Anzeige

Geiselnahme im Jugendamt Pfaffenhofen, SEK und Rettungskräfte vor Ort,Geiselnahme beendet

Landratsamt Pfaffenhofen an der Ilm (Foto: ©Landratsamt Pfaffenhofen an der Ilm,LRA_29042015.jpg)
Pfaffenhofen an der Ilm: Brunnen | Eine 31-jährige Mitarbeiterin des Jugendamtes Pfaffenhofen wird seit dem Morgen als Geisel gehalten. Die Polizei ist Vorort und hat bereits mit dem 28-jährigen Geiselnehmer Kontakt aufgenommen.
Das Sondereinsatzkommando gibt bekannt, das der Mann mindestens eine Waffe bei sich hat. Es könnte sein das ein Sorgerechtsstreit der Hintergrund dieser Tat ist.

Die Polizei bittet die Bevölkerung darum keine Bilder oder Videos vom Tatort im Netz zu verbreiten, da dies den Einsatz und auch die Geisel gefährden könnte.

dpa / gb

Nachtrag:

Fünf Stunden befand sich die Sachbearbeiterin des Jugendamtes in der Gewalt eines 28-jährigen Mannes. Ausschlaggebend für diese Tat war ein Sorgerechtsstreit. Das SEK konnte die Geiselnahme ohne Verletzte nach ca 5 Stunden beenden. Die Sachbearbeiterin hat eine Schnittverletzung an der Hand, ist aber psychisch stabil. Sie wird aber weiterhin betreut.

0
13 Kommentare
27.112
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 06.11.2017 | 13:00  
3.695
gdh portal aus Brunnen | 06.11.2017 | 17:10  
27.112
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 06.11.2017 | 18:44  
57.429
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.11.2017 | 05:14  
27.112
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 07.11.2017 | 06:48  
57.429
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 08.11.2017 | 02:33  
27.112
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 08.11.2017 | 08:33  
57.429
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 09.11.2017 | 02:01  
27.112
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 09.11.2017 | 08:52  
57.429
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.11.2017 | 08:34  
27.112
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 10.11.2017 | 14:07  
29
Familie Scheffler aus Stuhr | 11.11.2017 | 15:07  
15
Cindey Maus aus Augsburg | 11.11.2017 | 18:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.