Anzeige

Claudia Jung: Der typische Minijobber ist weiblich und lebt in Westdeutschland... und führt unweigerlich in die biografische Sackgasse

Claudia Jung, MdL: "Der typische Minijobber ist weiblich und lebt in Westdeutschland... und führt unweigerlich in die biografische Sackgasse"
Liebe Leser,

wie die „Welt“ berichtet, ist der typische Minijobber weiblich und lebt in Westdeutschland auf dem Land. Dies ergab eine noch unveröffentlichte Untersuchung des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) in der gewerkschaftsnahen Hans- Böckler-Stiftung. Demnach arbeitet in westdeutschen Bundesländern mehr als jede vierte berufstätige Frau in einem geringfügigen Beschäftigungsverhältnis. In den Landkreisen mit dem höchsten Anteil an Minijobbern seien rund ein Drittel aller Stellen 450-Euro-Jobs heisst es weiter.

Eine beängstigende Entwicklung. Altersarmut ist weiblich. Auch im Freistaat. Kein Wunder, denn ein geringes Einkommen und wenig Versicherungsjahre sind die Ursache dafür. Frauen haben nicht nur eine unregelmäßige Erwerbsbiografie, sie verdienen schlicht und ergreifend immer noch weniger als ihre männlichen Kollegen, auch bei gleicher Tätigkeit. Ein Missstand, auf den ich immer wieder hinweisen muss, weil ihn Frauen im Alter deutlich zu spüren bekommen: Wer weniger in die sozialen Sicherungssysteme einbezahlt, hat später im Rentenalter selbstredend auch weniger Anspruch auf eine Rente, die für ein würdevolles Leben ausreicht.

Aufgrund dieser alarmierenden Zahlen wiederhole ich auch meine Forderung an die bayerische Staatsregierung, im Freistaat als auch im Bund, endlich Farbe zu bekennen und diesem negativen Trend nicht nur mit Sonntagsreden gegenzusteuern, sondern endlich Taten folgen lassen. Die Art der Beschäftigung führt unweigerlich in die biografische Sackgasse einer jeder Minijobberin!

Ihre

Claudia Jung


http://www.welt.de/newsticker/news1/article112372384/Minijobber-meist-weiblich-und-aus-westdeutscher-Provinz.html
0
2 Kommentare
679
Horst-Peter Horn aus Erkrath | 03.01.2013 | 19:58  
59.154
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.01.2013 | 04:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.