Anzeige

3. Dellnhauser Gstanzlsingen in Pfaffenhofen

Den Riegler Hias kennen viele durch den Coversong "Gloana Bauer"
Pfaffenhofen a.d. Ilm: Stockerhof |

Kernig, deftig, hintergründig geht es auch in diesem Jahr wieder am 29. September beim 3. Dellnhauser Gstanzlsingen im Stockerhof zu.

Zurecht zieht diese Veranstaltung immer wieder ein begeistertes Publikum an, verbindet dieser Abend doch ein hohes Maß an unbeschwerter Heiterkeit mit hintergründigem Humor und bayerischer Musik. Gesungen wird wieder aus dem Leben und aus dem Bauch heraus. Traditionell wird hierbei weder vor dem Publikum noch vor der örtlichen Prominenz Halt gemacht.
Vorgetragen werden die deftig, frechen Vierzeiler von den beiden Hochzeitsladern und Gstanzlsängern Riegler Hias und Weber Bene. Letzterer unterhielt bereits im vergangenem Jahr mit treffsicheren Versen und Pointen. Der Riegler Hias ist vielen aus dem Radio bekannt, hat er es doch als Komponist der Coverversion „Gloana Bauer“ zusammen mit d´Hundskrüppln zum Radio- und YouTube-Hit geschafft.
Weibliche Unterstützung gibt es durch den Frauenzwoagsang der Geschwister Laschinger. Mit viel Witz und Humor gespickten Gstanzln, Wirtshausliedern und Couplets, lassen sie in ihre ureigenste Sicht der meist alltäglichen Dinge hören.
Vervollständigt wird die Veranstaltung durch das unglaubliche Repertoire der Dellnhauser Musikanten, die mit der Vielfältigkeit ihrer Musik begeistern. Schlagfertig und doch charmant führt Moderatorin Abend Eva-Maria Oberloher durch den Abend.
Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr, der Einlass bereits um 18.30 Uhr. Karten für das Dellnhauser Gstanzlsingen gibt es bei OKticket sowie bei Irchenhauser und Spreng in Pfaffenhofen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.