Anzeige

Claudia Jung: Blitzdemonstration gegen Studiengebühren - Forderung nach einem gebührenfreien Erststudium kann ich nur ausdrücklich zustimmen

Claudia Jung, MdL - familienpolitische Sprecherin der Bayerischen Freie Wähler Landtagsfraktion
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Freie Wählerinnen und Freie Wähler,

nach der NRW Wahl geben unsere Studenten in München zurecht richtig Gas und ihrer Forderung nach einem gebührenfreien Erststudium kann ich nur ausdrücklich zustimmen.

Auf alle Fälle steht der Hochschulpolitik mit den geplanten Studentenprotesten ein heißer Sommer bevor und der Druck auf den bayerischen Wirtschaftsminister und seine kompromisslose Haltung für die Studiengebühren wird steigen.

Die heutige Hochschulpolitik in Bayern gehört für mich ohne wenn und aber auf den Prüfstand. Ich sehe die Studiengebühren als eine beschönigende Umschreibung einer sozial belastenden staatlichen Maßnahme. „Sozial förderliche“ Maßnahmen wären aber meiner Meinung nach dringend notwendig, um mehr Chancengleichheit bei der Aufnahme eines Studiums und damit ein höheres allgemeines Qualifikationsniveau zu erreichen. Und das sofort, wenn Bayern nicht isoliert dastehen möchte, und weiterhin No.1 als Industrie- und Forschungsstandort in der Bundesrepublik bleiben möchte.

Ihre Claudia Jung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.