Anzeige

Die "Giftblume des Jahres 2016" ....

Viele kleine "Sonnen" entfalten sich jeden Tag
...... ist der gelbe Kalifornische Mohn, der mir bisher unbekannt war. Er ist vermutlich mit dem im Frühjahr ausgesäten Blumensamen für Insekten in unseren Garten gekommen und hat sich in einen wunderschönen goldgelben Blütenteppich verwandelt. Wegen der beiden grünen Kelchblätter, die sich eng um die geschlossene Blüte legen und sich beim Entfalten der vier Kronblätter nach oben schieben, erinnert der Blütenstand an Urgroßvater’s Schlafmütze, deshalb werden sie volkstümlich auch "Schlafmützchen" genannt.

(Es ist ratsam die Pflanze nur mit Handschuhen anzufassen, da alle Teile giftig sind und allergische Hautreaktionen auslösen kann!)
4
4
4
4
3
4
3
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
10.420
Romi Romberg aus Berlin | 15.08.2019 | 22:12  
29.204
Carmen L. aus Pattensen | 16.08.2019 | 10:55  
29.204
Carmen L. aus Pattensen | 16.08.2019 | 21:52  
1.001
Maarit Midair aus München | 18.08.2019 | 18:29  
29.204
Carmen L. aus Pattensen | 18.08.2019 | 20:03  
29.257
Shima Mahi aus Langenhagen | 23.08.2019 | 18:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.