Anzeige

Schach-Bezirksklasse Braunschweig: PSV II besiegt PSV III deutlich

Am dritten Spieltag der Bezirksklasse kam es zum Duell der beiden Peiner Mannschaften, die beide jeweils mit 2 klaren Siegen in die Saison gestartet waren und die Plätze 2 und 3 der Tabelle belegten.

Peiner SV II - Peiner SV III 6½:1½. Die aus der Kreisliga aufgestiegene dritte Mannschaft musste diesmal leider 3 ihrer stärksten Spieler ersetzen, so dass die in Bestbesetzung antretende „Zweite“ klar im Vorteil war. Da zudem weitere Ersatzspieler nicht zur Verfügung standen und ein nachnominierter Spieler kurz vor Spielbeginn absagte, erhielt Michael Kienel (Brett 8) seinen Brettpunkt kampflos zum 1:0 für die Zweite. Sebastian Maruhn (7) nutzte einen Turmverlust von Reginald Kasianowski zum schnellen Sieg, so dass Henrik Schmidts Sieg am Spitzenbrett gegen Bruno Lamm nach gut 2 Stunden Spielzeit bereits das 3:0 bedeutete. Lamm übersah dabei ein dreizügiges Matt nach einem Springeropfer von Schmidt. Nach einem leistungsgerechten Remis von Welf Botho Elster gegen Hans-Jürgen Ebeling (Brett 4) brachte der Sieg von Omar Zuri nach Materialgewinn gegen Julian Remmert (2) bereits die Entscheidung zugunsten der Zweiten. Leichtere Materialvorteile verwertete Lutz Dietrich (5) gegen Dr. Arsalan Dejam zum Sieg, bevor Hans-Joachim Schulze (3) in einem vermeintlich besseren Endspiel einem spielentscheidenden Konter von Tom Tschirner erlag und eine Bauernumwandlung in eine Dame nicht mehr abwenden konnte. Nach diesem Ehrenpunkt für die Dritte verwertete Roland Czada (6) gegen den tapfer kämpfenden Jan Grünke seine Materialvorteile zum letzten vollen Punkt für die Zweite, die gegen die unerfahrenere und zudem deutlich geschwächte Dritte auch in dieser Höhe verdient gewann. Im letzten Spiel des Jahres geht es für die Zweite (6:0 Punkte) am 09.12. zum Spitzenspiel nach Hankensbüttel, während die Dritte (4:2 Punkte) im Heimspiel gegen den SK Salzgitter-Bad eine Mannschaft zu Gast hat, die im letzten Jahr mit 6:12 Punkten nur mit Mühe die Klasse halten konnte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.