offline

Helga Inderwies

79
myheimat ist: Pfaffenhofen
79 Punkte | registriert seit 17.10.2006
Beiträge: 13 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Meine Hobbies sind: Seit vier Jahren ist die japanische Sprache mein ganz großes Hobby - besonders die Schriftzeichen fordern mich heraus. Ich bin/mag: Vorsitzende des Hospizvereins Pfaffenhofen e.V., den ich im Jahr 1994 mitbegründet habe. Mir ist es ein Anliegen, dass schwerstkranke Menschen so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung bleiben können.

Arzt und Trauerarbeit

Helga Inderwies
Helga Inderwies | Pfaffenhofen | am 07.11.2007 | 181 mal gelesen

Pfaffenhofen a.d.Ilm: Veranstaltungssaal Altenheim St. Franziskus | Im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe des Hospizvereins Pfaffenhofen e.V. spricht Dr. Roland Halbritter darüber, wie ein Arzt den Tod seiner Patienten empfindet und welche Konflikte entstehen können.Zusätzliche Informationen:Verliert ein Arzt einen Patienten, um den er lange gekämpft hat, durch Tod, kann er dies als persönliches Versagen, als Niederlage sehen. Die Folge ist nicht selten Schroffheit und abweisendes...

"Was kostet mich ein Pflegefall"

Helga Inderwies
Helga Inderwies | Pfaffenhofen | am 18.07.2007 | 133 mal gelesen

Pfaffenhofen: Veranstaltungssaal Altenheim St. Franziskus | Im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe des Hospizvereins Pfaffenhofen e.V. wird Herr Peter Andreas, Pflegedirektor der Ilmtalklinik in Pfaffenhofen, auf die Kosten eingehen, die entstehen, wenn ein Angehöriger zum Pflegefall wird.Zusätzliche Informationen:Der Eintritt ist frei.

Märchen "Schicksal und was man daraus machen kann"

Helga Inderwies
Helga Inderwies | Pfaffenhofen | am 06.06.2007 | 119 mal gelesen

Pfaffenhofen: Veranstaltungssaal Altenheim St. Franziskus | Im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe des Hospizvereins Pfaffenhofen e.V. wird Frau Rosemarie Wechsler, München, zum Thema "Schicksal" Märchen erzählen und den Sinn mit den Anwesenden in Gesprächen zu erarbeiten.Zusätzliche Informationen:Der Eintritt ist frei

1 Bild

Trauercafé des Hospizvereins Pfaffenhofen e.V.

Helga Inderwies
Helga Inderwies | Pfaffenhofen | am 28.04.2007 | 81 mal gelesen

Pfaffenhofen: Gemeinschaftsraum des Hospizvereins | Am Samstag, 28. April 2007, ist das Trauercafé des Hospizvereins Pfaffenhofen wieder von 15.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Zwei Trauerbegleiterinnen des Hospizvereins sind anwesend.Zusätzliche Informationen:Bei Kaffee, Tee und Gebäck können sich die Teilnehmer Zeit nehmen zum Reden, Zuhören und Schweigen, zum Lachen und Weinen. Jeder ist willkommen, der einen Menschen zu betrauern hat und in seiner Trauer nicht allein sein...

Der Klang des Abschieds

Helga Inderwies
Helga Inderwies | Pfaffenhofen | am 25.04.2007 | 161 mal gelesen

Pfaffenhofen: Veranstaltungssaal Altenheim St. Franziskus | Im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe des Hospizvereins Pfaffenhofen e.V. berichtet Frau Filesch, München, über musiktherapeutische Elemente in der Begleitung sterbender Kinder und Erwachsener.Zusätzliche Informationen:Für jeden, der Menschen in Krankheit und Sterben begleitet, kann Musik eine wertvolle Unterstützung sein. Denn Menschen reagieren auf Musik, auch in ihrer letzten Lebensphase, oft besonders positiv....

In Würde leben bis zuletzt?

Helga Inderwies
Helga Inderwies | Pfaffenhofen | am 07.03.2007 | 97 mal gelesen

Pfaffenhofen: Veranstaltungssaal Altenheim St. Franziskus | Im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe des Hospizvereins Pfaffenhofen e.V. wird Frau Dr. Birgit Haberland, München, den Begriff "Palliativ-Care" erläutern und auf die Palliativmedizin und Palliativbetreuung ausführlich eingehen.Zusätzliche Informationen:Der Eintritt ist frei.

Trauercafé des Hospizvereins Pfaffenhofen e.V.

Helga Inderwies
Helga Inderwies | Pfaffenhofen | am 24.02.2007 | 91 mal gelesen

Pfaffenhofen: Gemeinschaftsraum des Hospizvereins | Im Trauercafé des Hospizvereins können Hinterbliebene bei einem unverbindlichen Treffen mit anderen Trauernden ins Gespräch kommen. Bei Kaffee, Tee und Gebäck gibt es Gelegenheit zum Kennen lernen, zum Reden und Zuhören, zum Lachen und Weinen.Zusätzliche Informationen:Jeder ist willkommen, der einen Menschen zu betrauern hat und in seiner Trauer nicht allein sein will. Zwei Trauerbegleiterinnen des Hospizvereins sind...

Trauercafé des Hospizvereins Pfaffenhofen e.V.

Helga Inderwies
Helga Inderwies | Pfaffenhofen | am 27.01.2007 | 114 mal gelesen

Pfaffenhofen: Gemeinschaftsraum des Hospizvereins | Im Trauercafé bietet der Hospizverein für Hinterbliebene die Möglichkeit, bei einem unverbindlichen Treffen mit anderen Trauernden ins Gespräch zu kommen. Jeder ist willkommen, der einen Menschen zu betrauern hat.Zusätzliche Informationen:Die Teilnahme ist kostenfrei. Zwei Trauerbegleiterinnen den Hospizvereins sind anwesend.

Die Kraft der Rituale bei Sterben, Tod und Trauer

Helga Inderwies
Helga Inderwies | Pfaffenhofen | am 24.01.2007 | 187 mal gelesen

Pfaffenhofen: Veranstaltungssaal Altenheim St. Franziskus | Im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe des Hospizvereins Pfaffenhofen e.V. wird Pater Manfred Laschinger, Pfarrer und Leiter der Oase in Steinerskirchen , in seinem Vortrag über die Kraft der Rituale bei Sterben, Tod und Trauer berichten.Zusätzliche Informationen:Gerade in Grenzsituationen sind Rituale wichtig für den betroffenen Menschen. Rituale aus christlicher Sicht sind gleichbleibende Handlungen und...

Neuer Ausbildungskurs HospizhelferIn

Helga Inderwies
Helga Inderwies | Pfaffenhofen | am 20.01.2007 | 106 mal gelesen

Pfaffenhofen: Veranstaltungssaal Altenheim St. Franziskus | Der Hospizverein Pfaffenhofen e.V. informiert über Ausbildungsinhalte und Termine für einen neuen Ausbildungskurs "HospizhelferIn". Der Eintritt ist frei.

Trauercafé des Hospizvereins Pfaffenhofen e.V.

Helga Inderwies
Helga Inderwies | Pfaffenhofen | am 30.12.2006 | 103 mal gelesen

Pfaffenhofen: Gemeinschaftsraum des Hospizvereins | Das Trauercafé ist auch am 30. Dezember 2006 geöffnet. Es bietet Hinterbliebenen die Möglichkeit mit anderen Trauernden ins Gespräch zu kommen. Jeder ist willkommen, der einen Menschen zu betrauern hat und in seiner Trauer nicht allein sein will.Zusätzliche Informationen:Die Teilnahme an dem Treffen ist unverbindlich und kostenfrei. Für Getränke wird vom Hospizverein um einen kleinen Unkostenbeitrag gebeten. Zwei...

Trauercafé im November

Helga Inderwies
Helga Inderwies | Pfaffenhofen | am 25.11.2006 | 117 mal gelesen

Pfaffenhofen: Gemeinschaftsraum des Hospizvereins | Der Hospizverein Pfaffenhofen bietet auch im November für Hinterbliebene die Möglichkeit, bei einem unverbindllichen Treffen mit anderen Trauernden ins Gespräch zu kommen.Zusätzliche Informationen:Bei Kaffee, Tee und Gebäck können die Teilnehmer ihre Gedanken austauschen, miteinander reden, zuhören, lachen oder weinen. Die Teilnahme ist kostenfrei - für Getränke wird um einen kleinen Unkostenbeitrag gebeten. Zwei...

Wird Altwerden zum privaten Luxus?

Helga Inderwies
Helga Inderwies | Pfaffenhofen | am 08.11.2006 | 67 mal gelesen

Pfaffenhofen: Saal des Altenheimes St. Franziskus | Auf Einladung des Hospizvereins Pfaffenhofen e.V. und der KEB spricht der bekannte Moraltheologe Prof. Dr. Johannes Gründel über "Ethische Konsequenzen der höheren Lebenserwartung" am 8. Nov. 2006 wieder in Pfaffenhofen.Zusätzliche Informationen:Das Durchschnittsalter von uns Menschen steigt dank der medizinischen Hilfen ständig. Zugleich geht die Kinderzahl zurück. Wenige junge Menschen müssen heute für die wachsende...