Anzeige

Oft zu hören, selten zu sehen - der Zilpzalp

Heute im Ginkgobaum vor unserem Fenster war ein seltener Gast zu beobachten...
der Zilpzalp! Er heißt Zilpzalp, weil er diesen, seinen Namen ständig ruft.
3
4
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
15.136
Hermann Oehmig aus Gersthofen | 29.05.2017 | 01:18  
81
Thomas Freiberg aus Peine | 29.05.2017 | 01:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.