Anzeige

Das 70. Jahr TSV Schulenburg/Leine von 1938 e.V. – ereignisreich und erfolgreich!

Zurückblickend auf das nun bald vergangene Jahr können wir vom TSV Schulenburg von 1938 ein sehr zufriedenstellendes Resümee ziehen! Neben dem sportlichen Tagesgeschäft galt es dieses Jahr auch zwei Veranstaltungen seitens des TSV durchzuführen. So wurden im Juli die Fußballstadtmeisterschaften durchgeführt und Ende August richteten wir das Dorfgemeinschaftsfest in Schulenburg aus.
Sportlich verlief die Hinrunde im Fußballbereich sehr gut. Es konnten 4 Erwachsenenteams und 7 Jugendmannschaften für den Spielbetrieb gemeldet werden, 2 G-Jugenden befinden sich zusätzlich im Trainingsbetrieb. Erfreulicherweise gelang es 3 Mannschaften des TSV in ihren Staffel die „Herbstmeisterschaft“ zu erringen. Die neuformierte 1. Herren konnte bei einem Remis alle restlichen Spiele für sich entscheiden und liegt damit - genau wie die verlustpunktfreien Mannschaften der C- und F1 – Jugend auf Platz 1 zur Winterpause. Die restliche Mannschaften behaupten sich recht gut und können durchaus auf positive Entwicklungen zurückblicken.

Beim Sparkassenhallenpokal setzte sich die F1 ungeschlagen in der Vorrunde durch, die F2 belegte bei einer Niederlage einen tollen 2. Platz in ihrer Vorrunde. Beide Teams qualifizierten sich damit souverän für die Zwischenrunde A. Die E-Jugenden werden in der Zwischenrunde B weiterspielen .
Der TSV Schulenburg wünscht allen Mannschaften für das Jahr 2009 viel Erfolg.

Neben dem Fußball bieten wir noch ein reichhaltiges Angebot an anderen Sportarten. Für die Bereiche Nordic Walking, Gesund und Fit sowie Gesund und fit 55+ hat der TSV den Pluspunkt Gesundheit bekommen, d.h. diese Angebote sind von Dachverbänden geprüft und empfohlen. Ergänzend werden wir ab Januar wieder Stepaerobic anbieten, des Weiteren laufen seit einiger Zeit sehr erfolgreich 2 Volleyballangebote für Kinder. Für Männer fortgeschrittenen Alters gibt es ebenfalls ein Gymnastikangebot. Zu guter Letzt bietet der TSV für verschiedenste Altersgruppen noch Kinderturnen an.
Die Mitgliederzahl ist in den letzten Jahren um mehr als 50 % gestiegen, so hoffen wir ggf. im Jahr 2009 das 500. Mitglied bei uns begrüßen zu dürfen.
Ansprechpartner für den Bereich Erwachsenenfußball ist Thorsten Titze (Tel. 05069-34207), für den Jugendfußball Manuela Schalasta-Zehler (Tel. 05069-2585) und Michaela Schauer (Tel. 05069-965242), für das restlichte Sportangebot ist Lisa Brinkmann (Tel. 05069-80346) verantwortlich.
Recht herzlich möchten wir uns bedanken bei allen Trainern, Betreuern, Übungsleitern, Schiedsrichtern, allen weiteren ehrenamtlichen Helfern, den Eltern, die vieles ermöglichen und unseren Sponsoren, die uns hilfreich unterstützen.
Falls wir Ihr Interesse an unserem Verein geweckt haben, dann schauen Sie doch mal bei uns auf die Homepage: WWW.TSV-Schulenburg-Leine.de , in die TSV-Infokästen in Schulenburg oder rufen einfach einen der oben genannten Ansprechpartner an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.