Anzeige

Freie Wähler tagen öffentlich

Die am kommenden Samstag stattfindende Landesdelegiertenversammlung der Freien Wähler in der Neumarkter Jurahalle ist öffentlich.

Im „Gegensatz zu anderen Parteien“ legen die Freien Wähler auch bei dieser wichtigen Delegiertenversammlung großen Wert auf Öffentlichkeit und Transparenz für alle Bürger, heißt es in einer Pressemitteilung der Neumarkter UPW am Dienstag. Auch Nichtmitglieder der Freien Wähler seien bei dieser Veranstaltung willkommen.

Hubert Aiwanger, Landesvorsitzende der Freien Wähler Bayern , wird in seinem Rechenschaftsbericht ausführlich zur aktuellen politischen Lage nach der Bundestagswahl sprechen. Ansonsten stehen bei dieser Landesversammlung die Neuwahlen des gesamten FW-Landesvorstandes und deren Stellvertreter im Mittelpunkt.

Beginn ist um 10 Uhr in der großen Jurahalle. Die Veranstaltung dauert bis etwa 17 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.