Anzeige

144. Niedersächsische Schnellschach-Jugendserie - Pokal für Elias Behme

Die Peiner Teilnehmer in Hameln. (Foto: Stefan Kück)
Am 144. Schach-Turnier der Niedersächsischen Jugendserie, das diesmal in Hameln stattfand, nahmen 78 Kinder und Jugendliche teil, davon 4 vom Peiner Schachverein. Elias Behme (5 Punkte) errang dabei nach 7 Runden Schnellschach mit seinem dritten Platz in der U12 als einziger Peiner einen Pokal, Sebastian und Johann Limböck (beide 3,5 aus 7 Pkt.) belegten die Plätze 10 und 11. In der hart umkämpften U10 musste sich Artur Kück wie auch schon bei der 143. Jugendserie in Lehrte mit dem undankbaren 4. Platz begnügen, mit 4,5 Punkten lag er nur 0,5 Punkte hinter der Turniersiegerin Samantha Schmidtmann aus Paderborn, die er im direkten Vergleich sogar bezwingen konnte.
Detaillierte Ergebnisse unter http://www.jugendserie.de/index.php?page=11462.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.