Anzeige

SCHACH: Kreisliga und 2. Kreisklasse BS - Neunjähriger Elias besiegt Erwachsenen

Peiner SV III - SV KS Braunschweig III 3:5. Am 3. Spieltag der Kreisliga musste der bisherige Tabellenführer aus Peine seine erste Niederlage hinnehmen. Lediglich Horst Hustedt und Elias Behme waren gegen den starken Aufsteiger für Peine siegreich, während die Spitzenbretter Rainhard Pannenborg und Dr. Rutger Raitz von Frentz jeweils Punkteteilungen erkämpfen konnten. Der erst neunjährige Elias Behme fand durch längeres Überlegen gute Züge und feierte mit seinem verdienten Sieg einen erfolgreichen Einstand bei den Erwachsenen. Der PSV III Ist nun punktgleich mit dem SV KS III Tabellendritter hinter Apelnstedt I und Gliesmarode V.

SC Wolfsburg V - Peiner SV IV 3,5:2,5. In der 2. Kreisklasse, in der Sechsermannschaften spielen, erlitt die bisher makellose Bilanz von Peine IV wegen Personalmangels einen ersten Dämpfer. Gleich drei Spieler mussten ersetzt werden und ein Brettpunkt ging kampflos an Wolfsburg, weil Peine das vierte Brett nicht besetzen konnte. So waren die Siege von Bodo Schulz und seinem Sohn Raphael bei einem Remis von Hans-Jürgen Ebeling zu wenig, um die Niederlage abzuwenden.
Dank des weiterhin mit Abstand besten Brettpunktekontos bleibt Peines Vierte jedoch Tabellenführer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.