Politik

3 Bilder

"Die Leine von der leine lassen !" Hochwasserschutz - eine gemeinschaftsaufgabe !

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 10.05.2008 | 308 mal gelesen

Der landtagsabgeordnete und SPD-unterbezirksvorsitzende Heiner Aller hatte zu einem pressetermin "unter der brücke" eingeladen. Die flutbrücke zwischen Garbsen und Seelze, die den mittellandkanal über das flutgebiet der Leine führt, sei ein geeigneter ort, um an alle vom Leine-hochwasser betroffenen ortschaften zu appellieren, hochwasserschutz als gemeinsame aufgabe anzugehen. H. Aller erläuterte den anwesenden...

8 Bilder

So schön ist Garbsen ( teil 2 ) 2

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 10.05.2008 | 292 mal gelesen

Völlig überrascht haben mich die vielen betrachterInnen der ersten serie - deshalb ein nachschlag !

1 Bild

selten geworden: kornblume am feldesrand

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 10.05.2008 | 235 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sport und Spaß im Team

Winfried Karg
Winfried Karg | Augsburg | am 09.05.2008 | 286 mal gelesen

Augsburg (kjf) Sportlicher Wettkampf steht im Mittelpunkt einer Aktion, mit der die Autofirma Hyundai und der Deutsche Caritasverband zwölf Städte in Deutschland besuchen. Zwischen sechs und zwölf Teams mit je drei Kindern und Ju-gendlichen im Alter zwischen 11 und 14 Jahren versuchen, beim Wettbewerb besonders gut abzuschneiden; die Gewinnermannschaft fährt dann im Oktober zum deutschlandweiten Finale, bei dem die drei...

1 Bild

Lesefreunde für Kinderhort gesucht

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 09.05.2008 | 202 mal gelesen

Das Projekt „Lesefreunde“ wird nun auch auf Kinderhorte im Landkreis Günzburg ausgeweitet. Zunächst werden Lesefreunde für den Kinderhort Don Bosco in Günzburg gesucht. Mittlerweile engagieren sich im Landkreis Günzburg 75 ehrenamtliche Lesefreunde in insgesamt 24 Kindergärten, u.a. in Balzhausen, in Winterbach, in Wettenhausen, aber auch in Leipheim, Elzee, Günzburg oder Ichenhausen. Wer möchte gerne mit Kindern...

1 Bild

Berufsschule Plus

Georg Winter
Georg Winter | Dillingen | am 09.05.2008 | 509 mal gelesen

Der Freistaat Bayern öffnet Auszubildenden aller Ausbildungsberufe neuen Weg, während der Ausbildung zugleich den FH-Zugang zu erwerben Als großen Erfolg bezeichnet Georg Winter die Verhandlungen mit Kultusminister Siegfried Schneider, dass die Berufsschule Lauingen zu den zehn Standorten in Bayern gehört, die in das Projekt „Berufsschule plus“ aufgenommen wurden. Ab September 2008 besteht für besonders leistungsbereite...

Die soziale Gerechtigkeit in Europa steht zur Wahl Ihre Stimme ist wichtig! 6

Christine Rist
Christine Rist | Pfaffenhofen | am 09.05.2008 | 321 mal gelesen

Stimmen Sie mit der KAB ab! ================================================== Auf der KAB-Website htp://kab-eurovision.de können Sie online abstimmen. Zur Abstimmung stehen die Themen: - Steuergerechtigkeit = rot - Mitbestimmung = gelbbraun - Chancengleichheit = magenta - Mindestlohn = grün - Grundeinkommen = blau - Bildung = gelb Es geht um eine Politik für menschenwürdige und existenzsichernde Arbeitsplätze...

2 Bilder

„Schwaben sucht den Superstar am PC“ -Endausscheidung

An der Hauptschule sorgt das Fach KtB= Kommunikationstechnischer Bereich dafür, dass die Schüler den Computer richtig, schnell und effektiv bedienen können. Die ansprechende Gestaltung von Schriftstücken und die Informationsgewinnung mithilfe des Internets gehören ebenfalls zur zeitgemäßen Textverarbeitung. Ihre "Kräfte messen" durften die Hauptschüler auch heuer wieder im Wettbewerb „Schwaben sucht den Superstar am...

4 Bilder

Bürgermeister Thomas Herker und neue Stadträte vereidigt

Rathaus Pfaffenhofen
Rathaus Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 08.05.2008 | 474 mal gelesen

Zwei Stellvertreter gewählt: Albert Gürtner 2. Bürgermeister, Monika Schratt 3. Bürgermeisterin Vereidigungen und Wahlen standen im Mittelpunkt der konstituierenden Sitzung des Stadtrats am 6. Mai 2008. Der neue Bürgermeister Thomas Herker wurde von Helmut Stadler als ältestem Stadtratsmitglied vereidigt. Folgenden Eid legte er ab: „Ich gelobe Treue dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung...

Zuschuss für Kesseltauschbonus nur noch bis 30. Juni 2008

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 08.05.2008 | 261 mal gelesen

Wer beim Einbau einer Solaranlage zu einem Heizkessel mit Brennwerttechnik wechselt, kann den Zuschuss in Höhe von 750 Euro nur noch bis Ende Juni 2008 beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragen. Das Marktanreizprogramm – Erneuerbare Energien – bietet Zuschüsse für die Errichtung von Solarkollektoranlagen. Wenn man beim Einbau einer Solarkollektoranlage zur kombinierten Warmwasserbereitung und...

1 Bild

Stabhochspringerin Carolin Hingst kassiert im DM Markt Donauwörth für die Caritas

Martin Gaertner
Martin Gaertner | Donauwörth | am 08.05.2008 | 1115 mal gelesen

DM Markt spendet 2.000,-- € für die Donauwörther Tafel Donauwörth (pm). Der DM Markt Donauwörth konnte bei seiner Neueröffnung im April die bekannte Stabhochspringerin und gebürtige Donauwörtherin Carolin Hingst für eine besondere Aktion gewinnen. Hingst kassierte eine Stunde lang an der Kasse des DM Marktes für einen guten Zweck. Der dort erzielte Umsatz wurde plus einem großzügigen Zuschuss der Donauwörther Tafel und...

1 Bild

Bundestagspräsident Professor Dr. Norbert Lammert zum Thema Demokratie

Georg Winter
Georg Winter | Dillingen | am 08.05.2008 | 238 mal gelesen

Nachdenkliche Worte fand Bundestagspräsident Professor Dr. Norbert Lammert bei seinem Vortrag im Bayerischen Landtag. Demokratie könne nur bestehen, wenn sich Menschen im demokratischen Leben engagieren. Abgeordneter Georg Winter, der als Mitglied des Finanzausschusses an der Gesprächsrunde teilnahm, war besonders beeindruckt von dem Appell des Präsidenten, sich für den demokratischen Rechtsstaat als Grundlage sozialer...

1 Bild

Nüßlein: Keine weiteren Benachteiligungen für den ländlichen Raum bei der Postversorgung

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 08.05.2008 | 244 mal gelesen

Die Post setze auf dem Land zu einseitig auf Partner-Filialen statt auf eigenbetriebene Filialen, befürchtet der Bundestagsabgeordnete Dr. Georg Nüßlein (CSU). Darunter leide die Qualität der Versorgung der Bürger mit Postdienstleistungen. Eine Partnerfiliale könne nicht denselben Service bieten, wie eine bewährte Postfiliale. In Städten wie Günzburg, Bad Wörishofen und Weißenhorn sollte man an den bewährten Postfilialen...

2 Bilder

UWB und CSU wehren sich gegen Fehlinformationen

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 08.05.2008 | 320 mal gelesen

Die Fraktionen von CSU und UWB bedauern es sehr, dass in dem Artikel der Günzburger Zeitung vom 7. Mai 2008, "Höheres Gehalt für Jauernig abgelehnt", Details aus dem nichtöffentlichen Teil der letzten Stadtratssitzung berichtet wurden und verurteilen dies scharf. Gerade im Sinne des Betroffenen sei dieses Thema nichtöffentlich behandelt worden. „Hier nehmen es wohl einige Stadträte nicht sehr ernst mit dem geleisteten...

Die KAB Pfaffenhofen (Katholische Arbeitnehmerbewegung) lädt ein zum Kulturausflug am 17. Mai 2008 nach Freystadt und Berching

Christine Rist
Christine Rist | Pfaffenhofen | am 08.05.2008 | 270 mal gelesen

Unser erstes Ziel, die Wallfahrtskirche Mariahilf in Freystadt bei Neumarkt in der Oberpfalz ist schon einen Ausflug wert. Deshalb laden wir alle KAB-Mitglieder, Bekannte, Freunde und natürlich Interessenten ein, dieses barocke Architekturjuwel näher kennen zu lernen. Nach einer Maiandacht werden wir die Kirche, deren Vorbild die Dresdener Frauenkirche ist, besichtigen. Natürlich haben wir auch genug Zeit für eine Tasse...

1 Bild

Podiumsdiskussion mit dem CDU-Präsidiumsmitglied Althaus, der KAB-Bundesvorsitzenden Birgit Zenker, dem dm-Drogerieketten-Gründer Prof. Götz Werner un 2

Christine Rist
Christine Rist | Pfaffenhofen | am 08.05.2008 | 458 mal gelesen

nachdem ihr so fleissig mit mir über das Grundeinkommen diskutiert habt, will ich euch den Ausgang der Podiumsdis-kussion nicht vorenthalten. Vor fast vierhundert Menschen im überfüllten St.-Ulrich-Haus stellte Dieter Althaus sein „solidarisches Bürgergeld" vor, mit dem er eine Radikalreform einleiten will, um am Ende alle jetzigen sozialen Sicherungssysteme abzuschaffen. Er rechnet damit, dass Rente und Gesundheitssystem...

Kaiser folgt auf Vogele

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 08.05.2008 | 213 mal gelesen

Schwäbische Landräte wählen Oberallgäuer Landrat zu ihrem Vorsitzenden Die schwäbischen Landräte wählten am Mittwoch (7. Mai) bei ihrer Tagung im Augsburger Landratsamt den Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser einstimmig zu ihrem neuen Vorsitzenden. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Karl Vogele an, der aus Altersgründen im Landkreis Augsburg nicht mehr als Landrat kandidieren konnte und somit auch für den Vorsitz nicht...

19 Bilder

Thomas Herker (SPD) jetzt offiziell vereidigtes Stadtoberhaupt 1

Manfred Habl
Manfred Habl | Pfaffenhofen | am 07.05.2008 | 757 mal gelesen

Thomas Herker (SPD) jetzt offiziell vereidigtes Stadtoberhaupt Nach Vereidigung durch das älteste Stadtratsmitglied Helmut Stadler leitete der neue 1.Bürgermeister Thomas Herker, die Wahl zu seinen Stellvertretern. Albert Gürtner (FW) wurde 2.Bürgermeister und Monika Schratt (Bündnis 90/Die Grünen) 3. Bürgermeisterin. Die bunte Stadtregierung hat ihre ersten „greifbaren Ergebnisse“ was durch zahlreiche Gratulanten sofort...

Investitionsprogramm „Kinderbetreuungsfinanzierung“ des Bundes läuft an - Niedersachsen erhält 225 Millionen Euro

Emil Brockstedt
Emil Brockstedt | Langenhagen | am 07.05.2008 | 384 mal gelesen

Emil Brockstedt: „Landesregierung sichert mit Förderrichtlinie umfassenden Ausbau der Kinderbetreuung“. Niedersachsen erhält vom Bund aus dem Investitionsprogramm „Kinderbetreuungsfinanzierung“ bis 2013 über 225 Millionen Euro. Eine Förderrichtlinie des Landes zum Krippenausbau in Niedersachsen regelt, wie die vom Bund gewährten Zuwendungen für Investitionen zur Schaffung von Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren...

1 Bild

Politisch auch ein Zeichen setzen - heißt - Diätenerhöhung! 10

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 07.05.2008 | 365 mal gelesen

„Der wirtschaftliche Aufschwung muss unten ankommen“ ist in aller Munde in der großen Politik. Aber auch der Satz „jeder muss froh sein Arbeit zu haben, und sei es nur für 5 Euro die Stunde“. Den wirtschaftlichen Aufschwung machen sich die Parlamentarier jetzt zur Eigennutzung. Denn die Diätenerhöhung bis 2010 fällt höher aus als bisher beschlossen. Es steht weder eine Gewerkschaft noch ein Unternehmen dahinter, welche für...

1 Bild

1. Bürgermeister Hubert Fischer apelliert an ausgeprägtes Miteinander 5

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 07.05.2008 | 1026 mal gelesen

In der ersten Sitzung des neu gewählten Krumbacher Stadtparlamentes führte das neue Stadtoberhaupt Hubert Fischer klar seine Pläne vor Augen. Mit einer Bürgersprechstunde wolle er der Bevölkerung die Gelegenheit geben auch unangemeldet das Gespräch mit ihm zu finden. Eine kluge Entscheidung traf der Stadtrat mit den Stellvertretern. Mit Gerhard Weiß von der CSU als Stellvertreter und Dr. Josef Langenbach von den Freien...

1 Bild

Kaminkehrer aus dem Landkreis Pfaffenhofen beglückwünschten neuen Landrat Josef Schäch 1

Landratsamt Pfaffenhofen
Landratsamt Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 07.05.2008 | 654 mal gelesen

Eine nette Überraschung hatten einige Bezirkskaminkehrermeister aus dem Landkreis Pfaffenhofen für den neuen Landrat Josef Schäch parat. Sie gratulierten im Namen ihrer „Zunft“, überbrachten herzliche Glückwünsche und wünschten dem neuen Landkreischef allezeit eine glückliche Hand. Als Glücksbringer überbrachten sie einen kleinen Kaminkehrer für das Landratszimmer. Anschließend stieß man auf eine gute Zukunft an, wobei auch...

Bürgerbeteiligung und Ehrenamt unerwünscht?

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 06.05.2008 | 303 mal gelesen

In Letter gibt es ein SozialeStadt Projekt, "Letter - fit für die Zukunft". Aber es soll möglichst keiner mitbekommen. Die AG Koordinierungskreis (Früher Vereine/Verbände/Soziales) geht aus dem ersten Stadtteilforum 2003 hervor und ist seitdem mit unveränderter Zielsetzung aktiv. Themen der AG waren u.a. die Neugestaltung des Spielplatzes Gerhart-Hauptmann-Straße, Initiierung der Broschüre Was ist los in Letter? und...

1 Bild

Raumsuche-zur Fortsetzung des ehrenamtlichen Engagement: www.letter-fit.de

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 06.05.2008 | 217 mal gelesen

Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. möchte seine ehrenamtliche Arbeit für Letter, in Letter und mit Letteranern fortsetzen, trotz der Verbannung aus dem Letter-Treff. Dafür werden geeignete Raumnutzungsmöglichkeiten und Sponsoren gesucht. Auch ein Bauwagen würde uns weiterhelfen. Um Bilderbuchkino, Literaturkreis, Spielen für Kinder, offenes Kaffeetrinken und Büroarbeit fortsetzen zu können, bräuchten...