Anzeige

Führung durch die Ausstellung

Wann? 18.08.2012 14:00 Uhr bis 18.08.2012 15:30 Uhr

Wo? Samariterstift, Hohmorgenstraße, 72793 Pfullingen DEAuf Google Maps anzeigen
Der Künstler Siegfried Benndorf
Pfullingen: Samariterstift | Erleben Sie „Einblicke“ in 50 Jahre künstlerisches Wirken des in Lichtenstein lebenden Malers und Grafikers Siegfried Benndorf, dessen Bilder zur Zeit im Pfullinger Samariterstift ausgestellt sind. Ursprünglich stammt Herr Benndorf aus Sachsen-Anhalt. Bereits 1976 gelang ihm die Flucht in den Westen. Nicht nur Dorfidylle wird uns hier gezeigt und vom Künstler selbst erklärt. In einigen Werken ist auch eine gesellschaftspolitische Botschaft versteckt.

Treffpunkt:
Pfullingen, Samariterstift, Hohmorgenstraße 15, Sa., 18. August 2012 um 14.00 Uhr.

VITA
Siegfried Benndorf, geboren 1934 in Großkayna, Kreis Merseburg/Sachsen-Anhalt.
Erster Beruf: Bergvermessungstechniker im Braunkohle-Bergbau.
1952–1955 Militärdienst bei den Luftstreitkräften der DDR.
1955–1958 Vorstudium Architekturhochschule Weimar mit Abitur.
1958–1961 Studium der Gebrauchsgrafik an der Kunstfachschule in Leipzig.
Als Grafiker in der Werbebranche in Halle/Saale tätig, ab 1970 freiberuflich.
1976 Flucht in die Bundesrepublik. Als Grafiker in der Druckindustrie beschäftigt bis zum Ruhestand 1998.
1 3
4
1 7
6
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
37.419
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 11.08.2012 | 22:11  
4.058
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 17.08.2012 | 07:50  
37.419
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 17.08.2012 | 20:00  
4.058
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 18.08.2012 | 08:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.