Es war wieder eine runde Sache zur 159. Pölziger Auflese am Sonntag

Unsere Kleinen Funken
Pölzig: Festzelt | Seit fast 40 Jahren ist die Pölziger Äpelweinlese in Pölzig Tradition. So kamen auch am Sonntag dem 27.2. 2011, die Fans der Pölziger Auflese voll auf Ihre Kosten.Es wurde viel geschunkelt und gelacht und so manches Glas Äpelwein getrunken.Die Mitglieder des KV Pölzonia e.V. hatten wieder weltbekannte Stars auf die Bühne geholt, wie z.B. die "Blue Mans Group" oder Dirk Schwach und als Spezialgast Tokio Hotel. Die Tanzeinlagen aller 6 Tanzformationen wurden vom anwesenden Publikum mit tossenden Beifall und Zugaben bedacht. Besonders Erwähneswert ist die Leistung des Männerbaletts, die von Elvis bis Michael Jackson alle Musikepochen der lezten 50 Jahre Revue passieren lassen.Sie standen der Funkengarde , die man die "Golden" nennt und mit einem James Bond Medley vor allem dem mänlichen Publikum einheißten in nichts nach. Nach einem 3 stündigen Programm klang der Abend mit Musik und Tanz dank der Band "Musik Express" aus Ronneburg erfolgreich aus. Der Tonmeister des KVP Hartwig Lange brachte es mit einem Satz auf den Punkt:" Es war wieder eine runde Sache."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.