Politik

Das Edmund-Stoiber-Lied 4

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 23.01.2007 | 459 mal gelesen

Eines scheint der unermüdliche Edmund wohl geschafft zu haben: Es wird ein Film über seine politische Karriere geben, einen Spielfilm nach Art von Bellheim, mit selbigem Regiesseur. Dem wollt ich dann ein Stück vorgreifen und habe auf die nette Melodie von dem "Vogelnestlied" meinen Text darauf gemacht.....

1 Bild

Ferienland-Vorstand um Landrat Stefan Rößle überzeugt sich vor Ort in Stuttgart

LRA Donau-Ries
LRA Donau-Ries | Donauwörth | am 22.01.2007 | 463 mal gelesen

Einen etwas anderen Rahmen für eine Vorstands-Sitzung wählte Landrat Stefan Rößle, als er seine Stellvertreter, Nördlingens Oberbürgermeister Hermann Faul, den Wemdinger Bürgermeister Jürgen von Streit, Bürgermeister Dr. Gunther Bühler aus Bopfingen, Donauwörths OB Armin Neudert sowie den BHG-Vorsitzenden des Landkreises Donau-Ries, Sepp Meyer aus Wemding zur CMT nach Stuttgart einlud.

Stoiber’s Rücktritt lässt hoffen 6

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 20.01.2007 | 414 mal gelesen

Nun ist es so weit, Stoiber wird Ende September den Hut nehmen und seine Nachfolger stehen in den Startlöchern. Die einen geben sich zufrieden, die anderen hätten den Rücktritt gerne sofort gesehen. Die „Erben“ tun sich schwer, denn wer erbt denn nun diese Posten? Doch wäre die Zeit nicht reif für eine Verjüngungskur?

Zwar nicht Links aber Link! 3

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 16.01.2007 | 409 mal gelesen

„Bist Du nicht willig so üb ich Gewalt“! Wer nicht für Stoiber ist, der ist gegen ihn und muss wohl die Konsequenzen tragen. Und wenn nicht gerade etwas anliegt was gegen den Rivalen anliegt, so wird man da wohl etwas finden. Vor rund 13 Jahren traf es Theo Waigel, kürzlich musste es die Landrätin Pauli spüren und nun Seehofer.......

4 Bilder

BFSM, eine Bezirkseinrichtung in Krumbach 5

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 13.01.2007 | 701 mal gelesen

Für Krumbach und Umgebung ist der Bezirk Schwaben ein wichtiger Partner wenn es um Freizeit, Kultur, Aus – und Weiterbildung und Arbeitsplätze geht. Eine von den drei Bezirkseinrichtungen und mitunter die größte in Krumbach, das ist die Berufsfachschule für Musik. Mit ihren musikalischen Auftritten und Konzerten bereichern diese Musikschüler jährlich das kulturelle Leben Krumbachs.

Krumbachs Stadtoberhaupt wurde ein 60er

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 12.01.2007 | 447 mal gelesen

Für viele kaum Vorstellbar und letztendlich wahr, Bürgermeister Willi Rothermel ist nun 60 Jahr. Für ihn war dies Grund alle Bürger zu einem „Bürgerempfang“ in den Stadtsaal einzuladen und rund 1000 kamen. Wegbegleiter, Vereine, Organisationen, Bürger, alle wollten sie ihm an diesem Tag die Hand drücken und ihren Dank aussprechen. Und es tat ihm sichtlich gut, denn, wie er meinte, „Au em a alta Baule duat es guat wenn ma eahn...

3 Bilder

Eine Partei mit Geschichte

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 12.01.2007 | 249 mal gelesen

Zum 60-jährigen Gründungsjubiläum der CSU Friedberg kam der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber in die TSV Sporthalle und sprach über die Geschichte der CSU in Bayern, Querschüsse aus den eigenen Reihen und die Aufgaben einer modernen Volkspartei. CSU-Fraktionschef Manfred Losinger konnte seinen Stolz nicht verhehlen. Eine „große Ehre“ sei für ihn der Auftritt des bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber beim...

48 Bilder

60 Jahre CSU Friedberg: Edmund Stoiber war zu Gast 1

myheimatMan Man
myheimatMan Man | Aichach | am 12.01.2007 | 877 mal gelesen

Am 11.01.2007 fanden in der Sporthalle des TSV Friedberg die Feierlichkeiten zum 60. Jubiläum der CSU Friedberg statt. Manfred Losinger und Reinhard Pachner ist es gelungen, den Ministerpräsidenten Edmund Stoiber als Gast für den Event zu gewinnen. Hier ein paar Eindrücke der Veranstaltung. Den ausführlichen Bericht meines Kollegen Joachim Meyer lesen Sie hier. Text und Fotos: Bernd Aue

Stoiber ist nominiert…… 3

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 09.01.2007 | 420 mal gelesen

…und das im großen Rahmen der engsten Parteifreunde. Und dann bringt Kaiser Stoiber auch gleich noch tatkräftig und Energiegeladen auf den Punkt was er in den nächsten vier oder fünf Jahren noch alles vor hat und realisieren wird damit Bayern und die CSU weiter weit oben auf Erfolgskurs schwimmt. Wer kann da schon widersprechen……..

1 Bild

Frauen Union und Junge Union Günzburg verbreiten Weihnachtszauber im Altenheim

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 08.01.2007 | 503 mal gelesen

Am vergangenen Nachmittag trafen sich die Frauen Union und die Junge Union im Spital Altenheim der Stadt Günzburg um die Bewohner dort auf Weihnachten einzustimmen.

1 Bild

CSU-Arbeitnehmer fordern: Investivlohn jetzt!

Florian Weiß
Florian Weiß | Pfaffenhofen | am 08.01.2007 | 362 mal gelesen

"Die gesetzlichen Voraussetzungen für einen Investivlohn müssen jetzt geschaffen werden!"

"Politiker", der Job 6

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 08.01.2007 | 488 mal gelesen

Ab 50 will einen keiner mehr haben, ab 60 bist ausrangiert und als Rentner fertig und Mittellos. Ob es nun in der freien Wirtschaft ist oder gar im öffentlichen Dienst, die Zeiten sind um wo man am Ende vom Monat sagen konnte, man hat etwas gespart. Man arbeitet um zu überleben, außer man sucht sich einen Job in der großen politischen Showbühne.......

1 Bild

Schandfleck in der Günzburger Innenstadt

Daniel Hab
Daniel Hab | Günzburg | am 07.01.2007 | 654 mal gelesen

Seit Jahren befindet sich eine Mauer des Altenheimes der Heiliggeist-Spitalstiftung in kürzester Entfernung zum malerischen Marktplatz in einem heruntergekommenen Zustand.

1 Bild

Freie Wähler mit neuem Vorstand

Daniel Hab
Daniel Hab | Günzburg | am 05.01.2007 | 426 mal gelesen

Vertraute Gesichter bei den Neuwahlen der Vorstandschaft der Freien Wähler Günzburg

1 Bild

Ihre Fragen an den Ministerpräsidenten Dr. Edmund Stoiber 14

Matthias Möller
Matthias Möller | Gersthofen | am 27.12.2006 | 279 mal gelesen

Ihre Fragen an den bayerischen Ministerpräsident! Fügen Sie Ihre Frage einfach per Kommentar bis zum 10. Januar an diesen Artikel an.

Und bist Du nicht willig...... 3

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 22.12.2006 | 403 mal gelesen

...so üb ich Gewalt! Ja, wenn man in einer politischen Partei sitzt, so hat man gefälligst einen Kniefall vor dem obersten Herren zu machen und ihm zu dienen, auf jeden Fall ihm nicht in den Rücken zu fallen und seine Arbeit zu akzeptieren. Und so hat nun die Fürther Landrätin Pauli nichts zu lachen..... Da zeigt Landesvater Stoiber jetzt Stärke, oder doch Schwäche?????

1 Bild

Günzburger im Gespräch mit Kultusminister

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 20.12.2006 | 596 mal gelesen

Bei der Landesversammlung des Arbeitskreises Schule, Bildung und Sport der CSU in Nürnberg unterhielten sich die Leiterin des AK Bildung in Günzburg Beate Stahnke und der stellv. Bezirksvorsitzende des AK Hochschule Stefan Baisch aus Günzburg mit dem Bayerischen Staatsminister für Unterricht und Kultus Siegfried Schneider.

1 Bild

Günzburger JU-Kreisverband im CSU AKH-Bezirksvorstand vertreten

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 20.12.2006 | 829 mal gelesen

Bei der Neugründung des Arbeitskreises Hochschule und Kultur der CSU Schwaben wurde der Günzburger Stefan Baisch zum stellv. Bezirksvorsitzenden gewählt, Stephan Schwarz (Neuburg a.K.) und Hans Reichart jun. (Jettingen) wurden zu Beisitzern gewählt.

1 Bild

Bürgerstiftung hat jetzt die offizielle Anerkennung

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 15.12.2006 | 638 mal gelesen

Die Bürgerstiftung des Landkreises Günzburg hat jetzt die offizielle Anerkennung durch die Regierung von Schwaben erhalten. Regierungspräsident Ludwig Schmid überreichte an den Stiftungsratsvorsitzenden Ernst Kronawitter und an Vorsitzenden des Stiftungsvorstands Hermann Eberle im Beisein von Landrat Hubert Hafner die Urkunde der Stiftungsaufsichtsbehörde.

1 Bild

Praxisklasse 8 an der Hauptschule Meitingen

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Meitingen | am 13.12.2006 | 758 mal gelesen

Im Schuljahr 2006/07 startete an der Hauptschule in Meitingen eine zweijährige Praxisklasse. Ziel dieser P 8 ist es, Schülerinnen und Schüler mit Lern- und Leistungsdefiziten so weit zu stabilisieren, dass sie in eine Regelklasse reintegriert werden können. Gelingt dies nicht, können sie im zweiten Jahr in einer herkömmlichen Praxisklasse (P 9 an der Meitinger Hauptschule seit 2004/2005 sehr erfolgreich tätig) auf das...

2 Bilder

Aktion im nördlichen Landkreis zum Fahrplanwechsel der Bahn - CSU und JU verteilen Fahrplankarten

Michael Higl
Michael Higl | Meitingen | am 11.12.2006 | 515 mal gelesen

Rechtzeitig zum Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn verteilten CSU- und JU-Ortsverbände aus Meitingen, Langweid, Westendorf und Nordendorf im nördlichen Landkreis Augsburg Fahrplankärtchen mit den neuen Fahrtzeiten.

1 Bild

Freie Wähler spenden Erlös aus Brot und Musik für das Krankenhaus

Markus Eser
Markus Eser | Wertingen | am 05.12.2006 | 620 mal gelesen

Seit über drei Jahren sorgen sich Ilse Nuber, Brigitte Eser und Brigitte Brieden um das Wohl der Bewohner in der Sinfonie. So werden jede Woche Dienstags und Donnerstags knusprige Brezen, Kornsemmel und frisches Brot von den fleißigen Damen verkauft. Das Trinkgeld spendeten die Damen dem Förderverein des Wertinger Krankenhauses.

1 Bild

Florian Weiß wieder zum CSA-Bezirksvize gewählt - Auch Erich Erl im Bezirksvorstand 1

Florian Weiß
Florian Weiß | Pfaffenhofen | am 24.11.2006 | 615 mal gelesen

Pfaffenhofen/Königsdorf. Auf der Bezirksversammlung der Christlich Sozialen Arbeitnehmerunion Oberbayerns (CSA) in Königsdorf bei Wolfratshausen wurden die beiden Vertreter des CSA-Kreisverbandes Pfaffenhofen, Florian Weiß aus Pfaffenhofen und Erich Erl aus Rottenegg bei Geisenfeld wieder in den Bezirksvorstand gewählt.

1 Bild

Dritter Kinobus der Freien Wähler geht auf Fahrt!

Markus Eser
Markus Eser | Wertingen | am 11.11.2006 | 362 mal gelesen

Aufgrund der guten Resonanz und weil sich immer wieder Unterstützer für die Buskosten finden, kann nun schon der 3. Kinobus auf Fahrt geschickt werden.

1 Bild

CSA Oberbayern: „Soziale Kompetenz entscheidet Wahlen“

Florian Weiß
Florian Weiß | Pfaffenhofen | am 30.10.2006 | 365 mal gelesen

Nach Meinung der Europaabgeordneten und oberbayerischen CSA-Vorsitzenden Dr. Gabriele Stauner sowie Ihres Stellvertreters Florian Weiß aus Pfaffenhofen zeigt das österreichische Wahlergebnis eines ganz deutlich: Das Soziale war wahlentscheidend. Trotz einer wirtschaftlichen Erfolgsbilanz, die ihresgleichen in Europa sucht, ist es Bundeskanzler Schüssel nicht gelungen, die Wähler von seinem Kurs zu überzeugen. Sehr...