Anzeige

Neujahrsempfang im Klinikum Ingolstadt

Fast 450 Gäste fanden sich beim diesjährigen Neujahrsempfang im Klinikum Ingolstadt ein

Wie in den vergangenen Jahren fand auch heuer wieder der Neujahrsempfang im Klinikum Ingolstadt, der diesmal vom Ingolstädter Bläsertrio musikalisch umrahmt wurde, statt.

Nach der Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden der Klinikum Ingolstadt GmbH, Oberbürgermeister Dr. Alfred Lehmann, folgte die Ansprache von Geschäftsführer Heribert Fastenmeier. Im Anschluss daran gab es einen Imbiss im Kasino des größten Krankenhauses der Region. Hier trat der Klavierspieler Stefan Bernhard auf. Der Einladung des Klinikums waren diesmal fast 450 Gäste, die höchste Zahl seit Bestehen des Neujahrsempfangs, gefolgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.