Anzeige

Die Trabrennbahn ist tot ….. es lebe die Trabrennbahn!

Wann? 03.05.2010 17:30 Uhr

Wo? Trabrennbahn Pfaffenhofen, Hohenwarter Straße 102, 85276 Pfaffenhofen DEAuf Google Maps anzeigen
Pfaffenhofen: Trabrennbahn Pfaffenhofen | Wenn der Bürgermeister einer Stadt persönlich in den Sulky steigt, um gegen die Weltmeisterin im Trabrennsport anzutreten, ist der Grundstein für den Neubeginn der Trabrennbahn Pfaffenhofen gelegt. Das Gelände ist frisch durchforstet, die Zufahrtsstraßen bei den Parkplätzen repariert, und die Gebäude vom Staub des unrühmlichen Endes befreit.
Die neue Sebastian Urban VIP Lounge erscheint im gemütlichen Licht mit weißen Sofas, und opulentem Buffet. Eine sanfte Herzblattstimme mahnt die Wetter zur Abgabe ihrer Einsätze, nebenbei klingt die Titelmusik des Paten, hier geht alles mit rechten Dingen zu. Nicht die Zocker der letzten Jahre sind gekommen, sondern die Pferdefreunde und Freizeitwetter. Junge Mädels erklären den Begriff der Dreierwette, ein Rennbahnkomiker macht Fitnessübungen, die Pferde ziehen wieder ihre Kreise, und wenn das Flutlicht aufflammt scheint die ganze Trabrennbahn in der Nacht zu schweben.
Leibhaftige Römer in silberglänzenden Uniformen werben für das große Kampfwagenrennen, mit den historischen Gladiatoren aus Castra Regina am 6.Juni 2010, und Schallus Brutalus Maximus gibt donnernd eine Probe des anstehenden Großereignisses auf dem Geläuf. Es „Pferdlt“ wieder in Pfaffenhofen, das ist auch gut so, denn „Rossdamisch“ waren die Urpfaffenhofener schon immer und die Zuagroast´n dürfen alle gerne mitmachen. Erlebniswelt Trabrennbahn heißt das übersetzt, was der bodenständigen, deftigen Küche vom Stocker keinen Abbruch tut.
Kommen sie, staunen sie, lassen sie sich einfach unterhalten, für die Kleinen ist auch gesorgt, und wenn der Bürgermeister, der Amazone auf der Ziellinie den Vortritt lässt, zeigt das nur den Anstand, den wir hier in Pfaffenhofen pflegen. Die Trabrennbahn lebt und die Besucher leben mit.

Manfred Habl
1
1
2
2
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Stadtmagazin Pfaffenhofen | Erschienen am 17.05.2010
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
32.973
Günther Eims aus Sehnde | 07.05.2010 | 16:18  
18.580
Franz Scherer aus Friedberg | 08.05.2010 | 12:14  
89.580
Kocaman (Ali) aus Donauwörth | 09.05.2010 | 20:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.