Anzeige

Dog Scooter, Sacco Dog Cart - Fahrtraining mit Hunden!

Erste Übungen
Kusche fahren geht nur mit Pferd? Weit gefehlt!
Am Wochenende habe ich mit einigen weiteren interessierten Hundebesitzern beim D.O.G.S. Trainingszentrum Dieter Asendorf in Edemissen-Eddesse einen Fahrkurs für Hunde besucht.
Dieser Spaß ist hier in Norddeutschland noch weitgehend unbekannt. Im Süden jedoch sieht man immer wieder Hundegespanne. Es ist eine sinnvolle Beschäftigung für Herr/Frau und Hund und macht allen Beteiligten sichtlich Spaß.

Auf dem Lehrplan stand neben Theorie auch die Fahrpraxis und das Kennenlernen von Dog-Scooter (einem großen Tretroller, der vom Hund gezogen wird) und Sacco Dog Cart (einer kleinen Kutsche). Die Hunde bekommen ein spezielles Zuggeschirr angelegt, mit dem sie mittels Karabinern an die Deichsel des Wagens bzw. vor den Roller angespannt werden.
Nun beginnt der schwierigste Teil: Man muss dem Hund beibringen, was man ihm immer abgewöhnt – das Ziehen an der Leine! Denn davon hängt alles ab.

Zuerst hatten alle teilnehmenden Hunde etwas Angst vor dem großen Gefährt. Wir begannen mit dem Ziehen eines Motorradreifens, bevor es an den Dog Scooter ging und die Hunde zum ersten Mal ihren Menschen auf dem Roller ziehen durften. Wichtig ist dabei, die Leine auf Spannung zu halten. Es sieht einfach aus, aber auch der Mensch auf dem Roller ist ständig in Aktion und körperlich gefordert.

Beim Sacco Car sieht es für den Menschen noch bequemer aus, bevor ich mich aber entspannt zurücklehnen konnte, war eine Menge Übung gefragt. Schnell stellte sich heraus, welcher Hund welches Gefährt bevorzugt. Mein Flipper hatte sich für die kleine Kutsche entschieden und fand sichtlich Freude daran, mich durch den Wald zu zuckeln.

Alles in allem war dies ein supertolles Wochenende und ich denke, der Muskelkater, den ich (und wahrscheinlich auch Flipper) heute haben, hat sich gelohnt.
Die Anschaffung eines Sacco-Carts steht jetzt ganz oben auf meiner Wunschliste!
1
1
1 1
1
1
1
1
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
12
Cornelia Andermark aus Peine | 18.05.2009 | 13:42  
2.632
Tannilein E. aus Edemissen | 18.05.2009 | 16:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.