Anzeige

Vorstand einstimmig bestätigt

Äußerst harmonisch ist die Jahreshauptversammlung des TSV Schulenburg am Freitag, 22. Juni, verlaufen. Die 38 anwesenden stimmberechtigten Vereinsmitglieder bestätigten den entlasteten den Vorstand einstimmig und bestätigten die zehn Vorstandsmitglieder ebenso einstimmig und ohne Enthaltung in ihren Ämtern.
Zunächst wurden aber Andreas Ihle (25 Jahre Mitglied) und Arndt Brinkmann (40) vom Vorsitzenden Andreas Schauer für ihre Treue zum TSV geehrt. Anschließend blickten die Spartenleiter und Schauer auf das vergangene Jahr zurück. Einen Schwerpunkt in den letzten zwölf Monaten stellten Baumaßnahmen am Sportplatz da. So wurde etwas die Flutlichtanlage für den A- und B-Platz komplett renoviert sowie ein Ballfangnetz hinter einem Tor installiert.
Bevor gemeinsam die vier Tore beim Europameisterschaftsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Griechenland bejubelt werden konnten, bestätigte die Versammlung Schauer (Vorsitzender), Mark Hartmann (Stellvertretender Vorsitzender), Melanie Wallus (Kassenwartin), Ulrich Bock (Schrift- und Pressewart), Christian Möller (Fußballwart), Jörg Kleßmann (Turnwart), Manuela Schalasta-Zehler (Jugendleiterin Verband) und Michaela Schauer (Jugendleiterin Verein) wie erwähnt in ihren Ämtern. Uwe Kinastowski und Dominic Matthies bleiben dem Vorstand als Beisitzer erhalten.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Nachrichten | Erschienen am 07.07.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.