Anzeige

Elektroauto im Wert von 25.000 Euro bei ESV-Tombola zu gewinnen

Bildunterschift: v.l.n.r. Andreas Herschmann (1. Vorsitzender der ESV), Hans Bergmeister (Vize-Präsident Lebendige Innenstadt), Georg Kreitmair (Geschäftsführer first-mobility GmbH) und Harry A. Welker (first-mobility GmbH) Foto: Nowak
Pfaffenhofen an der Ilm: Hauptplatz Pfaffenhofen | Bundesweit gibt es bereits mehr Steckdosen als Tankstellen, also warum nicht auf ein umweltpolitisch voll im Trend liegendes Elektroauto umsteigen? Laut Expertenmeinungen werden E-Autos vor allem in Ballungsräumen in naher Zukunft normale Kfz's vom Markt verdrängen. Also warum nicht einer der Ersten sein?
Der Energie & Solarverein hat sich in Zusammenarbeit mit dem Verein "Lebendige Innenstadt" anlässlich der Hauptplatzeröffnung hierzu etwas Besonderes einfallen lassen: Eine Tombola, dessen Hauptgewinn ein Tazzari Zero Elektroauto von first-mobility im Wert von 25.000 Euro ist.

Die Hauptziehung findet am Samstag den 15.05.2010 um 17 Uhr auf dem Hauptplatz statt. Der Erlös der Tombola kommt sozialen Einrichtungen zu Gute. Unter anderem der DreamLearn-Foundation", die in Indien Bildung für benachteiligte junge Menschen fördert.
Lose für € 1,- gibt es seit Freitag 30.04.2010 bis Samstag 15.05.2010 bei den teilnehmenden Geschäften: Mode Retzlaff, Bäckerei Bergmeister, Schultes Apotheke, Trendshop, Parfümerie Bergner, NICNUC, City-Parfümerie, Metzgerei Krammer, Spielwaren Daubmeier, Obst Pfab, Schultes Reformhaus, Büro Pesch, ZickZack, K2, Der Kanzler, Schuhhaus Zirngibl, Kaufhaus Urban, Computer Stahl, Energie und Solarverein, 1st mobility, Sport Bauer sowie am ESV-Stand vor dem Rentamt. Weitere Glückslose erhalten 20g Gold von der Hallertauer Volksbank im Wert von € 600,-, ein Reisegutschein vom Reisebüro Stanglmayr über € 530,-, ein Gutschein vom Kaufhaus Urban über € 500,-, eine Kaffeeflatrate bei der Bäckerei Bergmeister über € 300,-, ein Gutschein beim Schuhhaus Zirngibl im Wert von € 250,-, einen Schultes Aesthetic Care Gutschein über € 200,-, einen Trendshop Gutschein über € 175,-, das Parfume "85276 No1" & Nagelset "OPI" der Parfümerie Bergner im Wert von € 150,- oder einen Gutschein von Stahl Computertechnik über € 100,-.

Obendrein startet der Verein auch am Tag der Hauptplatzeröffnung eine Informationswoche für alle interessierten Bürger. Den Auftakt in die "Energie-für-alle-Woche" von 15. - 21. Mai bildet die Eröffnung der durch den ESV ins Leben gerufene ersten E-Tankstelle in der Region auf dem neuen Hauptplatz in Pfaffenhofen.

Die Stadt Pfaffenhofen erhält mit dieser E-Tankstelle eine der ersten normierten Ladestationen, die bald in der gesamten Region den Ausbau der Elektromobilität fördern soll und schafft so einen Anfang auf dem Weg in eine Unabhängigkeit von teuren, fossilen Energieträgern.

Am Abend der Hauptplatzeröffnung wird in diesem Zusammenhang der Präsident des Bundesverbandes E-Mobilität Herr Kurt Sigl, um 19 Uhr einen Vortrag zu den Chancen der Elektrofahrzeuge im Kino CineradoPlex halten. Als regionale Premiere wird im Anschluss um 20:30 Uhr der Film "Energy Autonomy" gezeigt.

Der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. fördert den Umwelt- und Klimaschutz und tritt ein für die Umsetzung der Forderungen der Weltklimakonferenzen insbesondere durch die Verbreitung der Solarenergieerzeugung.

Weitere Informationen über den Verein und zum Programm finden Sie unter www.esv-paf.de.
0
5 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.04.2010 | 23:39  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.05.2010 | 21:52  
6
Peter Papai aus Scheyern | 08.06.2010 | 22:22  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 09.06.2010 | 17:27  
8
Marcel Schreiber aus Dresden | 06.05.2012 | 11:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.