Anzeige

Claudia Jung: 03. November 2010 - 10. Weltmännertag - Es geht um mehr als Boulevard

Claudia Jung MdL, familienpolitische Sprecherin der Bayerischen Freie Wähler Landtagsfraktion
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Freie Wählerinnen und Freie Wähler,

der Weltmännertag, der dieses Jahr zum zehnten Mal stattfindet, bringt es an Tag - "der Mann – viel erforscht, oft verkannt und doch irgendwie nie verstanden." Es dabei zu belassen, wäre Boulevard. Es geht um mehr!

Das Wort „Gleichstellung“ ist Synonym für Frauen und Mädchen, bis in die Vorstandsetagen der Aktiengesellschaften geforderte „Frauenquote“ stand und steht im Mittelpunkt schwarz-gelber Parteiprogramme. Ein Defizit, was die schwarz-gelbe Bundesregierung und Bayerische Staatsregierung erst jetzt nach und nach behebt: Gleichstellungspolitische Ansätze für Jungen und Männer fehlten bisher weitgehend.

Daher finden Projekte, wie „Mehr Männer in Kitas" absolut meine Zustimmung und die für 2011 geplante Einführung eines bundesweiten Boys' Day ist längst überfällig.Wie Frau Miriam Gruss (FDP) gestern in ihrer Presseerklärung mitteilt, plant die Bundeskoalition derzeit außerdem einen Antrag vor, um auch die parlamentarische Debatte zu diesem Thema anzustoßen.

Viele Migrantenkinder kennen es nicht, dass ihr Vater zuhause in der Küche mitarbeitet. Wenn Jungen miteinander raufen, was sie gelegentlich durchaus brauchen, tut ein Mann als Erzieher gut. Auch unter der dem Gesichtspunkt, dass es immer mehr alleinerziehende Mütter gibt, deren Kinder die Vaterrolle vorenthalten wird, halte ich es für sinnvoll, „Mehr Männer in Kitas“ zu umwerben.

Vor allem aber der Ausbau von Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren, die Integration von behinderten Kindern, die von den Freien Wählern geforderte Veränderung des Personalschlüssels in Kindertagesstätten und der bevorstehende Generationenwechsel in den Einrichtungen, macht es unabdingbar, dass die Bayerische Staatsregierung nicht nur Modellregionen unterstützt. Flächendeckende Umsetzung, auch im ländlichen Raum, ist dringend notwendig.

Die Bayerische Freie Wähler Landtagsfraktion wird ihre Kindergartenoffensive in der zweiten Novemberwoche im Rahmen einer Pressekonferenz ausführlich präsentieren.

Ihre

Claudia Jung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.