Anzeige

Die Sonne fiel in den Teich

1
*platsch* - da lag sie im Teich
Heute schien die Sonne den ganzen Tag. Leider habe ich nicht viel davon mitbekommen, da ich in einem Büro saß, zu dessen Fenster die Sonne nicht kommt.
Als ich am Abend wieder zu Hause war, freute ich mich, dass ich doch noch kurz mit den Katzen durch den Garten toben konnte.
Vielleicht waren wir etwas zu wild, denn plötzlich lag die Sonne im Nachbar-Teich.
Auweia, wir hörten lieber auf, so laut und wild herumzutoben. Ich ging nach oben ins Haus, um die Sonne im Teich besser sehen zu können ....
Zum Glück rappelte sie sich aus dem Wasser und konnte sich an ein paar Zweigen festhalten. Etwas später kletterte sie an der hohen Fichte in den Himmel, um dann weiterzuziehen, denn bei uns war sie für heute fertig und ging in den verdienten Feierabend. Morgen kommt sie wieder und erfreut uns mit ihrem Licht und vielleicht auch mit etwas Wärme. Heißen wir sie herzlich willkommen bei uns!!!
1 3
5
4
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 26.03.2013 | 22:08  
27.552
Heike L. aus Springe | 26.03.2013 | 23:03  
49.514
Kirsten Steuer aus Pattensen | 27.03.2013 | 09:51  
66.516
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 27.03.2013 | 16:20  
49.514
Kirsten Steuer aus Pattensen | 27.03.2013 | 18:41  
11.538
Katalin Thorndahl aus Hamm | 28.03.2013 | 00:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.