Anzeige

Sterne - Licht - Zuversicht II



Ich sehe den Stern,
der Stern sieht mich;
einst stand er überm Haus
jetzt leuchtet er innerlich





In mir ist es so tröstlich, versöhnlich - bin so getragen - so weihnachtlich.




Ich wünsche Euch eine besinnlich, geborgene Zeit, in der Ihr, wie ein Stern, leuchten und die Welt ein bischen heller machen könnt. So verliert das Christfest nicht seinen eigentlichen Sinn.










2
2
2
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
2.952
Ludwig-Josef Eglinger aus Erding | 03.12.2019 | 08:24  
28.227
Kurt Battermann aus Burgdorf | 03.12.2019 | 08:28  
9.148
Dieter Goldmann aus Seelze | 03.12.2019 | 09:40  
42.042
Gertraude König aus Lehrte | 03.12.2019 | 11:28  
42.447
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 03.12.2019 | 18:22  
6.398
bärbel stephan aus Peine | 05.12.2019 | 23:44  
16.112
Romi Romberg aus Berlin | 08.12.2019 | 23:05  
6.398
bärbel stephan aus Peine | 09.12.2019 | 22:53  
69.387
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 12.12.2019 | 20:08  
6.398
bärbel stephan aus Peine | 13.12.2019 | 22:26  
69.387
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 14.12.2019 | 12:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.