Anzeige

Indianerbeschwörung und Tanz vor dem Rathaus !

Indianertanz
Wundersamer Auftritt vor Rathausbaustelle !
Befruchtungstanz der Häutlinge ?


Indianer tanzten beschwörend zur "Josefidult" vor dem Rathaus in Pfaffenhofen an der Ilm. Hatte jemand seine bösen Gedanken wie "Bush" (DK/Welt 17.03.07) hinterlassen.
Oder wurde die Stadtkasse und der nun fehlende Tresor beschworen ? Der Tanz wurde um ein Geldopfer aufgeführt.
Die Häutlinge schwiegen, nur die angebotene Musik gab einen Hinweis auf das Thema "Meditation"

War das ein Fastenritual, sollen die Bauzäune weg, die Kultur gefördert oder geht es um ganz etwas Anderes ?
Die zahlreichen Besucher des Josefidult´s hatten viele Fragen.
Welcher unruhige Geist weht gerade durch die Stadt Pfaffenhofen an der Ilm ?
Eine Anfrage an den momentan fastenden (!) Bürgermeister Hans Prechter wird da unbedingt notwendig sein.
Manfred Habl

0
3 Kommentare
13.935
Stephan Lott aus Gersthofen | 19.03.2007 | 08:04  
3.585
Matthias Möller aus München | 19.03.2007 | 10:50  
96
Thomas Röder aus Pfaffenhofen | 20.03.2007 | 19:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.