Anzeige

TT Rückrundenstart des BSV Gleidingen 2009

Nachdem die 1. Herren sich „nur“ im Training Ersatzgeschwächt beweisen konnte und erst am Dienstag den 17.02.2009 gegen Schwalbe Döhren seinen Rückrundenstart beginnt, hat unsere Jugend ihre ersten Spiele schon hinter sich gebracht.
Der Rückrundenstart für Marius, Kevin, Florian und Julian war wohl etwas zu früh im neuen Jahr, denn die ersten beiden Partien gingen Rumpelmäßig verloren. Irgendwie fand man dann doch zur gewohnten Form zurück und man konnte die letzten beiden Partien wieder 7:2 und 7:0 gewinnen und steht zur Zeit auf den 4. Tabellenplatz. Am 13.02 findet die nächste Partie gegen den TTC Onyx Schulenburg in Gleidingen ab 18Uhr15 statt.
Der Rückrundenstart der Schüler begann im neuen Jahr ebenfalls etwas holperig mit einer 3:7 Niederlage gegen den Lehrter SV, man fand dann aber den Ehrgeiz wieder und schickt den TSV Haimar Dolgen mit einem 7:0, den SV Adler Hämelerwald mit einem 7:2 nach Hause. Den unfreiwilligen Punkteverlust gegen MTV Dedenhausen hatten aber die Verantwortlichen zu tragen, denn der interne Spielplan stimmte nicht mit dem offiziellen überein. Obwohl unsere Schüler vollzählig auf den Gegner in Heimischer Halle warteten, so tat der Gegner das gleiche in seiner Halle. Da der Gegner nun mal Heimrecht hatte gingen die Punkte dann an den MTV verloren. Da sollte man nachbessern!!
Am 06.02.2009 kam der Tabellen zweite Heesseler SV II als Gast zum Punktspiel nach Gleidingen. Nachdem die ersten beiden Doppel unentschieden ausgingen, wurden in den Einzelpartien nur drei Spiele gewonnen, zum stand 4:6 gegen uns , so das die Schluss Doppel die Entscheidung bringen mussten.
Unsere Doppel 1 mit Rene und Khim, Doppel 2 mit Viktor und Marvin konnten knapp aber hoch verdient beide Doppel mit 3:2 für sich entscheiden und damit ein unentschieden gegen den Tabellen zweiten Heesseler SV II erkämpfen. Da der Gegner körperlich um einen Kopf größer war, ist dieses unentschieden als super Ergebnis zu werten. Ein Kompliment auch an den Trainer Stefan Pieper, der seine Jungs während des Spielverlaufs hervorragend auf die Gegner einstellen und motivieren konnte.
Das nächste Spiel findet in Bolzum am 13.02.2009 ab 17Uhr30 satt.
0
1 Kommentar
302
Norbert Müller aus Pattensen | 23.02.2009 | 15:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.