Anzeige

Dem "Übeltäter" auf der Spur

Hier habe ich die Lilienhähnchen in flagranti erwischt

Die Blätter meiner Lilien im Garten zeigten mal wieder verräterische Spuren und sind durchlöchert wie ein Schweizer Käse. Ich wusste es, hier waren wieder die unbeliebten Lilienhähnchen am Werk, denen ich umgehend das Handwerk legen musste. So einfach ist das aber nicht, sobald das Blatt berührt wird, lassen sie sich einfach auf dem Rücken fallen, und da die Unterseite schwarz ist, sind sie auf der Erde kaum zu erkennen. Also habe ich ein weißes Küchenpapier genommen, es unter das Lilienblatt gehalten, ein bisschen geschüttelt und schon habe ich die kleinen roten Schädlinge erwischt.

https://www.mein-schoener-garten.de/gartenpraxis/p...
1
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
51.665
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 20.06.2017 | 13:14  
27.075
Carmen L. aus Pattensen | 20.06.2017 | 16:46  
31.494
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 20.06.2017 | 17:13  
19.817
Martina Köhler aus Göhren | 20.06.2017 | 17:46  
27.075
Carmen L. aus Pattensen | 20.06.2017 | 20:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.