offline

Carmen L.

30.751
myheimat ist: Pattensen
30.751 Punkte | registriert seit 25.04.2008
Beiträge: 803 Schnappschüsse: 961 Kommentare: 16.097
Folgt: 10 Gefolgt von: 66
Naturliebende Hobbyfotografin.
4 Bilder

Jetzt fallen sie in Mengen von den Bäumen, die großen braunen Schoten der Scheinakazie (Gewöhnliche Robinie) 10

Carmen L.
Carmen L. | Pattensen | am 30.01.2010 | 10554 mal gelesen

Bisher sind mir im Sommer in der Hildesheimer Fußgängerzone immer nur die schönen Blüten und Blätter der Akazien aufgefallen, als ich jetzt wieder einmal in Hildesheim war, staunte ich nicht schlecht, in Mengen lagen die großen Schoten der Akazien unter den Bäumen, sie waren - vermutlich durch den Frost - fast alle auf einmal abgefallen.

1 Bild

Früchte der Platane 7

Carmen L.
Carmen L. | Sarstedt | am 12.01.2012 | 5660 mal gelesen

Sarstedt: Schliekum/Sarstedt | Schnappschuss

6 Bilder

Laune der Natur? - Ein Amselmännchen mit einem ungewöhnlichen "Federkleid" ist mir heute vor die ...... 10

Carmen L.
Carmen L. | Pattensen | am 25.01.2010 | 4574 mal gelesen

Kamera gekommen. Zuerst ist mir nur die weiße Feder am Flügel aufgefallen, als ich es aber näher herangezoomt habe, konnte ich sehen, dass auch rund um den Kopf weiße Stellen zu sehen waren. Zum Glück ist es nicht gleich davongeflogen, sodass es mir gelang, einige Aufnahmen zu machen.

22 Bilder

Sehenswürdigkeiten rund um die Orte Maikammer, St. Martin und Edenkoben in der Pfalz 8

Carmen L.
Carmen L. | Neustadt an der Weinstraße | am 26.03.2015 | 3263 mal gelesen

Neustadt an der Weinstraße: Mandelpfad | Beim Wandern durch die Pfälzer Weinberge führte uns der abwechslungsreiche Rundweg zunächst von Maikammer in das schöne Dorf St. Martin und von dort weiter zur Kropsburg. In der Burgschänke machten wir eine "Saumagen-Pause" und wanderten danach weiter nach Edenkoben. Als wir dort ankamen, waren wir ziemlich "geschafft" und wollten die paar Kilometer bis Maikammer eigentlich mit dem Bus fahren, was wir dann aber doch nicht...

18 Bilder

Hildesheim - Hier entsteht an historischer Stelle der alte/neue „Umgestülpte Zuckerhut“ und heute war Richtfest 10

Carmen L.
Carmen L. | Pattensen | am 03.02.2010 | 3222 mal gelesen

Schon vor 500 Jahren hatte das Fachwerkhaus den Namen „Umgestülpter Zuckerhut“, es wurde um 1509 erbaut, im März 1945 durch Feuer zerstört und jetzt an der selben Stelle wieder aufgebaut. Im November 2009 begann man mit der Rekonstruktion und dass besondere daran, das Obergeschoss ist doppelt so groß wie die Grundfläche, sodass es schon deshalb einen interessanten Anblick bietet. Wenn der "Zuckerhut" - wie geplant - im März...

12 Bilder

Der Calenberg und die Ruine der „Feste Calenberg“ - das heutige „Alt Calenberg“ liegen ungefähr … 6

Carmen L.
Carmen L. | Pattensen | am 10.03.2009 | 2899 mal gelesen

10 km von der Kernstadt Pattensen entfernt zwischen Schulenburg/Leine und der kleinen Ansiedlung Lauenstadt, die zu Schulenburg gehört. Vor Schulenburg überquert man die historische Leinebrücke (Calenberger Brücke) in Richtung Lauenstadt und kann dann schon die kleine Anhöhe auf der linken Seite, den Calenberg, sehen. Im Hintergrund schaut man auf die ehemaligen Arbeiterhäuser mit ihrem mittelalterlichen Charme. Schon um...

1 Bild

Hülsen der Robinie - auch Scheinakazie oder Silberregen genannt 4

Carmen L.
Carmen L. | Pattensen | am 28.09.2011 | 2443 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Der Wollschweber - wie ein kleiner Kolibri schwebte er über dem Blaukissen und versenkte .... 9

Carmen L.
Carmen L. | Pattensen | am 07.04.2010 | 2315 mal gelesen

seinen langen Rüssel im Flug in die kleinen blauen Blüten, um an den Nektar zu kommen, gesehen hatte ich ihn bisher noch nicht. Zu meiner Freude machte er zwischendurch aber auch mal Pause, so dass ich ihn an verschiedenen Stellen aufnehmen konnte. Laut Wikipedia wird er auch noch "Trauerschweber" und - wegen seiner hummelartigen Behaarung - "Hummelfliege" genannt.

22 Bilder

Blick auf den winterlichen Calenberg, die historische Leinebrücke, das Hausgut Calenberg und die verschneite Straße über den Marienberg 4

Carmen L.
Carmen L. | Pattensen | am 10.01.2010 | 2226 mal gelesen

Auch das Calenberger Land sieht zurzeit einfach zauberhaft aus, malerisch zeigt sich der Calenberg mit dem kleinen Ortsteil Lauenstadt, welch ein Kontrast zwischen Sommer und Winter: Der Schnee verwandelte das Land in eine wunderschöne Kulisse, aber auch ein Blick hinter die Kulissen ist zurzeit möglich; denn wenn auf den Bäumen und Büschen keine Blätter mehr sind, hat man von der Landesstraße aus einen Blick auf die...

2 Bilder

Über die Mauer geschaut - es tut sich was in Schulenburg/Leine 3

Carmen L.
Carmen L. | Pattensen | am 10.07.2011 | 2174 mal gelesen

Anfang des Jahres wurde die Domäne, das ehemalige Hausgut Calenberg, in Schulenburg/Leine, was bis dato im Besitz der Welfen war, verkauft. http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Region/Im-Norden/Langenhagen/Welfen-verkaufen-die-Domaene Umfangreiche Bauarbeiten in den letzten Monaten führten in Schulenburg zu den unterschiedlichsten Spekulationen. Heute ließ ein Blick über die Mauer des Gutes erahnen, was hier vermutlich...

8 Bilder

Die Glöckchen mit dem Regenschirm - der Salomonsiegel ist eine ... 4

Carmen L.
Carmen L. | Pattensen | am 30.04.2009 | 2169 mal gelesen

Staude, die von Mai bis Juni blüht und bis zu 1 m hoch werden kann. Viele kleine Glöckchen hängen an langen überhängenden Rispen - wie auf einer Schnur aufgereiht - unter den Blättern und die Blätter schützen die Blüten wie ein Dach vor Regen. Auch nach der Blüte kann man sich noch wochenlang an dem schönen "Blätterwald" erfreuen. Der Salomonsiegel mag einen halbschattigen bis schattigen Platz, ist aber leider auch giftig.

36 Bilder

Im Harz unterwegs zu den Rabenklippen, vorbei am "Kreuz des deutschen Ostens" 8

Carmen L.
Carmen L. | Bad Harzburg | am 07.09.2010 | 1974 mal gelesen

Bad Harzburg: Burgberg | Sonntag war ideales Wanderwetter und so machten wir uns auf den Weg nach Bad Harzburg, um dort mit der Bergbahn auf den Burgberg zu fahren. Ziel waren die Rabenklippen, die man auf verschiedenen Wegen erreichen kann. Sofern man sich für den richtigen Weg entscheidet, kommt man auf halbem Weg am "Kreuz des deutschen Ostens" vorbei, das sich im strahlenden Sonnenschein zeigte. Nach ungefähr einer Stunde waren die Rabenklippen...

10 Bilder

"Webelsgrund" - ein Trakehner-Gestüt in ländlicher Idylle 5

Carmen L.
Carmen L. | Pattensen | am 24.01.2009 | 1922 mal gelesen

Schön gelegen - am Waldrand bei Springe - liegt das Gestüt Webelsgrund. Schon seit 1954 wird hier erfolgreich die Trakehnerzucht betrieben. Es ist für jeden Pferdefreund ein Erlebnis, sich dieses Gestüt einmal anzusehen, und zwar kann man das zweimal im Jahr im Rahmen des Calenberger Landsommers jeweils im Mai und im September für einen kleinen Obolus von (im letzten Jahr) 3,50 € tun. Informationen darüber, wann genau die...

7 Bilder

Nun gibt es auch in Pattensen ein Fachmarktzentrum - Neueröffnung 19

Carmen L.
Carmen L. | Pattensen | am 30.08.2012 | 1895 mal gelesen

Jahrelang stand das ehemalige Wal-Mart-Gebäude an der Johann-Koch-Straße in Pattensen leer und der Parkplatz sah ungepflegt aus. Heute Morgen war es soweit, schon von weitem waren die vielen parkenden Autos an den Straßenrändern zu sehen; denn 20 Geschäfte haben im neuen Center ihre Türen geöffnet und die Resonanz war groß. Auch die "Calenberger Backstube" aus Schulenburg/Leine ist in der kleinen Meile des Rewe-Centers mit...

1 Bild

Winterfutter 8

Carmen L.
Carmen L. | Pattensen | am 15.12.2011 | 1798 mal gelesen

Schnappschuss