Anzeige

Weshalb ist das so??

Was 'Niels Holgersson' mit seiner 'Agga' tat, kann ich mit meiner Gans ja auch tun - erleichtert das wiederfinden wenn sie mal wegfliegt ;)
Ich bin zwar eine Fachfrau , aber ich frage mich schon lange:

Da gibt es ein Gehölz mit dem botanischen Namen:

B U X U S

(und einer jeweiligen Spezies-Benennung). Ist mir alles geläufig.

B U C H S B A U M

jedoch wird dieses Gehölz in allen Fachhandeln und umgangssprachlich bei der Bevölkerung benannt.

WAS HAT ES DAMIT AUF SICH ????

- mit dieser Wortveränderung???


Hier ein Tipp für eine schöne Spielerei aus BuXbaum:

- Küken-Draht über einer Ton-Gans formen. Draht- Bauch unten offen lassen.
- Über eine kräftige Buxbaum-Pflanze legen.
- Schön in die Form eindrücken und den Draht-Bauch unten zuhaken.
- Alle zwei-vier Wochen, auf Draht-Form-Länge, zurückschneiden.
- Nach ca. einem Jahr steht dann da:


Eine solche wunderschöne

B U X B A U M - G A N S

1
1
0
6 Kommentare
57.820
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 28.03.2013 | 14:37  
575
Wolfgang Schütz aus Edermünde | 12.04.2013 | 23:25  
6.097
bärbel stephan aus Peine | 14.04.2013 | 22:38  
575
Wolfgang Schütz aus Edermünde | 15.04.2013 | 00:23  
6.097
bärbel stephan aus Peine | 17.04.2013 | 22:43  
575
Wolfgang Schütz aus Edermünde | 18.04.2013 | 00:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.