Anzeige

Peiner Uhlenflug tauft Motorsegler mit Namen "Herbert".

Ein ehemaliger Gründer des Segelflugverein Herbert R. war trotz seines hohen Alter zur Taufe eines Motorsegler auf der Kippe erschienen.

Die Taufe nahm der Peiner Landrat Einhaus vor.
Ein wenig seeehr vorsichtig schüttete er aus einem Glas einige Tropfen Sekt über die Nabe des Propeller.
Dabei wünschte er der Maschine , keine "handbreit Kiel unter dem Wasser", sondern immer genügend Auftrieb unter den Tragflächen.


0
2 Kommentare
13.588
Jürgen Woltersdorf aus Peine | 31.08.2010 | 00:49  
15.727
ADOLF Stephan aus Peine | 31.08.2010 | 00:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.