Anzeige

Wintergrillen und - königsschießen beim Spielmannszug Vöhrum

Das Wintergrillen und Winterkönigsschießen, was seit 1997 traditionell bei Jörg und Christiane Bühnert statt fand, wurde dieses Jahr mal ganz anders gestaltet.

Die Spielleute und ihre Partner trafen sich nämlich schon mittags um 13.00 Uhr im Vereinsheim unserer Freunde der Schützengilde Vöhrum.

Dort fand zuerst das Schießen auf den Winterkönig statt, danach ging es dann mit Glühwein und Boßelkugeln auf Tour.

Diese Wanderung mit integrierter Boßeltour führte uns durch unsere herrliche Vöhrumer Landschaft und gegen 17.00 Uhr wieder zurück zum Vereinsheim der Gilde.

Nachdem sich Alle etwas aufgewärmt hatten, nahm Dirk Tschesche die Proklamation des neuen Winterkönigs vor. Auf Platz 3 landete Björn Bühnert, 2. wurde Katrin Bosse und auf Platz 1 und damit zum Titel

Winterkönig bzw. -königin schoß sich Sarah Tomalik (s. Foto).

Anschliessend wurde diesmal nicht gegrillt, sondern passend zur Jahreszeit - Grünkohl und Bregenwurst verzehrt.

Bei guter Stimmung, netten Gesprächen und einigen Getränken ließen wir den Abend ausklingen.

Unser Dank an dieser Stelle geht an Dirk, Marcel und Steffen unserem "Betreuungsteam " von der Schützengilde.



Dieter Tomalik

2. Schriftführer
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.