Anzeige

Ich, Pflegekind Leo

Am 1. Oktober erscheint ein besonderes Kinderbuch - Ich, Pflegekind Leo. BEST OFF Verlag. Das Buch wurde aus der Praxis für die Praxis geschrieben.

Die Autorin ist mit ganzem Herzen Pflegemutter. Sie beschreibt einfühlsam in einer für Kinder unter 6 Jahren verständlichen Weise, weshalb Leo zwei „Mamas“ und zwei „Papas“ hat. Die Bedeutung „Pflegeeltern, Pflegefamilie und Baucheltern“ wird in sehr einfachen Worten erklärt. Die liebevoll gestalteten Farbbilder einer Regensburger Illustratorin helfen die Geschichte von Leo zu vermitteln. In dem Vorwort erzählt die Autorin über ihre Erfahrungswerte aus der Praxis, die sie aus eigenem Erleben und in Gesprächen mit Pflegefamilien gesammelt hat.

Allerdings hat es nun 7 Jahre unermüdlichen Suchens gedauert, bis die Autorin für dieses Nischenprojekt einen engagierten Verlag gefunden hat. Einen Verlag, der von ihr kein Geld für die Veröffentlichung haben wollte. Sondern einheimische Autoren und das Projekt unterstützt! Ihren eigenen Verdienst an der Erstauflage von 1000 Stück spendet die Autorin  dem Verein Pfad für Kinder e.V. in Regensburg. Ihr ist es wichtig, dass dieses Projekt auch anderen Kindern und deren Pflegefamilien zugänglich gemacht wird. Damit diese Hilfe und Unterstützung in der Vermittlung von Familienbanden bekommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.