Anzeige

Claudia Jung: FREIE WÄHLER befürworten mögliche Staatsbürgschaft für LOEWE

Liebe Leser,

ich begrüße ausdrücklich die von Ministerpräsident Seehofer dem schwer angeschlagenen Fernsehgerätehersteller Loewe aus Kronach in Aussicht gestellte Staatsbürgschaft und kann Wirtschaftsminister Zeil nicht wirklich verstehen, der sich Medienberichten zufolge, negativ über eine mögliche Staatsbürgschaft geäußert hat.

Die Traditionsfirma LOEWE zählt zu den wenigen TV-Herstellern, die trotz der mächtigen asiatischen Konkurrenz noch in Europa produzieren. Mit rund 800 Mitarbeitern gehört Loewe zu den wichtigsten Arbeitgebern in der Region Oberfranken.

Wir FREIEN WÄHLER stehen konstruktiven überparteilichen Ideen und Initiativen gerade in dieser so wichtigen Angelegenheit fest entschlossen gegenüber. In einem persönlichen Brief an den Ministerpräsidenten haben Fraktionsvorsitzender Hubert Aiwanger und mein Fraktionskollege Thorsten Glauber dies noch einmal ausdrücklich bekräftigt.

Ihre

Claudia Jung

http://www.fw-landtag.de/uploads/media/Brief_an_MP_zu_Loewe_FREIE_W%C3%84HLER_Aiwanger_Glauber.pdf
0
1 Kommentar
56.686
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.08.2013 | 17:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.