Anzeige

Turnhalle Schulenburg endlich wieder geöffnet – Sportangebot des TSV wieder durchführbar!

Freude beim TSV Schulenburg. Der Schaden ist behoben, die Schulenburger Turnhalle wieder freigegeben. Ab Mittwoch, dem 28.01.09 können dort wieder alle Sportangebote des TSV durchgeführt werden.
Aufgrund eines Schadens der Glasbauwand wurde die Halle Mitte Dezember gesperrt. Somit war es nicht möglich, dort in irgendeiner Form Sport zu treiben. Dieses Jahr sind wir mit einem „blauen Auge“ davongekommen, denn zum einen dauerte die Sperrung nicht so lange an wie im Jahr 2007, als sie über Monate als ``Unterrichtsort`` wegen der dringend zu renovierenden Grundschule diente und zum Anderen hat die Stadtverwaltung Pattensen dieses Mal sehr schnell reagiert. Dafür noch mal unser Dank.
Für unser komplettes Sportangebot wenden Sie sich bitte an folgende Personen:
Lisa Brinkmann (Turnen, Gymnastik, Volleyball, Stepaerobic, Pro Gesundheit), Tel. 05069-80346;
Thorsten Titze (Tel. 05069-34207) für den Erwachsenenfußball
Manuela Schalasta Zehler (Tel. 05069-2585) oder Michaela Schauer (Tel.05069-965242) für den Jugendfußball.
Weitere Infos finden Sie in den Infokästen in Schulenburg oder unter www.TSV-Schulenburg-Leine.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.