Anzeige

Der Zaunkönig - ein seltener Gast in unserem Garten

Der Zaunkönig im Hochbeet
Noch nie ist es mir gelungen, einen Zaunkönig zu fotografieren, aber gestern war er mit der Futtersuche auf unserem Hochbeet so beschäftigt, dass er nicht bemerkte, wie ich langsam näher kam. Jedesmal, wenn meine Kamera ihn gerade fokussiert hatte, verschwand er wieder zwischen Dill und Salat, da gab es sicher viel zu holen. Nach mehreren vergeblichen Versuchen und viel Geduld konnte ich doch noch einige Aufnahmen von diesem kleinen "Unruhegeist" machen.
2
3 7
4
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
7.600
Karl-Heinz (Kalle) Wolter aus Neustadt am Rübenberge | 20.10.2012 | 00:48  
17.281
Wolfgang H. aus Gladenbach | 20.10.2012 | 09:04  
29.497
Carmen L. aus Pattensen | 21.10.2012 | 19:16  
6.039
Edith Zgrzebski aus Barsinghausen | 21.10.2012 | 22:17  
29.497
Carmen L. aus Pattensen | 22.10.2012 | 15:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.