Anzeige

C1-Junioren des MTV Pfaffenhofen beenden die Hallensaison 2008/2009 sehr erfolgreich

Donau/Isar - Kreismeister und Oberbayerischer Vizemeister
Die C1-Mannschaft spielte eine sehr starke Hallensaison und konnte sich bei jeder Turnierteilnehme unter den besten drei Teams einreihen. Höhepunkt war sicherlich der 1. Platz bei der Donau/Isar Futsal-Kreismeisterschaft sowie die Vizemeisterschaft bei der Oberbayerischen Futsalmeisterschaft für U15-Junioren.

Die Mannschaft präsentierte sich als sehr spielstarke Hallenmannschaft und hofft, den positiven Trend in der Rückrunde auch am Großfeld fortsetzen zu können. Das Training zur Vorbereitung auf die Rückrunde begann bereits am Montag, den 09.02.09 am Kunstrasen in Niederscheyern. Die Trainingszeiten sind Montag und Mittwoch jeweils von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr, der Trainingsort wird vorerst der Kunstrasen in Niederscheyern bleiben. Je nach Wetterbedingung wird dann zu gegebener Zeit das Training ins städtische Stadion Pfaffenhofen verlegt werden.

In der abgelaufenen Hallensaison nahmen die C1-Junioren bei insgesamt 10 Hallenturniere teil:

Hallenkreismeisterschaft (1. Runde) - 1.Platz
Hallenturnier beim FC Zell/Bruck - 2.Platz
Hallenturnier beim TSV Allershausen - 2.Platz
Hallenkreismeisterschaft (Endrunde) - 3.Platz
Hallenkreismeisterschaft (Futsal-Cup) - 1.Platz
Hallenturnier beim ST Scheyern - 3.Platz
Hallenturnier beim MTV Pfaffenhofen -1.Platz
Futsal-Meisterschaft (Oberbayern) - 2.Platz
Hallenturnier beim FC Schweitenkirchen - 1.Platz
Hallenturnier bei der JFG Dachau-Land 06 - 3.Platz


Somit belegten die C1-Junioren 4x den 1. Platz, 3x den 2. Platz und 3x den 3. Platz.
Ingesamt wurden 48 Hallenspiele ausgetragen:

39 Siege, 2 Unentschieden und 7 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 204:62 Tore!

Die insgesamt 204 Tore erzielten
Kapitän Enis Xhafaj (39),
Waldislaw Somin (34),
Florian Ertl (33),
Alexander Mertl (17),
Mark Artiaga und Fabian Wurhofer (je 16),
Can Davul (11),
Benjamin Krawietz und Bora Yildiz (je 9),
Vladimir Adolf und Johannes Kaiser (je 5),
Torhüter Bobi Kucalovic (2) und
Ferdinand Mayer (1).
Die restlichen 7 Tore waren jeweils Eigentore.

Mehr Info zu allen U15 Junioren des MTV Pfaffenhofen erhält man auf der eigenen Homepage der C-Junioren unter http://www.mtv-pfaffenhofen-junioren.de.tl.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Stadtmagazin Pfaffenhofen | Erschienen am 11.03.2009
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.