  Streetwork  in Marburg. ... Nach unserem Straßenfrühstück mit Gottesdienst am Rudolphsplatz in Marburg am Samstag, den 10.02.2018 muss ich ein öffentliches "Danke schön" an die Marburger Polizei sagen!  Die Beamten in Uniform haben einen positiven Eindruck, ( mindestens die Herren) bei den Versammelten hinterlassen! Sehr freundlich und respektvoll haben Sie uns auf unsere Aktion angesprochen. Die Dame hatte den Sinn...

1 Bild

Kräftige Erhöhungen von Steuer, Gebühren und Abgaben 5

Julia Nosenberger
Julia Nosenberger | Isernhagen | am 13.02.2018 | 215 mal gelesen

Vollmundig im Wahlkampf die Versprechungen. Im Gespräch mit Kandidaten unter dem gelben Sonnenschirm konnte man so manches hören, was den Wahlbürger erfreute. "wir kümmern uns.... schenkt uns das Vertrauen, bitte ! und wenn es im Rat zum Schwur bei Abstimmungen kommt...Maus und Klick

1 Bild

Umso größer die Rakete ......! 6

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 13.02.2018 | 70 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Affenzirkus? 2

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 13.02.2018 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Zusammenarbeit läuft vorbildlich Sicherheitsgespräch mit der Polizeiinspektion fand statt – Einbruchszahlen sanken

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 13.02.2018 | 13 mal gelesen

Zu einem Sicherheitsgespräch im kleinen Rahmen kamen aktuell die örtliche Polizeiinspektion, Ordnungsamt und Oberbürgermeister der Stadt Günzburg zusammen und schauten auf die Sicherheitslage in der Stadt. Die Zusammenarbeit ist als vorbildlich gelobt worden. Der Termin soll jährlich wiederholt werden. Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Ordnungsamtsleiter Georg Weishaupt, Leiter der Polizeiinspektion Günzburg Stefan...

3 Bilder

BAKI-Auszeichnung EUVOR aus Bremen für Ministerpräsident Daniel Günther

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 13.02.2018 | 32 mal gelesen

Liebe BAKI- und ZISCH-Kinder, sehr geehrte Damen und Herren, am 20. Januar 1999 durfte ich im Bremer Pakrhotel Frau Dr. Angela Merkel dafür danken, dass sie das Umweltprojekt mit der Europa-BAKI als Bundesumweltministerin hilfreich unterstützt hat; heute danke ich Herrn Ministerpräsidenten Daniel Günther für die hilfreiche Ermutigung der Besorgten in unserem Land und darüber hinaus in Europa und sogar weltweit angesichts...

Eisenbahnverkehr im VRR

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 12.02.2018 | 9 mal gelesen

„Wer Straßen sät, wird Verkehr ernten“, sagte Daniel Goeudevert, der bereits in seiner Zeit als Automanager ein Querdenker war. Daher setzt sich das Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung schon seit vielen Jahren für den öffentlichen und schienengebundenen Personennahverkehr (ÖPNV und SPNV) ein. So regte ich als Mitglied des genannten Fachforums – dessen Sprecher ich seit dem 8. Oktober 2002 bin – bereits bei der...

Bürgeroffene Vorstandssitzung

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 12.02.2018 | 4 mal gelesen

Recklinghausen: Gaststätte Zum Hinsberg | Der SPD Ortsverein Dortmunder Straße lädt am Mittwoch, 14. Februar um 18:00 Uhr in die Gaststätte Zum Hinsberg, Hinsbergstraße 21 zur bürgeroffene Vorstandssitzung ein. Auf der Tagesordnung stehen: Berichte aus Gremien der Stadt und Partei, Koalitionsvertrag, Vorbereitung des OV-Seminars und Jahresplanung sowie Verschiedenes.

1 Bild

In Wismar: Auseinandersetzungen um Brückenneubau 6

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 12.02.2018 | 87 mal gelesen

Wismar: Hochbrücke | Noch gibt es Auseinandersetzungen um Neubauvarianten einer Hochbrücke am östlichen Stadtrand, denn die Spannbetonkonstruktion aus dem Jahr 1970 muss wegen ihrer erheblichen Schäden ersetzt werden. Zwölf Neubauvarianten wurden vorgeschlagen; das Land favorisiert eine Lösung, die einen Brückenverlauf am Ufer des Mühlenteichs und dicht an der Wohnsiedlung vorsieht, wobei die Ruine Wismara abgerissen wird. Die Stadt...

24 Bilder

Warum ist Bremen ein "idealer Platz der Schule"?

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 12.02.2018 | 38 mal gelesen

Vorbemerkung: Zum diesjährigen Wettbewerb um den "Ausgezeichneten Ort im Land der Ideen" schlage ich den "Bremer Schultisch beim Roland auf der Allee der UN-Ziele" (s. GOOGLE) vor, kurz: "BREMER SCHULTISCH 2018"; am 17. Juni 2018 soll - so mein Vorschlag - hier im Herzen unseres Landes der symbolische "Bremer Warenkorb für Alle" der Welt zeigen, dass Bremen reich ist. - Ich erlaube mir als "Immer-noch-Bremer-Lehrer", den...

Sitzung des Stadtrates

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Aichach | am 12.02.2018 | 4 mal gelesen

Aichach: Sitzungssaal der Stadt Aichach, Verwaltungsgebäude I | .

1 Bild

Informationsveranstaltung zu Ambulanter Pflege und Betreuung für ein Leben in den eigenen vier Wänden

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg | am 12.02.2018 | 10 mal gelesen

Augsburg: Hofgarten-Carrée | Alles unter einem Dach: Altenhilfezentrum der Diakonie Augsburg Im Altenhilfezentrum in der Alten Gasse 12 befinden sich die Ambulante Alltagsbegleitung, die Ambulante Pflege der Sozialstation Stadtmitte sowie die Seniorenfachberatung. Senioren werden hier umfassend kostenlos informiert und beraten, erhalten Hilfe und Unterstützung im Alltag und können auch Pflegekräfte hinzuziehen. Das Altenhilfezentrum der Diakonie...

1 Bild

4000 Unterschriften erfordern Taten gegen Tierversuche! 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 12.02.2018 | 47 mal gelesen

Nach den Enthüllungen um vertuschte Tierversuche im Rahmen von Abgastests fordert die V-Partei³ Volkswagen zu angemessenen Spenden an Tierschutzorganisationen auf. Damit es nicht nur bei symbolischen Gesten bleibt, wurde eine Petition gestartet. Der Volkswagen-Konzern hat sich die letzten Jahre nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert, der Diesel-Gate sei als Skandal unter vielen genannt. Die öffentliche Wahrnehmung besteht...

1 Bild

Agenda News: Wirtschaftswissenschaft und Partner haben Staaten in die Krise gezogen

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 12.02.2018 | 6 mal gelesen

Die Wirtschaftswissenschaft forderte und fordert für mehr Wirtschaftswachstum unbegrenzte Schulden. Staats- und Regierungschefs haben zugelassen, dass die Weltschulden von 100 auf 300 Bio. Euro explodierten. Lehrte, 12.02.2018 Antworten auf diese Entwicklung hat die Initiative Agenda 2011-2012 bereits im Mai 2010 gegeben. Im Internet wurde der Öffentlichkeit ein Sanierungsprogramm zur Diskussion angeboten, das für...

Eine Runderneuerung mit gravierenden Mängeln. Die GroKo und ihr Vertrag 5

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 11.02.2018 | 71 mal gelesen

Überarbeitet! Leserbrief an das Medienhaus Bauer, Marl, und an die Frankfurter Rundschau zum GroKo-Vertrag vom 7. Februar 2018: Eine weitere Große Koalition wäre eine Runderneuerung mit gravierenden Mängeln: Zum Beispiel fehlen im GroKo-Vertrag Hinweise auf die negativen Folgen der Digitalisierung. Existentielle Fragen, die sich daraus ergeben, werden nicht beantwortet. (Kapitel IV.5. „Digitalisierung“ und V.1. „Gute...

Diätenerhöhung

Echter Realist
Echter Realist | Naumburg (Saale) | am 11.02.2018 | 23 mal gelesen

Sie haben noch nichts geleistet, außer monatelanges Debakel um die Regierungsbildung und schon sollen die Diäten, nach einen Bericht in der MZ vom 10./11. 2. 2018, um 240 € erhöht werden. Dies ist gesetzlich im Abgeordnetengesetz festgelegt. Doch wer macht diese Gesetze ? Die Ageordneten! Die "Volksverter"? Wieder mal der Beweis, die eigene Tasche ist wichtiger als das Volk! Wäre es nicht besser auf einige Vergünstigungen...

13 Bilder

Sehr verehrter Herr Bürgermeister Olaf Scholz *), liebe BAKI-Kinder überall auf der Erde!

Erich K.H. Kalkus
Erich K.H. Kalkus | Bremen | am 10.02.2018 | 35 mal gelesen

*) auf dem Foto gestern im Bremer Rathaus Die lustige Geschichte von der "Europa-BAKI für Korea" muss ich heute unbedingt erzählen, weil sie - wie man so sagt - "in unsere Zeit passt". Als ich gestern mit meiner Schultaube und der Bremer Rettungsrakete auch ins Bremer Rathaus gehen wollte, sah ich bereits vor der Tür Ihr Dienstauto stehen und zwei freundlichen Polizisten durfte ich den Grund meines Besuches erklären und...