Anzeige

Nierenfleck- Zipfelfalter.

Peine: Vöhrum | Spannweite 32-37 mm, an den Hinterflügel, auf der Oberseite allgemein
dunkelbraun. das Weibchen hat er einen nierenförmigen, orangenfarbigen Fleck, der beim Männchen fehlt. (Leider hat er sich nicht geöffnet.).
Vorkommen: An Wald-Weg und Feldrändern, gelegentlich auch in Gärten.
Der Falter zählt zu den größten Bläulingen. Er hält sich vorwiegend in Wipfelregionen von Bäumen und Sträucher auf, darum kann man Ihn selten beobachten. Flugzeit: Juli-Oktober.
5 8
8
6
1 4
5
3
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
67.105
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 07.08.2011 | 12:21  
9.348
Jürgen G. O. Stephan aus Peine | 07.08.2011 | 13:04  
15.728
ADOLF Stephan aus Peine | 07.08.2011 | 16:40  
57.697
Werner Szramka aus Lehrte | 07.08.2011 | 17:08  
16.956
Petra Kinzer aus Meitingen | 08.08.2011 | 11:54  
17.975
Nicole O. aus Steinheim | 08.08.2011 | 22:08  
9.348
Jürgen G. O. Stephan aus Peine | 27.08.2011 | 08:07  
29.861
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 15.01.2012 | 21:38  
9.348
Jürgen G. O. Stephan aus Peine | 15.01.2012 | 23:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.