Anzeige

Rundblick am Historischen Peiner Marktplatz.

Peine: Marktplatz | Als wir ankamen, hörten wir grade das Glockenspiel vom alten Rathaus.
An alten Häuser kann man die Spuren der Geschichte entdecken und hören, wie aus der kleinen Stadt eine blühende Kleinstadt wurde.
Die um 1220 gegründete Stadt hat rund 50.000 Einwohner.
Bekannt ist die Stadt vor allem für ihre Stahlindustrie
Die Stadt liegt an der Fuhse zwischen dem Harz und der Lüneburger Heide.
Diese interessante Lage machte Peine seit seiner Gründung bei den umliegenden Herrschern begehrt, weshalb die Stadt in zahlreiche Auseinandersetzungen verwickelt war. Der Link ist das Glockenspiel.

http://youtu.be/uj__A4gyjoo
7
10
5
5
8
7
5
3
7
7
3
9
3
1 7
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
5.079
Bernd & Lukas Hons aus Volkmarsen | 23.07.2012 | 18:52  
14.277
Heidi K. aus Schongau | 23.07.2012 | 20:14  
29.377
Shima Mahi aus Langenhagen | 23.07.2012 | 22:08  
68.151
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 23.07.2012 | 22:30  
29.906
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 23.07.2012 | 22:36  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.07.2012 | 17:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.