Anzeige

7. Pattenser Schüler Triathlon der KGS Pattensen - 1000 Schüler am Start - bundesweit einmalig

Wann? 28.05.2010 08:30 Uhr

Wo? Pattenser Bad, Am Hallenbad 1, 30982 Pattensen DEauf Karte anzeigen
  Pattensen: Pattenser Bad | Eine ganze Schule macht Triathlon - VARTA unterstützt Ausnahmeprojekt der KGS Pattensen!

Zum siebten Mal starten alle Schüler der Ernst-Reuter-Schule und die Schüler der Grundschule Pattensen (3. und 4. Klasse) beim Triathlon auf dem Gelände des Pattenser Bades.
Den Anfang machen die Klassen 5 und 6 über die swim&run-Distanz von 200m Schwimmen und 1200m Laufen. Dann folgen die Grundschulklassen über die kürzeren swim&run-Distanzen. Im 10-15 Minuten-Takt geht es ins Wasser.

Die 3. und 4. Klassen der Grundschulen werden beim Eintreffen am Pattenser Bad von jugendlichen Helferinnen, den Scouts, empfangen. Diese leiten die jeweilige Klasse, für die sie verantwortlich sind, durch den Vormittag. Wo kann man sich umziehen, wie ist der Ablauf, wo muss ich wann sein, was brauche ich noch ... viele Fragen sind zu beantworten. Doch die Einweisung durch die Jugendlichen erfolgt souverän und engagiert. Kinder und Lehrerinnen folgen aufmerksam den Hinweisen der Scouts.
Die Moderation gibt laufend bekannt, welche Startgruppe wo und wann zu sein hat. "Klasse 4a, weiblich, jetzt zur Wettkampfbesprechung in den Vorstartbereich!" Die Scouts zeigen, wo es hingeht. Dort steht dann schon eine Sportlehrerin mit Helfern, die den Kindern den weiteren Verlauf erklärt, Tips gibt und prüft, ob alle da und richtig ausgerüstet sind.
Dann geht es an den Beckenrand. Hier gibt es noch ein Aufwärmprogramm, natürlich wieder geleitet durch eine Lehrkraft. "Noch 1 Minute bis zum Start!" Schnell huschen alle durch die kalte Dusche im Durchschreitebecken.
"Noch 30 Sekunden!" Jetzt heißt es rein ins Wasser, rechte Hand an den Beckenrand, fertig zum Start. Gemeinsam wird der Countdown gezählt.
"10,9,8,...,2,1!". Das Horn ertönt und der Start erfolgt. Über 50-200m erstreckt sich die Schwimmstrecke im beheizten Freibad je nach Altersgruppe.
Die Triathleten haben zuvor schon ihr Fahrrad prüfen lassen und eingecheckt.
Dieses wartet in der Wechselzone.
Nach dem Schwimmen geht es raus aus dem Becken, ca. 50m zum Fahrrad, Schuhe und Shirt anziehen, Helm auf, Fahrrad und los bis zur Straße schieben. Hier wartet kein Berufsverkehr, sondern Helfer, Lehrer und Schüler weisen auf der Straße den richtigen Weg, die fast nur von landwirtschaftlichen Fahrzeugen genutzt wird. Kurz danach befindet man sich schon auf landwirtschaftlichen Wegen und muss keinen weiteren Verkehr befürchten. Um die Felder und das Pattenser Bad herum führt die 5,3km lange Strecke wieder zurück zum Bad. Abkürzungen gibt es keine, Posten sind auf der Strecke verteilt. In der Wechselzone 2 warten dann schon die nächsten Posten, halten den Radfahrer an, der sein Gefährt zum Fahrradständer schieben und dort abstellen muss. Helm ab und los geht es auf die Laufstrecke. Gelaufen werden bis zu 1200m auf der nebenangelegenen Laufbahn des TSV Pattensen. Von dort führt die Laufstrecke wieder auf das Freibadgelände und dort in das Ziel unter dem großen VARTA-Bogen.
Hier gibt es für jeden ein Geschenk, einen Finisher-Beutel von VARTA.
Dann geht es zum Verpflegungsstand, wo Bananen, Äpfel und Getränke warten.
Das Zeitnahmeteam gibt die Daten weiter ins Schulzelt. Hier werden die Urkunden für die Plätze 1-3 angefertigt. Diese werden dann sofort zur Siegerehrung gebracht, die zwischen den einzelnen Starts stattfinden.
Zum Abschluss, nach den Einzelstarts, kommt der Höhepunkt: die Staffeln!
Während die Mitschüler am Beckenrand die Startschwimmer kräftig anfeuern, warten die Radfahrer am Durchschreitebecken auf die Übergabe per Handschlag. Dieser ist dann auch das Startzeichen für den Läufer, wenn der Radfahrer in der Wechselzone, das Rad abgestellt hat und seinem Teamkollegen begegnet.
Auf den letzten 200m bis zum Ziel auf dem Freibadgelände wird noch mal gefightet und gesprintet, natürlich unter dem Jubel der Mitschüler.

Am Ende sind ca. 850 KGS Schüler/innen und ca. 150 Grundschüler/innen durch das Ziel gelaufen. Sie alle sind Sieger an diesem Tag!

Vielen Dank dem Hauptsponsor VARTA und auch der Sparkasse Hannover für ihre Unterstützung!
Infos, Bilder, Ergebnisse gibt es unter www.pattenserbad.de und www.kgs-pattensen.de
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Magazin Pattensen | Erschienen am 12.02.2011
1 Kommentar
11
Frank Bank aus Pattensen | 31.05.2010 | 17:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.