Das war's!!! Erster Westernreitkurs im Reitverein Peine

Am 1. Mai fand im Peiner Reit- und Fahrverein e.V. der erste
Reitkurs für Westernreiter statt. Da sich in letzter Zeit
einige Westernreiter im Reitverein blicken lassen, hatte
eines der Mitglieder (Simone Schurat) die Idee, ein
Reitevent für diese Zielgruppe zu veranstalten.
In Zusammenarbeit mit dem Vorstand entstand ein Plan,
dann folgte die Umsetzung.

So wurde der bekannte Westerntrainer, sowie mehrfache
Deutsche- und Europameister in verschiedenen Disziplinen,
eingeladen. Jörg, wie immer gut gelaunt, begann mit einer
theoretischen Einführung am Morgen. Es wurde in zwei
Gruppen geritten. Jede Gruppe war 2x an diesem Tag
mit Reiten dran.

Die Teilnehmer fanden sich in gemütlicher Atmosphäre
und netter Gesellschaft wieder. Jörg gab sein Bestes, um
allen seine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, und
so konnte wohl jeder etwas von dieser Veranstaltung für
sich und sein Pferd mitnehmen.

Dank des gelungenen Wetters und der guten Organisation,
konnte zum Mittagessen draußen vor der Halle gegrillt
werden. Es gab jede Menge Grillgut, selbst gemachte
Salate, sowie Kuchen und Getränke. Die Mitglieder des
Vereins stellten den Teilnehmern teilweise ihre Boxen/
Paddocks zur Verfügung, so hatten die treuen
Vierbeiner auch eine schöne Pause.
Hierfür noch mal ganz herzlichen Danke an alle!!!

Rundum war es ein gelungener Tag. Gegen 18.00h
machten sich dann alle auf den Heimweg. Nun wird
schön weiter trainiert, denn evtl. findet am 03.10.2013
ein weiterer Kurs statt.
Interessierte können sich gerne beim Vorstand melden.
Diese Art von Kurs ist nicht reitweisenabhängig.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.