Anzeige

Bahnhof Peine | Bahnhof Peine

der Peiner Bahnhof brüstet sich barierrefrei zu sein,
ist er aber nicht.
1.die vorhandene Einrichtung um Rollstuhlfahrer in den Zug zu heben,wurde wieder abgebaut,weil sich keine Leute finden diese bei Bedarf zu bedienen.
2.die Aufzüge sind meistens nicht in Betrieb,so dass man oft doch die Treppe nutzen muss.
3. Es sind keine Schautafeln am Gleis vorhanden,wo und wann die Züge abfahren,so dass ein Hörbehinderter nicht weis wo und wann er abfahren kann,denn die Ansagen der Abfahrtzeiten,z.B. bei Verspätungen,hört er nur selten oder garnicht,aber auch guthörende können diese Ansagen oft kaum verstehen, sogar an sehr kleinen Haltepunkten ist wenigstens ein Hinweisschild in welche Richtung der Zug fährt,nicht mal diese Schilder sind an den Peiner Gleisen vorhanden. Ich hoffe dass bald Schautafeln angebracht werden.
0
3 Kommentare
356
Hartmut Schatz aus Peine | 08.02.2009 | 13:46  
356
Hartmut Schatz aus Peine | 08.02.2009 | 13:46  
288
Eine von Philen aus Lahstedt | 08.02.2009 | 17:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.