Anzeige

Die Könige 2012 des SSV Horrido Jeinsen

Pattensen: Horrido Jeinsen | Am Samstag, 07.07., war es so weit. Nach spannenden Wettkämpfen konnten wir unsere Vereinskönige ehren.

Vor der Königsfeier, die an diesem Tag im Saal der Gaststätte „zu den Linden“ stattfand, sollten dem Schützenkönig und der Schützenkönigin die Königsscheiben überbracht und aufgehängt werden.

Dunkle Wolken und Dauerregen schienen uns diesen Nachmittag jedoch vermiesen zu wollen. Aber, der Wettergott muss an diesem Tag ein Jeinser Schütze gewesen sein. Pünktlich zum Abmarsch riss der Himmel auf und wir konnten mit kräftiger Unterstützung des Musikzuges der Schulenburger Feuerwehr unseren König und die Königin bei strahlendem Sonnenschein abholen.

Bei den Damen setzte sich in diesem Jahr Ingrid Rausch vor Michaela Rabe und Ulrike Exner durch. Bei den Schützen erwarb Sven Rabe die Königswürde vor Werner Kaste und Hans-Joachim Mönkemeyer.

Auf der Königsfeier, die in diesem Jahr wieder sehr gut besucht war, wurden die übrigen Vereinskönige geehrt.

In der Bogensparte errang Maren Carstens in einem kombinierten Spaß- und Leistungsschießen die Königswürde. Bei der Bogen- Jugend setzte sich Sarah Diederich gegen die Mitbewerber durch.

KK- König wurde Michael Burghardt vor Hans-Ulrich Menge und Werner Kaste.

Der Jugendkönig, Christopher Riedel, war an dem Tag auf Klassenfahrt und konnte somit nicht geehrt werden. Wir werden dies aber kurzfristig in einem feierlichen Rahmen nachholen.

Nach dem offiziellen Teil des Abends wurde noch lecker gegessen und anschließend kräftig das Tanzbein geschwungen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Nachrichten | Erschienen am 13.07.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.